+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Bremslicht und Batterie :(


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    47

    Frage Bremslicht und Batterie :(

    Hey Leute ich weiß echt nicht mehr woran es liegt :/

    Mein Bremslicht hat noch nie funktioniert und meine Batterie läd auch nicht :/

    Was ich schon gemacht habe:
    - Ladeanlage erneuert
    -schaltplan durchgegangen
    -Sicherungen erneuert (vorerst beide 4A weil ich noch keine 1A bekommen konnte!(besser als beide 8A )
    -alle kontakte nachgeguckt und im zweifel enger gestellt und abgeschmirgelt
    -alle Birnen 6V (erneuert)

    also meine Tacholampe Funktioniert nicht mehr bekommt auch kein strom.
    Mein Bremslicht bekommt kein Strom.
    Mein Rücklicht brennt ständig durch.
    Rest des Licht funktioniert.

    also es geht bei der Ladeanlage bei 56b Strom rein aber bei dem anderen schwarzweißem Kabel kein Strom raus :/
    Beim einbau der Ladeanlage ist mir aus versehen die Batterie komplett entladen :/

    Warum sie nicht läd keine ahnung! ist eine 6V 7,5h Geel Batterie!

    Kann mir jemand helfen ich weiß nicht mehr woran es liegen könnte!

    ich bekomme an der stelle 58 im Schaltplan kein Strom :(
    Geändert von Prof (17.09.2013 um 21:23 Uhr) Grund: Doppelpost
    KR 51/1 S, Bj. 1969

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    47

    Standard

    Batterie läd nun
    hatte das grüne von der ladeanlage angeklemmt musste aber das stärkere (grün/rote) dran
    KR 51/1 S, Bj. 1969

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Ist dein Problem damit gelöst oder sind noch Fragen offen?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    47

    Standard

    der 1. teil ja! ich hab noch das problem das die tacholampe und das Bremslicht Stromlos ist!
    KR 51/1 S, Bj. 1969

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Um was für eine Yahomazucki handelt es sich denn überhaupt?
    Und
    - hast Du den passenden Schaltplan vom net-harry (und von keinem anderen)?
    - kennst Du die Elek-Tricks auf meiner Homepage?
    - hast Du meinen Schraubär-Tip Prüflampe verstanden?

    Peter

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    47

    Standard

    Ich hab ne KR51/1 S, Bj. 1969

    ich benutze diesen Schaultplan:
    http://www.a-k-f.de/moser/kr51-1s.pdf

    dank deiner Seite hab ich das Problem mit der Batterie beseitigen können hab aber deine ganze seite noch nicht durch

    also ich bin mit ner glühbirne und nem kabel an die passenden stellen gegangen und dann noch an Masse mit der Birne und konnte so gucken wo Strom ist und wo nicht!

    Ich finde es nur so komisch, dass in den Dimmer der Ladeanlage Strom rein geht aber iwie nicht raus oder vertue ich mich da iwie?

    Vielen dank du hast mir schon viel geholfen

    also um Missverständnisse vor zu beugen!
    Das Stopplicht Funktioniert nicht!

    Das Rücklicht brennt ständig durch aber wenn alles funktioniert sollte das mein ich auch nicht mehr sein, wenn ich mich richtig informiert habe
    Geändert von Prof (17.09.2013 um 21:23 Uhr) Grund: Doppelpost
    KR 51/1 S, Bj. 1969

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Ist da evtl. Rücklicht 5W und Bremslicht 18W vertauscht?

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    47

    Standard

    ich hab leider nur ne 10 Watt Birne gefunden die da rein passt! 18watt von ETHS shop war zu groß!
    Aber es kommt leider gar kein Strom an!
    Die Tacho lampe war auch mal durch und jetzt ersetzt und haben beide kein strom!
    Bekommen ja auch beide an der selben stelle strom von der Drosselung oder?
    KR 51/1 S, Bj. 1969

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Glühobst muss man nicht im Simson-Versandhandel kaufen.
    Das sind Normteile, die es auch im gut sortierten Autozubehör oder besser noch beim Moped-Fritzen geben sollte. Nur zu ATU brauchst Du nicht zu gehen, die haben mich angeschaut, als käme ich vom anderen Stern, als ich nach 6Volt Glühobst fragte.
    Wenn Du mit einer Pürflampe schon getestet hast, dann solltest Du doch schon wissen, wo der Birnensaft verschütt geht. Suche dort weiter. Ist alles total einfach: Physikunterricht 8. oder 9. Klasse: Thema Stromkreis.

    Peter

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    47

    Standard

    ich muss noch mal woanders gucken wegen der Glühbirne hab bis jetzt nur 10W bekommen
    also der strom geht bis zum Dreifachverbinder des zündschlosses und von da aus ja eig über die drosselung zur Tacholampe und zum stopplicht gehen!
    Aber er kommt nur bis zur drossel und das wars! Drossel ist aber neu!
    Vl das zündschloss?
    iwie n wackliger?
    Ich weiß es nicht mehr :/

    wenn man ne glühbirne an dem kabel der drosselung hält wo der strom raus kommen sollte, sollte die birne brennen oder?
    und die birne masse hat!

    Klappt leider nicht :/

    kann man die drosselung falsch anschließen? eig nicht oder?
    Geändert von Prof (17.09.2013 um 21:57 Uhr) Grund: Doppelpost
    KR 51/1 S, Bj. 1969

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    Die Drossel ist eine Spule, die man ganz einfach auf Durchgang testen kann.

    Peter

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    47

    Standard

    wie denn? mit Messgeräten messen bin ich nicht mehr auf der höhe XD
    Volt messen bekomme ich noch hin
    KR 51/1 S, Bj. 1969

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    So einem Messgerät liegt in der Regel eine Bedienungsanleitung bei. Und selbst, wenn nicht - Peters Tipp mit der Prüflampe hast du offenbar noch immer nicht gelesen.

    Und nochwas: Gewöhn dir bitte an, deine Beiträge entweder erst abzuschicken, wenn du alle Gedanken untergebracht hast, oder aber die Editierfunktion zu nutzen, wenn dir hinterher noch was einfällt. Diese ständigen Doppel- und Dreifachposts nerven irgendwann.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    47

    Standard

    kann ich die an die Batterie schließen und noch ne Glühbirne dazwischen? und wenn die leuchtet is alles gut?

    Sry wusste gar nicht wie das ging bis grad
    weiß nur noch nicht wie ich ein Kommentar lösche und das woanders hinzufüge!
    Aber ab jetzt gewöhne ich mich dran sry
    KR 51/1 S, Bj. 1969

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.258

    Standard

    So kann man die Drossel prüfen:
    Batterie plus an eins der grauen Drosselkabel
    das andere an einen Anschluss der Prüflampe
    den anderen Anschluss der Prüflampe an Batterie minus.
    Jetzt muss es lampen.
    Wenn nicht:
    Batterie leer, Prüflampe kaputt oder kein Durchgang bei der Drosselspule

    Peter

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    47

    Standard

    alles klar!
    Melde mich sobald meine Batterie wieder geladen ist!
    Ist mir iwie beim einbau der Ladeanlage leer gezogen worden xD
    KR 51/1 S, Bj. 1969

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Elektrik neu!
    Von pfanne im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 14:03
  2. Elektrik
    Von schwalbenreiter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 21:54
  3. Elektrik SR50 B3 Elektrik defekt???
    Von ErichdatMopped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 00:55
  4. Duo Elektrik
    Von eibi_duo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.06.2003, 15:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.