+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Bremslichtschalter S51 wechseln


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von ChrisMoKick
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    16

    Standard Bremslichtschalter S51 wechseln

    Hallo Allerseits
    Da hat mir doch diese besoffene Oma an der Tankstelle den Bremslichtschalter abgerissen...
    Meine Frage: Kann man den Bremslichtschalter einer S51 Bj 89, der ja vorne am Bremshebel sitzt, einfach neu kaufen und an das vorhandene Kabel anlöten? Der Alte ist vom Gewinde abgebrochen und wohl auch defekt (Bremslicht leuchtet durchgehend). Rausdrehen lässt sich das Gewinde aber, wie es scheint.
    Weiß jemand, was man da am Besten macht?
    Vielen Dank im Voraus

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Wenn nur der Bremslichtschalter sich zerlegt hat und das die Rest aus der Handamatur rausschrauben kannst , dann kannst du einfach einen neun rein schrauben und gut.
    Anlöten der Kabel? Da sind eigentlich Flachstecker drauf.....

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von ChrisMoKick
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    16

    Standard

    Flachstecker heisst ich kann den Schalter einfach abziehen? Verzeih meine Unwissenheit. Ich probiers nachher einfach mal.
    Kannst du mir noch einen guten Online Shop empfehlen? Gibt es auch sowas wie ein Handbuch, was man als Anfänger an einer Simson haben sollte?
    Welche Werkzeuge brauche ich zu einer Art Grundausstattung?
    Vielen Dank

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    @Chris

    bemühe mal die Suchfunktion:

    Werkzeug Discounter Onlineshops

    Da findest Infos ohne Ende.

    Die Kabelschuhe unter der Gummitülle vom Bremslichtschalter vorn, kannst abziehen oder ? Dann geht auch dein Stoplicht wieder aus. ( isolieren )

    Gruß
    schrauberwelt

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von ChrisMoKick
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    16

    Standard

    Ja, man kanns abziehen. Jetzt hab ich auch die Flachstecker gefunden (Danke Airhead).
    Das Stopplicht (das Obere, stimmts!?) ist jetzt aus. Als ich probeweise den Stecker wieder dran machte, blieb es auch aus!??? Oder ich muß mich täuschen weil es so hell heute ist. 8)
    Dann bestelle ich jetzt mal einen neuen Schalter und stecke ihn an. Wird wohl nicht so schwer sein. Oder muss ich noch was beachten? PlusMinus oder so?
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von ChrisMoKick
    Oder muss ich noch was beachten? PlusMinus oder so?
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Ist Jacke wie Hose...

  7. #7
    Flugschüler Avatar von kruemel
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    393

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Zitat Zitat von ChrisMoKick
    Oder muss ich noch was beachten? PlusMinus oder so?
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Ist Jacke wie Hose...
    also ich hab meine jacke noch nie als hose angezogen aber gut zu wissen das des geht :wink:

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von kruemel
    Zitat Zitat von Gonzzo
    Zitat Zitat von ChrisMoKick
    Oder muss ich noch was beachten? PlusMinus oder so?
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Ist Jacke wie Hose...
    also ich hab meine jacke noch nie als hose angezogen aber gut zu wissen das des geht :wink:
    Auch das haut hin, weis das leider aus meinem Job.
    Auf ner Dementen-Station.

  9. #9
    Schwarzfahrer Avatar von ChrisMoKick
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    16

    Standard

    So, ich habe jetzt den neuen Schalter eingebaut, angesteckt und es geht ....!!!....
    nicht. Das Stopplicht brannte zunächst immer weiter. Irgendwann ging es aus (evtl. weil ich die Flachstecker an die Lenkstange gehalten habe) und blieb aus. Vielleicht ist jetzt die Birne durch.
    Hat jemand eine Idee wie ich den Fehler finden kann?
    Vielen Dank an alle

  10. #10
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    wenn das stopplicht immer brannte, heißt das zunächst für dich, das strom ankommt. das ist gut. wenn allerdings das stopplicht nicht mehr ausgeht, kann das entweder an einem falsch eingestellten schalter (zu weit rausgedreht, dann stößt der handbremshebel nicht mehr auf den kleinen druckstift und öffnet den stromkreis nicht mehr. oder aber der schalter ist defekt.

    das kann man testen, wenn man ein multimeter auf widerstand stellt und (bei abgezogenen kabeln) an die beiden stecker des schalters hält. wenn nun die handbremse betätigt wird, sollte kein widerstand zu messen sein, bei losgelassener bremse ist er unendlich.

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von ChrisMoKick
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    16

    Standard

    Das Stopplicht müsste doch eigentlich auch ausgehen, wenn ich mit dem Finger auf den Schalter drücke!? Tut es jedenfalls nicht. Der Schalter ist aber ganz neu.
    Wie kann ich testen, ob die Birne noch geht? Kann ich nicht irgendwas mit den Flachsteckern machen, sodass es wieder angehen müsste?
    Ein Multimeter hab ich grade nicht zur Hand

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    wenn du auf den stift drückst, dann ist der stromkreis geschlossen, das heißt, deine birne brennt dann; wenn dageben kein druck auf den stift ausgeübt wird, dann ist der stromkreis offen, also fließt kein strom! wenn dein normales rücklicht funktioniert, dann setz deine vermutete kaputte birne da doch einfach mal ein! oder schnapp dir ne 9 volt blockbatterie und teste es.

    meine vermutung ist, dass der schalter verstellt ist. ach übrigens: du hast ja noch einen anderen schalter für die hinterradbremse! vielleicht steckt ja da auch ein fehler, auch dieser könnte immer geschlossen sein!

  13. #13
    Schwarzfahrer Avatar von ChrisMoKick
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    16

    Standard

    wenn du auf den stift drückst, dann ist der stromkreis geschlossen, das heißt, deine birne brennt dann; wenn dageben kein druck auf den stift ausgeübt wird, dann ist der stromkreis offen, also fließt kein strom!
    @ totoking: Mir kam es so vor, als sei es genau umgekehrt!? Wenn ich die Bremse loslasse, drückt sie doch auf den Stift und das Bremslicht geht aus...

    Schalter verstellt :-> In der Tat wird das das nächste Problem, dass die Platte am Bremshebel den Schalter nicht erreicht. Aber im Moment rührt sich eben das Stopplicht auch dann nicht wenn ich den Schalter drücke.
    Ich nehme dann mal Birnen und den zweiten Schalter an der Fußbremse ins Visier.
    Danke dir für die Hilfe

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Moin

    Für alle deine Test's solltest du den Bremslichtkontakt am hinteren Bremsschild abziehen. Sonst kann es sein, dass der hintere Schalter die Birne unter Strom setzt und du merkst nichts.

    mfg

  15. #15
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    du hast natürlich recht, es ist genau umgekehrt: stift gedrückt --> stromkreis offen --> kein licht und umgekehrt!

    keine ahnung, was ich da im kopf verdreht hab.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. öl , wechseln oder nicht wechseln?
    Von vegemite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 18:10
  2. Bremslichtschalter
    Von kirmet im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 18:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.