+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bremslichtschalter richtig einstellen ?!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    24

    Standard Bremslichtschalter richtig einstellen ?!

    Hey,
    habe noch eine Kleinigkeit zu erledigen die Tage und zwar funktioniert zwar mein Bremslicht, jedoch erst wenn ich meine Fußbremse komplett durchdrücke, dass jedoch ist nicht ganz der Sinn bei dem Bremslicht.. Nun habe ich gelesen, dass der Schalter direkt an der Bremse ist, man nur die Plastikkappe lösen muss und dann irgendwas da einstellen kann.. Ich habe bis zum ablösen der Kappe alles gemacht, jedoch finde ich dort keine Einstellungsmöglichkeiten ?! (Baujahr meiner Schwalbe ist 1967)..
    Bild von meinem Bremslichtschalter ist angehängt hier..
    Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen,
    Mem0ry
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Da sind am Ende zwei Muttern (zur Bremse hin). Eine zum drehen und eine zum kontern.



    Zitat Zitat von Mem0ry Beitrag anzeigen
    Hey,
    habe noch eine Kleinigkeit zu erledigen die Tage
    Ähmmmm.....die Speichen?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard

    Hallo

    ich hab eine aus 1983 bei mir is es so das ich am bremsgestänge die schraube nachziehen muss, dass aber weil meine bremsbelege nicht mehr die fittesden sind, aber dann geht auch das bremslicht wieder.
    bei dir vermute ich sind die schon zimlich runter wenn du komplett durchtreten kannst.

    ps: bin auch lüneburger und giebt wohl noch ein paar hier schau mal Stammtisch Lüneburg?

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von Mem0ry Beitrag anzeigen
    habe noch eine Kleinigkeit zu erledigen die Tage
    Hochnotpeinliche Grundreinigung vielleicht?

    Schau Dir mal das Geraffel auf diesem Bild an, besonders die Teile 28 bis 35. Dann verstehst Du wie die Mimik aufgebaut ist.
    Die Schraube 30 hat einen Exzenterkopf, den Gilt es nach lösen der Muttern so zu verstellen, dass der damit gebildete Schalter im richtigen Moment schaltet.

    Peter

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    24

    Standard

    Ich hab die Schwalbe erst seit kurzem, also ist das nicht auf meinen Mist gewachsen.. Werde das alles am ersten schönen Frühlingstag machen :) Und danke euch !

  6. #6
    Tankentroster Avatar von lars l.
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    224

    Standard

    Als kleine Anmerkung, ich habe auch mal versucht den Schalter von außen einzustellen. Aber mittlerweile baue ich lieber das Hinterrad aus, da man dabei automatisch die Radlager und die Bremsen warten kann.

    Ich mache folgende Arbeitsschritte.

    1. Die Hinterbremse so nachstellen das man sie leicht schleifen hört, dann sie natürlich wieder etwas zurückstellen, bis keine Schleifgeräusche mehr vorhanden sind.

    2. ( bei außen liegendem Bremshebel ) Nun bringe ich bei der Position des Bremshebels eine Markierung an der Ankerplatte an.

    3. Da Hinterrad samt Ankerplatte ausbauen.

    4. Nun nehme ich die Ankerplatte in die Hand und drücke den Bremshebel in die markierte Position

    5. Der Kontakt wird so eingestellt, das er in dieser Position einen Millimeter davor ist, den Kontakt zu schließen

    6. Radlager fetten, Bremstrommel reinigen Bremsbacken auf Verschleiß/Verglasung kontrollieren.

    7. Alles wieder zusammen bauen und Bremshebel auf die markierte Stelle einstellen.

    Gesamtdauer ca 15-30 Min

    Ps bei dem innen liegenden Bremshebel reicht es die Bremse einzustellen, dann die Ankerplatte mit eingespannten Bremszug ausbauen und den Kontakt einstellen.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    24

    Standard

    Danke lars für deine ausführliche Beschreibung.. :) Werde das dann beim nächsten freien sonnigen Tag machen :)
    Mem0ry

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Bremslichtschalter einstellen
    Von podk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 13:43
  2. Bremslichtschalter einstellen
    Von Simsonsim im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 23:31
  3. Bremslichtschalter einstellen
    Von Vogelschreck im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 15:27
  4. bremslichtschalter einstellen
    Von martin90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 09:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.