+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 33

Thema: Brauche Primärspule für Schwalbe KR51/2


  1. #17
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    Schwaigern
    Beiträge
    46

    Standard

    Wollte die Primärspule eben wechseln. Jetzt weiß ich aber nicht welche ich wechseln muss. Und meine neue Spule ist ausenrum viel dünner als die anderen 3 die eingebaut sind? Habe ich evtl. die Falsche? Laut www.shop-taubert.de ist es aber die richtige die ich bei Ihm bestellt habe. Anbei die Bilder
    Angehängte Grafiken

  2. #18
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Die Primärspule ist die Spule links unten. Sehen kannst du das auf den Schaltplänen von www.moser-bs.de , die sind so gut, daß Laien damit zurecht kommen.
    Ob das nun die richtige Spule ist, kann ich dir mangels Erfahrungen damit leider nicht sagen, aber die Kupferwürmer hier im Nest wohl schon :wink:

    Kannst du auch mal ein Bild vom ganzen Vogel einstellen? Der Gesamtzustand würde mich doch mal interessieren.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #19
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moinsen

    Ich habe auch mal Spulen bei Taubert bestellt, und die sahen auch anders aus als die originalen, aber der Widerstand stimmte. Und die Simme fährt damit ausgezeichnet.

    mfg

  4. #20
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    Schwaigern
    Beiträge
    46

    Standard

    die spule links unten sieht der Primärspule ja überhaupt nicht ähnlich. die anderen 2 schon eher. Andere frage. Kann es sein das ich eine elektronische Zündung habe also die KR51/2L??? Vielleicht ist es ja doch die falsche?

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Eine elektronische Zündung hast du auf gar keinen Fall. Links oben, das ist der Unterbrecher.
    Die neue Spule kommt vom Aufbau schon hin, laß dich nicht von der Bauart irritieren.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  6. #22
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    Schwaigern
    Beiträge
    46

    Standard

    ok dann wechsel ich die linke spule aus. dann hoff ich mal das das passt. muss ich beim löten irgendwas beachten? Also muss ja schon auf die bereits vorhandene lötstelle sein, geh ich mal davon aus. da auf dem schwarzen der spule.

  7. #23
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Beim Löten das übliche. Vertausche die Kabel und die Anschlüsse nicht, achte auf gute Lötverbindungen, verbrenn weder dich, noch die Spule, noch sonst etwas.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #24
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    Schwaigern
    Beiträge
    46

    Standard

    sind das mehrere Kabel die ich anlöten muss? Ich dachte nur 1. Brauch ich da ein bestimmtes Lötzinn?

  9. #25
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    Schwaigern
    Beiträge
    46

    Standard

    es könnte ja schon sein das wegen ner defekten primärspule kein Zündfunke mehr vorhanden ist, oder? Springt sie denn auch ohne das Zündschloss an? Wahrscheinlich nicht, oder?

  10. #26
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    An Lötzinn brauchst Du Elektronikerlot, gibt's zB bei Conrad oder Reichelt, aber auch im Baumarkt.
    Schwalbe sollte auch ohne Zündschloß anspringen, nur die Verbindung zur Zündspule (weiß/braun) und von der Zündspule zum Motorgehäuse muß vorhanden sein.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  11. #27
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    Schwaigern
    Beiträge
    46

    Standard

    ok alles klar, ich hab gerade nochmal nachgeschaut und ich habe nur feinlot zuhause. dann muss ich wohl noch elektriker lot besorgen.

  12. #28
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Feinlot geht, denke ich, auch... :wink:
    Lies Dir mal das hier durch...
    Gruß aus Braunschweig

  13. #29
    Flugschüler Avatar von ollipa
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Hallo,
    habe die gleiche Spule in der letzten Woche auch an einer KR51/2 N verbaut. Funktioniert einwandfrei. Kannst also ohne Probleme einbauen. Habe beim Löten auch nur ganz normalen Lötzinn verarbeitet. :)

    Gruß
    OLLIPA
    ... ich hab´ keine Zeit 4-Takte auf ´nen Zündfunken zu warten...

  14. #30
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Nein, du hast eindeutig keine Elektronikzündung. Auf dem Bild sieht man Unterbecher und Kondensator. Die gibts bei der E-Zündung nicht.

    mfg

  15. #31
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Eine elektronische Zündung hast du auf gar keinen Fall. Links oben, das ist der Unterbrecher.
    Die neue Spule kommt vom Aufbau schon hin, laß dich nicht von der Bauart irritieren.
    Das hatten wir schon, steht ganz oben auf dieser Seite.... :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  16. #32
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.10.2007
    Ort
    Schwaigern
    Beiträge
    46

    Standard

    jap genau. hab mir heute elektronik lötzinn in 1mm stärke gekauft. denk damit müsste es perfekt klappen. heute abend bekomm ich nen Lötkolben von nem Kumpel dann gehts morgen ans löten. Ich löt das kabel doch am besten an die bereits vorhanden lötstelle auf der spule an, oder?

    MFG Pascal

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 20:28
  2. Brauche Hilfe bei Schwalbe KR51/2E (Elektronik)
    Von Helga im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 22:24
  3. Schwalbe KR51/2L kein Funke --> Primärspule oder Steuerte
    Von anfänger-flo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 19:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.