+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bremse fest!


  1. #1

    Registriert seit
    14.04.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich denke, dass das Schlingern meines Lenkers durch eine feste Vorderradbremsbacke kommt. ich habe sie einmal gelöst, aber sie ist schon wieder fest. was soll ich da machen?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Bremse zerlegen und ersrtmal mit bremsreiniger sauber machen,
    Beläge und Trommel+ Ankerplatte.
    Wenn sie wieder fest geht mal ne neue feder probieren.
    Klapps dann immer noch nicht neue beläge einbauen.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    "...was soll ich da machen?" Vielleicht den Handbremshebel wieder loslassen :-))

    1. Bowdenzug ölen, 2. Bremse ausbauen und die Lagerstellen des Bremsnockens und der Bremsbacken leicht fetten.
    Kann auch sein das dein Bremsnocken oder die Bremsbacken soweit abgenutzt sind das sich der Bremsnocken verkeilt und dadurch dauerbremst. Abhilfe neuer Bremsnocken, neue Bremsbacken oder diese Zwischenlagen für die Bremsbacken montieren.

    mfg gert

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Moin!

    Für die Lagerstelle der Bremsnockt Kupferpaste verwenden, die ist temperaturstabiler als schnödes Wälzlagerfett.

    Ich hatte mal eine Bremse vor mir ,wo die Bremsbacken so an der Lagerung festgefressen waren, das ich sie nur durch erhitzen mittels Lötlampe, Hammerschlagend abbekam!

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Na ja also mein blödes Li Fett hält 120 ° aus und so heißt war meine Simme bestimmt noch nicht ;-)

    Aber wie gesagt. Baudenzug ölen hilft wunder...
    Dann nimm auch gleich alle anderen (Gas/Kupplung)

    Beu der Bremse. Meistens war es einfach das eine Bremsbacke an der Lagerstelle festgesottet war.

    Also Bremse raus und dann die beiden Sicherungsringe an der Lagerstelle entfernen. Nun beide Bremsen abwechselnd hochdrücken bis sie vorne über den Bremnocken sind. Dann ist die feder entspannut und kanst beide abnehmen.

    (wenn das geklappt hat. Sonst per WD40 versuchen die feste Bremsbacke zu lösen oder nur eine hochdrücken bis die Feder entspannt ist. Dann kannst du die feste Bremsbacke hin und herbiegen bis sie auch lose ist)

    Dann reicht eigentlich anschleifen der bewegten Stellen und leicht fetten.

    Zusammenbauen fertig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bremse
    Von Simsonfreak17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 17:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.