+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 44

Thema: Brauche Hilfe bei Notebook DVD Brenner


  1. #1
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard Brauche Hilfe bei Notebook DVD Brenner

    Ich habe mein Notebook aufgerüstet, aber bisher gabs dabei reichlich Pannen, die ich so nicht eingeplant hatte. Vielleicht hat jemand einen Tipp, wie ich die ganze Geschichte in den Griff bekommen kann.

    Zunächst mal die Vorgeschichte. Im Notebook steckte eine 40GB Platte und ein 2fach DVD-Brenner von Panasonic. Die Platte war auf Cable Select gejumpert, der Brenner unbekannt.

    Nun habe ich eine neue Platte und einen neuen Brenner angeschafft. Die neue Platte ist auf Master gejumpert, läuft einwandfrei. Aber der neue Brenner will nicht. Egal ob ich die Master-Platte oder die alte Cable Select einbaue, wird das Laufwerk nicht im BIOS erkannt und ich kann nicht davon booten. Unter Windows läuft das Laufwerk dann aber, wenn auch extrem langsam.

    Das booten klappt übrigens auch nicht, wenn nur das DVD drin steckt und keine Festplatte.

    Lässt sich daraus mit Sicherheit sagen, dass der DVD-Brenner auf Slave gejumpert ist? Und das ich unbedingt ein Cable Select brauche?

    Funktioniert ein Cable Select DVD auch, wenn die Festplatte auf Master bleibt? Oder muss die dann ebenfalls zwingend auf Cable Select gejumpert werden?

  2. #2
    Flugschüler Avatar von freshmeat
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    340

    Standard

    von wann ist das notebook? schonmal ein ios update gemacht? wie viele ide kanäle hast du?

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von freshmeat
    von wann ist das notebook?
    Reichlich 3 Jahre alt

    Zitat Zitat von freshmeat
    schonmal ein ios update gemacht?
    Nein

    Zitat Zitat von freshmeat
    wie viele ide kanäle hast du?
    Keine Ahnung, lässt sich im BIOS auch nicht ablesen.

    EDIT: Sind zwei Kanäle, steht zumindest so in der Systemsteuerung.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    ich wär auch für ein bios update aber vorsicht kann auch inne hose gehn und dann kannste es im regelfall wegwerfen..
    hatte das prob auch mal und bei mir is es schief gegangen

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Was nutzt mir ein BIOS-Update, wenn die Laufwerke nicht zu den IDE-Adaptern passend gejumpert sind? Außerdem gibts für dieses Notebook wohl eher keine Updates, da der Hersteller von der Bildfläche verschwunden ist. Experimente mache ich da jedenfalls keine. Und da die 250GB Platte einwandfrei erkannt wird, kann dieses auch nicht so veraltet sein, dass es daran liegen würde.

  6. #6
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @schubser,

    gericom?

    Wie ist der neue Brenner gejumpert? Läßt der das überhaupt zu irgendwelche Einstellungen per Jumper zu setzen?

    Qdä

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Sowas macht man auch nicht ;-) DVD Brenner tauschen ???

    Um rausfzufinden was das CD Laufwerk ist würde ich ne Linux Life CD reinwerfen.

    Da kannste nach dem booten in /Var/log/messages dir anschauen was beim booten erkannt wurde ( oder dir fällts beim booten schon auf )

    Dort steht dann /dev/hda für master am ersten IDE
    hdb fürn Slave hdc fürn master am 2tenusw....

    Dann wißte schonmal was der alte ist.


    Wenn das neue Laufwerk nicht bootbar ist ... mhh LiveCDs bieten auch die IInstallaton auf Platte ( wenn du noch ne leere hast )

    Und dann kannste vergleichen

    So richtig voran b ringt dich das auch nicht. Also man Bios Upgrade versuchen ( bis jetzt ist mir nur 1 x ein Modem während des Flashens kaputt gegangen und auch das habe ich wiederbelebt )

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Also entweder die Festplatte als Master und den Brenner als Slave,
    oder beide Laufwerke auf CableSelect.
    Eine Kombination aus beidem führt zum Murks. Je nachdem wie dein Notebook aufgebaut ist, mußt du ihm auch noch sagen, wo Master und Slave genau angestopselt sind (ist aber extrem exotisch).
    Du hast nicht zufällig so ein seltsames Gerät, in dem noch ein IDE Kabel vom Desktop eingebaut ist? Dann käme es auch noch darauf an, an welchem Stecker welches Laufwerk angeschlossen wird (auch sehr exotisch).
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Da ich nicht booten kann, kann ich weder eine Live-CD starten, noch ein Betriebssystem auf der alten Platte installieren.

