+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bremslicht


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.06.2003
    Beiträge
    17

    Standard

    Ich möchte mein Bremslicht wieder reparieren. Da ich in Sachen Elektrik ein absolutes Greenhorn bin hier meine Frage:
    Wenn ich prüfen möchte, ob alles andere außer dem Bremslichtschalter funktioniert, muss ich doch einfach den Stecker von der Bremstrommel abziehen und an Masse halten, oder? Falls alles ok ist, müsste es dann doch brennen, oder?
    Schlagt mir bitte jetzt nicht vor in den Schaltplan zu gucken, da werd ich nämlich überhaupt nicht schlau draus. Könnte vielleicht jemand von euch Experten mal einen Schaltplan posten, wo die ganzen Leitungen verschieden eingefärbt sind? Und vielleicht ein paar Erklärungen (vielleicht sogar ein bisschen Basiswissen Elektrik?) und einer Legende? Das wäre super! Ich bin bestimmt nicht der einzige der keine Ahnung davon hat!

    Danke F.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das mit dem Kabel an Masse halten ist richtig, ob hier jemand einen bunten Schaltplan hat weiß ich nicht, die Kabelfarben stehen doch auch im Schaltplan und sind so bezeichnet:
    br = braun, rt = rot, sw = schwarz, ws = weiß, gn = grün, gr = grau, bl = blau, ge = gelb
    Wenn dasteht zum Beispiel sw/ws ist das schwarz/weiß wobei die erste Bezeichnung also sw immer die Hauptfarbe des Kabels zeigt. Bei Simson hat die Farbe braun immer was mit Masse also der Karosserie/Rahmen zu tun.

    mfg gert

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.05.2003
    Beiträge
    135

    Standard

    Nicht vergessen: Bremslicht funzt nur bei laufendem Motor!!!
    (Soll schon vorgekommen sein, dass die versiertesten Bastler das übersehen haben)

    Schaltplan: Das ist wirklich nicht schwer. Versuch Dich nur mal reinzudenken. Dazu brauchst Du kein großes Elektrikverständnis. Auf die Kabelfarben würde ich mich übrigens sowieso nicht verlassen. Wenn da so Leute wie ich dran gebastelt haben, dann stimmen die sowieso nicht mehr: Alles was ich an Kabeln einziehe ist Standardschwarz. Besser gucken, was von wo nach wohin führt.

    Gruß, Gomo

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.05.2003
    Beiträge
    275

    Standard

    Original von Gomo:
    Auf die Kabelfarben würde ich mich übrigens sowieso nicht verlassen. Wenn da so Leute wie ich dran gebastelt haben, dann stimmen die sowieso nicht mehr: Alles was ich an Kabeln einziehe ist Standardschwarz.
    Uaaaaah! /me will töten! Alles Kaputte hier ... ...
    Mal im Ernst, wenn du irgendwie 'ne Chance hast, dann suche dir auf'm Schrott 'nen Schlachttrabi, ziehe dir den Kabelbaum raus und mach die Verkabelung ordentlich!
    Nichts ist so ätzend wie Fehlersuche ganz in schwarz ... das wird selbst so ein simpler Kabelbaum wie der der Schwalbe verdammt komplex ...

    Gruß, Jabber (der mit Schrecken an die S50-Jugendsünde denkt, die noch in Gladbeck auf ihn wartet ... aber wenigstens habe ich damals blau und schwarz benutzt ...)

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.06.2003
    Beiträge
    17

    Standard

    Danke für eure Antworten! Jetzt ist es leider so, dass das Bremslicht nicht brennt, wenn ich das Kabel an Masse halte. Die Birne ist auch ok. Wie würdet ihr jetzt weiter vorgehen, um den Fehler einzukreisen? (Einen Strom-/Spannungsprüfer mit Durchgangstestmöglichkeit besitze ich)
    Um nochmal meine Probleme mit dem Schaltplan zu verdeutlichen:
    Für mich siehts so aus als ob da ein Kabel vom Bremslicht zum -schalter führt und dieser wiederum an ein Kabel vom Rücklicht angeschlossen ist??( ?( ?( Gruß F.

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Nein, so isses nicht. Das Bremslicht wird mit Strom versorgt über ein Kabel(schwarz/rot) und das Rücklicht auch (grau), also 2 Kabel die Strom führen gehn nach hinten zum Rücklicht. Das Rücklicht hat immer Masse, während das Bremslicht eine geschaltete Masse hat. Das ist das 3te Kabel(braun). Dieses geht zum Brmslichtschalter und wird dort beim Bremsen auf Masse geschalten und somit brennt dein Bremslicht.
    Zu deinem Problem: Prüf mal ob das schwarz/rote Kabel an der Lüsterklemme Strom führt. Wenn nicht iss wohl was am Zündschloß nicht in ordnung.

    MfG Tilman

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.06.2003
    Beiträge
    17

    Standard

    @tilman
    Vielen Dank, damit kann ich was anfangen. Das werd ich morgen mal testen! Gruß F.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. bremslicht
    Von Habichtfreund im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 18:31
  2. Bremslicht
    Von Joern im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.02.2004, 15:11
  3. bremslicht
    Von vAMPx im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2003, 20:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.