Thema geschlossen
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: Breitreifen?


  1. #1
    Avatar von sacksahne
    Registriert seit
    01.11.2008
    Ort
    Quickborn
    Beiträge
    8

    Standard Breitreifen?

    Moin zusammen,

    ich habe mir jetzt eine Komplettüberholung für meine Schwalbe vorgenommen. Aber um sie für höhere Geschwindigkeiten gut auszulegen, bräuchte ich vor allem Breitreifen.
    Die Frage ist nur, wo bekomme ich diese her, bzw. die dazugehörigen Felgen?
    Denn wer schon einmal mit diesen Schmalreifen 80 gefahren ist weiß was ich meine. :wink:

    Gruß

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ja natürlich breitreifen...

    schau dir erstmal an wie viel Platz du zwischen den Stoßdämpfern hast

    und tuning ist hier nicht erwünscht!
    kauf dir ein Motorrad wenn du breitere Reifen und schneller als ~60 fahren willst!

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    WIE willst du mit den Reifen über längere Zeit 80 fahren? Eine Schwalbe fährt nur 60 oder höre ich da das böse T-Wort raus?

    Nutz mal die Suche, netharry hatte eine Freigabe von einer anderen Reifengrösse von Heidenau für die Schwalbe gepostet.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Die Honda CBR schafft über 100km/h mit Schmalreifen. Mach dir mal nicht in die Hose

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Ich wollt es grad gesagt haben... (oder so...)

    Bei höheren Geschwindigkeiten als original und legal würde ich mir über ganz andere Sachen Gedanken machen, wie z.Bsp. Bremsen und Fahrwerk...

    Aber naja, du machst das schon...

  7. #7
    Avatar von sacksahne
    Registriert seit
    01.11.2008
    Ort
    Quickborn
    Beiträge
    8

    Standard

    Sorry wenn das böse T-Wort sich doch herausfiltert. Ich habe ja eine größere Maschine mit Breitreifen und damit fährt es sich bei höheren Geschwindigkeiten immer noch angenehmer als mit diesen Schmalspurgummi.
    Und zur allgemeinen Information:
    Meine Schwalbe schafft ihre 80 und das ohne jede Art von Tuning(!), sondern durch Fenabstimmungen aller Art.
    Und das Thema Fahrwerk und Bremsen kann man ja nur dann weiterdenken, wenn man die passenden Felgen hat, bzw. Reifen.... oder sehe ich das falsch?

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von sacksahne
    Sorry wenn das böse T-Wort sich doch herausfiltert. Ich habe ja eine größere Maschine mit Breitreifen und damit fährt es sich bei höheren Geschwindigkeiten immer noch angenehmer als mit diesen Schmalspurgummi.
    Und zur allgemeinen Information:
    Meine Schwalbe schafft ihre 80 und das ohne jede Art von Tuning(!), sondern durch Fenabstimmungen aller Art.
    Und das Thema Fahrwerk und Bremsen kann man ja nur dann weiterdenken, wenn man die passenden Felgen hat, bzw. Reifen.... oder sehe ich das falsch?
    Also 80 halte fürn Gerücht, das Schätzeisen zeigt viel an wenn der Tag lang ist.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Avatar von sacksahne
    Registriert seit
    01.11.2008
    Ort
    Quickborn
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Zitat Zitat von sacksahne
    Sorry wenn das böse T-Wort sich doch herausfiltert. Ich habe ja eine größere Maschine mit Breitreifen und damit fährt es sich bei höheren Geschwindigkeiten immer noch angenehmer als mit diesen Schmalspurgummi.
    Und zur allgemeinen Information:
    Meine Schwalbe schafft ihre 80 und das ohne jede Art von Tuning(!), sondern durch Fenabstimmungen aller Art.
    Und das Thema Fahrwerk und Bremsen kann man ja nur dann weiterdenken, wenn man die passenden Felgen hat, bzw. Reifen.... oder sehe ich das falsch?
    Also 80 halte fürn Gerücht, das Schätzeisen zeigt viel an wenn der Tag lang ist.

    MfG

    Tobias
    Da muss ich die enttäuschen, ich habe es damals selber nicht geglaubt und mal nen Digitaltacho angeschraubt und der hat auch nich gelogen.
    Musst mir ja nicht glauben, reicht wenn ich es tue ;-P

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    wenn du es genau wissen willst, nimm ein Navi mit.

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    Bergab mit Rückenwind schafft man schon mal 80 aber nicht auf dauer.

    per GPS wärs aber am genausten.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Junge is klar
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    ja ne ich weis ja net obs bei dir kein Gefälle gibt aber Bergab rollt man halt schneller is so.
    Und ich weis auch nicht ob du Bergab bremst aber bei uns Orts einwärts is ein ca. halber km Gefälle und da bekomme ich 80km/h drauf.

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    oder deutz bekommt Angstschweiß bei >60
    also ordentlich hergerichtet läuft die auch >60 (Lager, Motor), daher gebe ich Nirva Recht.

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Hatte jetzt erst einen Sr50 der auch bei kleinem Gefälle die 80 gepackt hat.(Laut Tacho zumindestens) War sogar ein Gamma und völlig Original.

    Das Fahrverhalten war auch trotz den kleinen "Schmalreifen" absolut ok.

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Mehr als 65km/h liegt im flachen Gelände nicht drin. Dafür verantwortlich ist die Leistungskurve. Die Übersetzung ist so gewählt, dass die Leistung des Motors bei Drehzahlen die jenseits der 60km/h auftreten abfällt.

    Die Reifen sind bei höheren Geschwindigkeiten wohl kaum das Problem. Wohl eher die mangelnde Steifigkeit des Mopeds (Telegabel und Rahmen) und die Auslegung der Bremsen. Deswegen haben die S70 und S83 die Unterzugsstreben der Enduro-Modelle. Beim SR50 sollte das kein Problem sein, der ist identisch mit dem SR80.

    mfg

Thema geschlossen
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Breitreifen
    Von Gemuesephilipp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 11:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.