+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: bremsschild von s51, an vorderrad kr51/1?


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard bremsschild von s51, an vorderrad kr51/1?

    Hallo
    Da ja erst kürzlich mein vorderer Bremszug gerissen ist und ein kumpel wahrscheinlich noch ein Bremsschild von ner s51 hat, wollt ich fragen ob man das problemlos tauschen kann.

    Ich hab mal in einem Thread gelesen, dass man da vom ?SR50? einen Bowdenzug(welchen?) nehmen kann, der dann passt.
    Aber ich finde den Thread natürlich nicht mehr... :cry:

    Ich erhoffe mir natürlich, dass die Vorderbremse dann besser zieht...

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard Re: bremsschild von s51, an vorderrad kr51/1?

    der Kupplungszug von der SR50 soll wohl solang sein! gib mal vorderbremse schwalbe oder sowas in die suche ein! da findeste bestimmt was...mfg


    http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=13490

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    passt nciht wegen der telegalbel aufnahem an dem schold!

    kansnt aber nen bremschild von der schwalbe von hinten nehmen und da dann den premshebel von der s51 anbauen dann passt das bremsleitung wird dadurch wunderbar
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ich hab jetzt das hintere Bremsschild von ner S51 geholt und passt auch wunderbar,
    nun brauch ich nur noch n anderen Bremshebel, damit man den Seilzug einhängen kann. :)

    ich bin schon gespannt ob se dann wirklich merklich besser bremst.
    neue Bremsbacken werden auch noch drauf kommen.
    wahrscheinlich diese:
    EBC-bremsbacken das sind doch schon recht gute oder?

    grüße

  5. #5
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Am besten geht der Umbau anner Schwalbe wenn man das Bremsschild von hinten von KR 51/1 mit aussenliegendem Bremszug nimmt. Da ist dann ne Aufnahme für den Zug schon dran. Dazu ein Bremshebel vom Vorderrad einer S 50/51 und dann den Seilzug einhängen. Besser kann man ne Vorderradbremse anner Schwalbe nicht machen.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von Moe
    Am besten geht der Umbau anner Schwalbe wenn man das Bremsschild von hinten von KR 51/1 mit aussenliegendem Bremszug nimmt.
    Ja klar, das glaub ich dir aber wieso da noch einiges Geld ausgeben, wenn man ein Bremsschild von ner S51 für fast nix bekommt?
    Da ist die Aufnahme auch vorhanden, aber noch ohne "Loch" für den Bowdenzug und ich denke, dass ist machbar.

    Das wird übrigens hier ganz gut von Taloon beschrieben: klick
    habe den umbau auch schon gemacht--allerdings ohne die hier geschriebenen probleme. es gibt hintere bremsschilder, die haben ein angußstück für die bowdenzugaufnahme. diese aufnahme ist aber nicht eingearbeitet, nur "roh" vorhanden. dort einfach ein 2mm loch bohren und dann für den bowdenzug ne senkung bohren, dann mit ner eisensäge die durchführung zum einhängen des bowdenzug einsägen. sieht zum schluss aus wie original, nur das eben der hebel draußen ist.
    also ich denke das müsste man hinkriegen.

    und hat jemand Erfahrungen mit den o.g. Bremsbacken???

  7. #7
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Klar geht das, aber wenn de es vonner /1ser nimmst, dann sparste Dir das aufgebohre und geflexe.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    klar, wenn ich denn eins hätte...

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Fabimoped
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    378

    Standard

    Ist dieser Umbau legal?

    Gruß Fabian

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    97

    Standard

    @ moe wenn ich das hintere Bremsschild der Kr51\1 nehme und den Bremshebel der S50, kann ich dann den Zug meiner Kr51\2 nehmen bzw. die ganzen Teile da an bauen???

  11. #11
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Ja, kannste, hab das so schon einige Male gemacht. Sollte der Seilzug zu kurz sein, einfach den Bremshebel entsprechend ansetzen, dann passt das auch. Und wenn Du noch nen bremsnocken mit Kontaktfahne nimmst, dann kannste Dir ein schönes Bremslicht noch mitanbauen.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von Fabimoped
    Ist dieser Umbau legal?
    Ja der ist eintragungsfähig. Steht bei mir neben einigen anderen Sachen auch in der Einzelbetriebserlaubnis. Wahrscheinlich kräht aber auch kein Hahn danach, wenn du es nicht eintragen läßt.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Fabimoped
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    378

    Standard

    @Dummschwätzer
    Wie läuft das mit der Eintragung? Was kostet der Spaß? Ich habe erst kürzlich ne neue ABE für die betreffende Schwalbe geordert.
    Kann ich bei Nichteintragung den Versicherungsschutz verlieren?

    Danke schonmal, Gruß Fabian

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Theoretisch ja.

    Eintragung. Du fährst zum TÜV... Zeigt dem Amtlich anerkannten Prüfer was du gemacht hast. Wenn ers gut findet schreibt er die ne §21 Abnahme und dann ab zur Zulassungsstelle die nen Aufkleber drauf macht und nen Schriftzug " Betriebserlaubnis erteilt " und ggf es in deine Papiere mit einträgt / anhängt

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Fabimoped
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    378

    Standard

    Was kostet das Ganze?
    Wie ist das mit dem Versicherungsschutz?

    Gruß Fabian

  16. #16
    Tankentroster Avatar von mopped42
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    117

    Standard

    Ja, und schon ist man ungefähr 100 Euronen leichter. Kann auch etwas weniger oder mehr sein.
    Ich sag mir immer wieder: Ein Glück, daß meine Schwalbe nicht zum TÜV muß.
    Die Änderung an der Vorderradbremse muß vor allem sicher sein und du mußt dich darauf mit einem guten Gefühl verlassen können. Im Notfall kannst du ja beim TÜV vorbeischauen, um einen Sachverständigen mal drauf schauen zu lassen. Kostet natürlich was. Aber zur Zulassungsstelle würde ich auf keinen Fall gehen, ist meiner Meinung nach Zeit- und Geldverschwendung. Und ich wäre nicht mal sicher, ob die dann nicht das Ganze als Bauartänderung sehen und dir die Schwalbe auf 45km/h begrenzen. oder sich irgendwelchen anderen Scheiß einfallen lassen.
    Also schau zu, daß das Ding richtig bremst, evtl. sogar das Bremslicht auch am Vorderrad betätigt wird und das Ganze sicher funktioniert. Dann kannst du TÜV und Zulassungsstelle auch links liegen lassen.
    Viele Grüße
    Thomas

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 Bremsschild und Bowdenzug?
    Von goerdy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 22:05
  2. Bremsnocke, Bremsschild, Wohin die Dichtung (KR51/1 ausse.)?
    Von tagchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 22:19
  3. Hinterradbremse am Vorderrad bei der KR51/2????
    Von strassi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 09:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.