+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bremslichtschalter Umbau


  1. #1

    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard Bremslichtschalter Umbau

    Hallo zusammen...
    also ich hab das ja jetzt satt mit dem Bremslichtschalter nachstellen an der Trommel.
    Ich hab mir beim Mopedstore nen Schalter gekauft... aber die volle Ahnung wo ich den anbauen soll hab ich jetzt noch nicht...
    Ist ne KR51/1K
    Hat schonmal jemand hier sowas gemacht??
    Wäre für Ratschläge dankbar.
    Holger

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    was haste dir denn für nen schalter gekauft

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Man sollte sich vor dem Kauf Gedanken zum Einbau machen.
    Da wir nicht hellsehen können und nicht wissen ob Du einen Zugschalter, Druckschalter etc. gekauft hast.
    Werden die Antworten entsprechend sein.
    Oder Du hättest die Suchfunktion benutzt und hättest dich vorher informiert.

    Gruß
    schrauberwelt

  4. #4

    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    Hi... ja da wirst du recht haben...
    ich schicke mal den Link von dem Schalter...
    Bremslichtschalter 8606.11/1 (o. Kabel)

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Hamm (Westf.)
    Beiträge
    16

    Standard

    das ist nich der richtige
    Kontaktschraube+ Isolierbuchsen+ SKM M5 f. Bremslichtkontakt S51,SR50,KR51/2, MZ
    den brauchst du, in deiner hinteren bremstrommel an der bremsnocke ist son kleines messing Fähnchen, dass mus, wenn du bremst, den rundkopf von der schraube berühren ... mach dir nich zu viel hoffnung, dieser schalter in der nabe is so dermaßen fehleranfällig, da musste wenn du wirklich funktionierendes bremslicht willst dauernd dran

  6. #6
    Tankentroster Avatar von klappfallscheibe
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    160

    Standard

    Genau wegen dieses Gefrickels will er ja einen komplett anderen Schalter verwenden

    @hollybaer: Dein Schalter ist für den Bremshebel und funktioniert (ohne Gebastel) nur, wenn dieser eine entsprechende Aufnahme (Gewinde am Körper) und eine Betätigungsnase am Hebel hat! Hebel, die von Haus aus dafür vorgesehen sind, kenne ich allerdings nur für die S-Reihe.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Hamm (Westf.)
    Beiträge
    16

    Standard

    sr50 hatten die doch glaub ich auch ?

  8. #8

    Registriert seit
    27.04.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    na das gestaltet sich ja mal wieder schwierig alles wie es aussieht... bis jetzt hat es wahrscheinlich noch keiner so recht hinbekommen oder?
    LG
    Holger

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    also ich selbst besitze zwar keine kr51/1 aber ich kann mir vorstellen, dass du es ähnlich wie bei http://www.schwalbennest.de/simson/t...0-a-94083.html machen kannst.
    Ist aber nur eine Vermutung

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. bremslichtschalter KR 51/1
    Von martini im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2004, 15:22
  2. Bremslichtschalter
    Von Schwalbenheizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.01.2004, 09:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.