+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Bremse vorne...


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    10

    Standard Bremse vorne...

    So gesengneten Sonntag euch allen..., ich hab bei meiner Schwalbe richtig stress mit der Vorderradbremse..., wenn ich das Rad drehe schleift es an manchen stellen in der Bremstrommel und quitscht..., wenn ich den zug so einstelle das es nicht qitscht dann ist die Bremswirkung gleich null also nicht schlecht sondern null. Kann mir da jemand helfen? Und das die Trommel so eine unwucht hat kann ich mir nicht vorstellen ist noch ralativ neu.,

    Mfg

  2. #2
    Tankentroster Avatar von TwinPower
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    175

    Standard

    probier mal die Bremsbacken ein bisschen anzuschleifen und die Trommelbremse mit bremsenreiniger richtig gescheit sauber machen, hat bei mir geholfen.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    10

    Standard

    Werd is versuchen, aber meisnte die Bremsbacken sind noch zu hoch? Deswegen abschleifen?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von TwinPower
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    175

    Standard

    nein zuhoch sind die net. Nur anschliefen mit einem recht feinen Papier

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    10

    Standard

    Aber warum schleifen die Dinger dann? Und noch ne frage wie fest darf ich das Vorderad eig. anziehen weil es ist ruckzuck so fest das es sich auch echt schwer dreht?

    Mfg

  6. #6
    Tankentroster Avatar von TwinPower
    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    175

    Standard

    keine Ahnung warum die bei dir Schleifen, da bin ich überfragt. Des Rad zieh ich schon Fest an, halt nicht mit aller Gewalt, aber so das es fest sitzt.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    An manchen Stellen ?
    Vlt. ist ja die Trommel unrund.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    ...und das kann auch bei neuen Trommeln der Fall sein.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    10

    Standard

    toll und was mach ich gegen ne unrunde trommel?

  10. #10
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Erstmal schauen ob sie wirklich unrund ist. Wenn du hineinschaust und siehst, dass die lauffläche der Bremse nicht gleichmäßig abgeschliffen ist, sondern sich solche "inseln" gebildet haben die man sehen kann, dann kannst du davon ausgehen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von Held Beitrag anzeigen
    toll und was mach ich gegen ne unrunde trommel?
    Erst einmal feststellen, ob und wenn ja, wie sehr sie unrund ist.
    Mopete aufbocken, dass das Vorderrad frei drehen kann.
    Vorderrad ohne Bremsankerplatte etc. pp. einbauen.
    Mit einer an der Schwinge befestigten Messspitze in die Bremstrommel gehen und so einstellen, dass die Spitze die Trommel innen gerade nicht berührt.
    Jetzt am Rad drehen und schauen, ob sich der Abstand der Spitze zur Trommel je nach Drehwinkel verändert.
    Unrunde Trommeln kann man abdrehen (lassen). Der Grund für die Verformung kann beim Einspeichen durch ungleichmässigen Zug entstanden sein.

    Peter

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von adxalf
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Im Sauerland
    Beiträge
    680

    Standard

    Hi!
    Versuch mal, die Bremse ziehen, und dann bei gezogener Bremse die Achse festschrauben, damit zentrieren sich die Bremsbacken in der Trommel, und es sollte nicht mehr Schleifen.
    Wenn doch, löse die Achsmutter wieder, drehe das Rad ein bischen, ziehe dann wieder die Bremse,
    und schraube die Achse bei gezogener Bremse wieder fest.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bremse vorne
    Von -janus- im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 17:08
  2. Bremse vorne!!!
    Von Schwalbe2803 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 12:49
  3. Bremse vorne einstellen?? KR51/1
    Von mkapp111 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 10:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.