+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Brauche Hilfe bei meiner Motor Regeneration!!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von domintosh
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    125

    Frage Brauche Hilfe bei meiner Motor Regeneration!!

    Hallo alle zusammen,
    versuche seit einer Woche meinen Motor zu regenerieren. Jetzt wo der Motor wieder zusammen gebaut ist, habe ich ein Problem mit der Schaltung, die rutscht nicht wie gewohnt in die Gänge. Kann sich jemand den Motor mal anschauen, der da Ahnung und Erfahrung hat? Natürlich wird das auch vergütet!
    Bei Interesse bitte eine PN an mich. Danke :-)
    Gruß
    Dominik

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Was ist es denn für ein Motor?

  3. #3
    Tankentroster Avatar von domintosh
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    125

    Standard

    Das hatte ich vergessen, es handelt sich um einen M53 aus einer KR 51/1 mit Fußschaltung.

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Wenn du von oben auf den Motor schaust hast du kurz vor dem kupplungsdeckel 2 madenschrauben die mit muttern gekontert sind.
    Hast du an diesen gedreht?
    Damit stellst du die Schaltung ein.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von domintosh
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    125

    Standard

    Habe ich schon alles geprüft. Irgendwo im Motor muss was klemmen. Werde den Motor jetzt einschicken.

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Quatsch, schreib mir mal ne pn. Morgen und Mittwoch hab ich bisschen Zeit da könnte ich mal lang kommen.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von domintosh
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    125

    Standard

    Wann morgen? Muss um halb 11 los zur Arbeit bis ca 10 Uhr abends

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Ich hätte ja Nachmittag gesagt, denn vor 11 werd ich wohl noch im bett liegen.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von domintosh
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    125

    Standard

    Ein großes Dankeschön an Sandro, der mir heute sehr weiter geholfen hat bei meinem Motor mit dem Schaltungsproblem, der lässt sich jetzt nämlich wieder richtig schalten!
    Gruß
    Dominik

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von domintosh Beitrag anzeigen
    Ein großes Dankeschön an Sandro, der mir heute sehr weiter geholfen hat bei meinem Motor mit dem Schaltungsproblem, der lässt sich jetzt nämlich wieder richtig schalten!
    Gruß
    Dominik
    Hallo Dominik,

    schreib doch bitte mal, was denn der Fehler war und wie Ihr ihn behoben habt.
    Daraus können andere dann vielleicht etwas lernen.

    Peter

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Nix zu danken.

    Ja also es ließ sich nicht schalten, da der Hebel (dessen Namen ich nicht weis) der die zahnräder hin und her drückt verdreht montiert war.

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    War es eines der Teile aus diesem bunten Bild?

    Peter

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    129

    Standard

    Teil 8, und ich hab den Namen jetzt schon wieder vergessen :)

  14. #14
    Tankentroster Avatar von domintosh
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    125

    Standard

    Genau es war dieser Schaltbügel ABVERKAUF: Schaltb der im falschen Winkel angeschraubt war. Also Motor nochmal gespalten und richtig reingeschraubt, mit ein bisschen Geschick und einer weiteren Motorspaltung aufgrund von einer verkehrt montierten Kickstarterwelle war das Problem dann behoben!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. brauche hilfe mit meiner Simson SRA 50 (Bj 98)
    Von SimsonSRA50 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 14:09
  2. Ich brauche dringend Hilfe bei meiner Schwalbe!
    Von Prolefic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 20:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.