    Wer Lust zum lesen hat, kann ja mal hier reinschauen, offenbar bin ich nicht alleine mit dem Problem.

    http://www.nickles.de/c/a3/538288014.htm

    Ich werde das Laufwerk auf alle Fälle erstmal zurück schicken. Mir ging es nur darum, dass ich beim Neukauf gleich eins anschaffe, was zu meinem Notebook passt. Bei ebay steht das oft gleich dabei, wie das Laufwerk gejumpert ist. Nur darum gings mir. Ich wollte nicht nochmal ins Klo greifen. Für mein Samsung Laufwerk scheint es nix wirklich ordentliches zu gegebn, um das umzujumpern.

    Gibts eigentlich überhaupt Slim-Laufwerke, die man mittels echten Jumpern einstellen kann? Oder geht das immer nur über die Firmware?

  10. #10
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @schubser,

    was zeigt Dir das BIOS bezüglich Deiner Laufwerke an?

    Erkennt das gar keins? Was passiert, wenn Du wahlweise nur eins der beiden LW ansteckst und ins BIOS schaust?

    Qdä

    PS: Wenn Du wirklich zwei IDE-Kanäle hast (also 4 Laufwerke ansteuern könntest) ist es völlig egal, wie die Geräte an verschiedenen Kanälen gejumpert sind.

  11. #11
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Haste dein altes LAufwerk nicht mehr ??? dann wüßtest du ja was du brauchst ??

    Btw ich habe Slimline to IDE Adapter hier ;-)

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wenn das so ist, wie ich es mir vorstelle, dann sollte es auch funktionieren, wenn du den Brenner als Master und die Festplatte als Slave einbaust. Bootreihenfolge im Bios eingestellt und dann sollte es funzen.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Notebooks sind da sehr eigen.

    Wenn er ein gutes hat hängt die Festplatte nicht mit dem CD Laufwerk an einem Kabel. Aber obwohl dann zB beide nicht an einem Kabel hängen sind ggf Master oder Slave tabu einffach weil das Bios es nicht will bzw vorgesehen hat.

    Ab besten nachschauen was die alten sachen waren und die neuen so ändern

  14. #14
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @shadowrun

    Das alte Laufwerk ist verkauft. Eines was zwischenzeitlich drin war, hat funktioniert bis zu einem Defekt und das Problem ist erst jetzt bekannt geworden, als ich logischerweise auf meiner neuen Platte Windows installieren wollte und nicht booten konnte.

    Die alte Festplatte, die von Anfang an original drin war, ist als Cable Select gejumpert, so dass davon auszugehen ist, dass das alte originale DVD-Laufwerk auch so geschaltet war.

    @H.J.

    Das funktioniert leider nicht. Man kann ja nix einstellen. Es gibt nur den einen Einbauplatz logischerweise und am DVD-Brenner kann man nix ändern. Nur die Festplatten haben Jumper dran.

    @QdÄ

    Die Festplatte wird einwandfrei erkannt, mit Namen und Größe, der Brenner gar nicht. Zum Installieren hatte ich ein CD-ROM vom Nachbarn, das wurde auch erkannt ohne Probleme. Allerdings ist im BIOS nicht rauszulesen, ob das nun ein Master oder Slave ist.

    Allerdings deutet die Tatsache, dass man ganz alleine mit dem DVD nicht starten kann, darauf hin, dass es ein Slave ist. Wäre es ein Master, dann könnte man booten, wäre es Cable Select, dann würde es als Master erkannt und man könnte auch booten.

    Mir gings hier nur darum rauszufinden, ob es mit hoher Wahrscheinlichkeit so ist, dass ich einen Brenner kaufen sollte, der auf Cable Select voreingestellt ist.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Man kann auch von nem Slave booten

    Das CDROM vom nachbarn kannste dir nicht nochmal ausleihen.

    Eben Linux dran (zB DamnSmallLinux / DSL 40 mb ) und dann ablesen was das ist und das selbe nochmal mit dem neuen.

    Ansonsten halt umflashen.

  16. #16
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Nein, man kann von einem Slave nicht booten, wenn kein Master dran ist.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lahmer LG Brenner ?
    Von Matthias1 im Forum Smalltalk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 22:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.