+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Brauche mal Hilfe, Schwalbe geht immer aus


  1. #1
    Tankentroster Avatar von DerLobi
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    102

    Standard Brauche mal Hilfe, Schwalbe geht immer aus

    Hallo
    Bin eben mal auf meiner neuen Schwalbe gefahren und irgendwas stimmt da nicht. Sie fährt (irgendwie), aber nicht besonders toll..
    Wenn ich kein Gas gebe, geht sie nach ner Zeit aus.
    Hab mich schon hier erkundet und den Leerlauf höher eingestellt. Allerdings dreht sie halt jetzt hörbar höher wenn ich die Kupplung ziehe, aber geht nach kurzer Zeit aus.

    Ich hab leider keine Ahnung von Mopeds oder Schrauben im allgemeinen.
    Also alles was über Schräubchen drehen hinaus geht, müsste mir genaustens erklärt werden (am besten mit Bildern) ;-)

    Hab mir zwar das Schwalbe Buch gekauft, aber das hilft mir nicht wirklich (hab einfach garkeine Ahnung)

    Am liebsten wäre es mir wenn sich das jemand mal angucken könnte.
    Gibt es hier jemand aus dem Kreis Düren (PLZ 523xx)?


    Die Batterie scheint ziemlich schwach zu sein (Parklicht glimmt minimal, aber Blinker und Hupe funktionieren nicht), deshalb wollte ich sie mal über ne längere Zeit fahren, sodass sich die Batterie auflädt.
    Ohne Blinker hätt ich mich ja noch ins Gewerbegebiet zum ausfahren getraut, aber nicht wenn die mir an jeder Kreuzung ausgeht :(

    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen..

    Lobi

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ich würde mir den vergaser erstmal von innen anschauen. komplett zerlegen, richtig säubern, die düsen mit druckluft ausblasen und wieder zusammen- und einbauen. dann sollte sie schon besser laufen.
    schau hier in the best of.... und dann learning by doing. viel verkehrt kannste eigentlich nicht machen, vorrausgesetzt du schaltest die birne beim schrauben ein.

    mein vatter sachte immer, kann ich nicht heißt will ich nicht

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Zur Batterie...

    Wenn das Parklicht nur noch glimmt und Hupe und Blinker nix mehr tun, wirst Du die Batterie mit einem 6V Ladegerät laden müssen...nur durchs fahren alleine wird die Batterie nicht wieder auf ihre maximale Kapazität kommen, dafür ist die Ladeanlage der Schwalbe zu schwach

    Grüße
    Klaus

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Zur Batterie...

    Wenn das Parklicht nur noch glimmt und Hupe und Blinker nix mehr tun, wirst Du die Batterie mit einem 6V Ladegerät laden müssen...nur durchs fahren alleine wird die Batterie nicht wieder auf ihre maximale Kapazität kommen, dafür ist die Ladeanlage der Schwalbe zu schwach

    Grüße
    Klaus

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe KR51/2 geht sporadisch aus, brauche HILFE
    Von mr.maddox im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 20:12
  2. Hilfe! Schwalbe geht immer aus!
    Von Sabine im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.06.2003, 19:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.