+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bremslichtschalter einstellen.. wenns geht..


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Emsland Micha
    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Lingen/Ems
    Beiträge
    22

    Standard Bremslichtschalter einstellen.. wenns geht..

    Moin...
    habe eine Schwalbe S. Nachdem ich sie mit neuen Kolbenringen bestückt habe und einen neuen Benzinhahan eingabaut habe, rennt sie wie Sau.
    Bis auf ein paar Kleinigkeiten, macht sie das was sie tun soll..

    Was sie nicht macht, bzw nicht machen soll...

    wenn ich das Kabel am Bremslichtschalter anklemme, habe ich Dauerstrom.
    Irgendwo hab ich mal gelesen, das man den Schalter einstellen kann..

    MeineBlinker tuns nicht mehr. Genauso wie meine Hupe. Gehe mal davon aus, das eine oder zwei Sicherungen durch sind. Gibt es die Schwalbesicherungen auch noch wo anders als bei Ebay? Pro Stück ein Euro find ich echt teuer.

    Über eine genaue Beschreibung, wie ich mein Bremslichtpörkel einstellen kann, danke ich schon mal...

    Für die Beschaffung der Sicherungen, reicht mir ein Link...

    Danke und alle gute Fahrt

    grz Micha

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Bemühe für das Bremslicht ruhig mal die Suche bestimmt wirst Du fündig hier.
    Sicherungen geprüft mal so am Rande, bevor Du neue kaufst.
    Nicht das die Batt. leer ist, quasi.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    sicherungen kann man aber immer rum liegen haben und das würde mich auch interessieren wo man günstig welche her bekommt.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    die sicherungen findest du bei allen shops im Netz...
    akf
    dumcke
    zweiradteile-shop

    such dir einen aus

    wenn deine Hupe,Blinker,Standlich und so nicht tum, schau mal nach Sicherung und/oder ob deine Batterie noch voll ist!

    wegen der Einstellung des Bremslichtschalters:
    -Bremse ausbauen
    -Feder des Schalters so biegen, dass er beim Bremsen (Bremsnockenbewegung) auf Masse schließt
    -wieder einbauen
    -Kette spannen
    -Spur einstellen
    -fertich und an Bremslicht erfreuen! :)

    Gruß
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von spalte90 Beitrag anzeigen
    sicherungen kann man aber immer rum liegen haben und das würde mich auch interessieren wo man günstig welche her bekommt.
    Zum nächsten Elektroramschladen gehen. Der Mensch macht dann seine Schublade auf und gibt dir ne einzelne passende Sicherung für n paar Pfennig

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Vogelfahrer
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Wuppertal Elberfeld
    Beiträge
    95

    Standard

    oder z.B bei ATU da bekommste die Sicherungen auch kosten glaubich 2 euro 5 Stück oder so. Nicht ganz billig aber dann haste die auch sofort.

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Hast du den zylinder schleifen lassen bzw. den motor regenerieren lassen? Die kw hatte spiel in den lagern!
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. sr50 Motor an Kr51/2 - wenns geht welcher Vergaser?
    Von pug im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 10:11
  2. sie mag mich nicht, wenns runter geht
    Von Schore im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 09:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.