+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Brauche hilfe zwecks kotflügel


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    34

    Beitrag Brauche hilfe zwecks kotflügel

    Hallo,bin neu hier.ich habe eine s51 1-4 bj.89 gestern gekauft und die hat eine hochgebogene sitzbank.das schutzblech hinten ist zu kurz,reifen spritzen alles coll.ist ein normales,aber da hochgebogene sitzbank fliegt der ganze schmoddr an den hunteren teil vom batterie kasten und so wollte wissen woher ich so ein schutzblech bekomme oder ob ich selbst eins zurechtbiegen muss
    bitte um eure hilfe.lg simsonneuling

    100_7928[1].jpghier ein bild von ihr.hoffe ihr seht das so wie ich.

    beiträge kann man editieren, wenn man noch etwas hinzufügen möchte. totoking

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    hallo simsonneuling und willkommen im nest.
    herzlichen glückwunsch zu deinem neuerwerb, auch wenn einiges daran tatsächlich etwas verbastelt ist. ohne detailfotos fallen folgende dinge sofort auf, die dein fahrzeug so beeinträchtigen, dass die abe wegfällt. das sage ich insbesondere deshalb, weil in diesem forum alles an tuningmaßnahmen, das zum erlöschen der abe führt unerwünscht ist.
    -obergurt hochgebogen
    -schutzblech hinten
    -schutzblech zu kurz (das macht auch übel dreckig beim fahren bei regen
    -kein hauptständer montiert

    es gibt nahezu alles noch neu zu kaufen bei einschlägigen onlineshops und je nach herkunft auch vor ort bei händlern.
    von mir als vernünftig bekannte shops sind ohne anspruch auf vollständigkeit
    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke
    Ingos-Moped-Shop-Kiel Simson Ersatzteile & Zubehr
    ostmoped.de

    bei einigen händlern findest du auch explosionszeichnungen von baugruppen, sodass du auch sehen kannst, was sonst noch fehlt (zum beispiel eine kleine strebe um das hintere schutzblech am hauptrahmen federnd zu montieren).

    viel spaß hier im forum.

    ps: bei der optik deines mopeds ist es nicht unwahrscheinlich, dass am motor rumgefrickelt wurde. was weißt du darüber?
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    danke für die schnelle antwort.also was ich noch weiß ist das mit dem obergurt nich zum erlöschen der abe führt.aber wenn du recht hast,wie solll ich das wieder hinkriegen?einfach neuen obergurt kaufen?ja das mit dem ständer ist kein problem mach ich und vorne kommt ein enduroblech ran.alles schon in arbeit
    also der besitzer hatte es bis vor kurzem aauch angemeldet,bloß ohne abe,da ein kaufvertrag und die quittung für kennzeichen gereicht hatte.
    hier noch ein weiteres bild
    100_7926[1].jpg

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    sry also es ist etwas lauter als normal,und neuer vergaser ist drin. ich bestell bei akf shop

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Lauter ??
    Okay, Luftfilter nachsehen ob noch vorhanden, und er wird wahrscheinlich den Auspuff leer geräumt haben, weils "cool" ist
    Original wird dein Moped dann auch wieder schön aussehen:



    Dann viel Spaß beim Schrauben
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    ok danke aber ich lass das ersdtmal so die gebogene.weißt du wo oder wie man für so eine bank ein kotflügel bekommmt,speziell für hochgebogene????

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Du willst das nicht ernsthaft oben lassen ?? Kannst ja nie jemanden mitnehmen..

    Für Hochgebogene Obergurte gibts keine Kotflügel.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Hallo namenloser Neuling,

    wie würdest du dir so ein Schutzblech für hochgebogene Obergurte denn vorstellen? Sicher kann man da irgendwas zusammenfrickeln, aber einfach zu AKF gehen und einmal "Schutzblech für Deppentuning" bestellen fällt aus. Was es bei AKF dagegen gibt, sind schöne gerade Obergurte, wo dann auch das Schutzblech wieder so passt, dass es keine Sauerei mehr gibt. Das wäre also im Sinne deiner Klamotten (und auch deiner ABE) die bessere Lösung.

    Und noch ein Hinweis am Rande: Hinter Satzzeichen folgt ein Leerzeichen und Hauptwörter werden groß geschrieben. Wenn man dann auch noch in ganzen, verständlichen Sätzen kommuniziert, erleichtert dies das Zusammensein in unserem Forum ungemein. Ich wäre dir sehr verbunden, wenn du dir diese Anmerkung ein wenig zu Herzen nimmst und nicht wie den Satz von Totoking zum Doppelposten einfach ignorierst.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    danke Besier.Also Ralf ich bin der Olli.ich habe das jetz alles kapiert.ich kaufe mir einen neuen obergurt bei akf und ein schönes hinteres und vorderes Enduroschutzblech.In sachen ABE,also ich habe und brauch auch keine,da ich kaufvertrag und rahmennummer habe,was bei uns in thüringen zum anmelden reicht.ich bin euch allen sehr dankbar und werde die tipps in die tat umsetzten.Sie hat ja auch nur 350 gekostet.
    lg olli

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von simsonneuling95 Beitrag anzeigen
    In sachen ABE,also ich habe und brauch auch keine
    Viel Spaß bei der nächsten Kontrolle. Aber mach ein Video, damit wir alle was zu Lachen haben.

    Kaum 16 und schon vergessen, was man in der Fahrschule gelernt hat...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    die betriebserlaubnis benötigst du trotzdem, das ist kein eigentumsnachweis sondern muss einfach bei kontrollen mitgeführt werden.
    es gibt keine ausgewiesenen enduroschutzbleche für hinten (für vorne schon). verbau den normalen obergurt und dann gibt es mit den schutzblechen auch keine probleme.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    Ich weiß eig.brauch man eine,aber mich haben sie mit meinem kumpel kontrolliert und der hatte nur versicherungsquittung und da hat keiner was gefragt.Die haben zwar gefragt wo die ist und mein kumpel meinte hat keine aber mehr war wirklichnicht.
    also 1 frage habe ich noch. Da der Obergurt ersetzt werden muss braucht man da auch eine neue hintere schwinge,weil das wären 100 euro!?
    lg Olli
    PS: Danke totoking ich mach das so und dann klappt das.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von oteka
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    69

    Standard

    Also ich denke du brauchst auch neue Federbeine für hinten ... wenn man dein, mit dem Originalbild vergleicht .. dann sind die verbauten ja mal locker 10 cm länger als die originalen

    Vom Krümmer garnicht zu reden

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Darüber, dass die Karre ziemlich verbastelt ist und der Obergurt sicher nicht die letzte Baustelle darstellt, müssen wir nicht streiten, denke ich.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    29.10.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    Ja das stimmt.Aber oteka die Hinteren Federbeine sind noch gut,haben fachmann in bekanntenkreis.
    Krümmer ist ein normaler endurokrümmer.die soll ja auch eine Enduro bleiben,ok.
    Also wie ist das mit der hinteren schwinge???
    Ja Ralf das ist wahr.Bremsen gehen nicht,Tacho bleibt bei 40 stehen und dann schlägt nadel aus aber sonst ist sie gut in schuss.

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von oteka
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    69

    Standard

    -> neuling

    mag sein das die gut sind, ABER kommen wir mal wieder zum Thema ABE ...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Benötige Hilfe zwecks Reifen/Felgen Anhänger MkH/M2
    Von Asphaltcowboy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 11:17
  2. Brauche Hilfe
    Von ego im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2004, 18:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.