+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Bremszugwechseln KR 51/1 innenliegend


  1. #1

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    8

    Standard Bremszugwechseln KR 51/1 innenliegend

    Servus,

    derzeit restauriere ich meine Schwalbe. Jetzt habe ich ein Problem beim Einbau des Bremszuges an der Vorderbremse. Irgendwie scheint er zu kurz zu sein. Hab ihn zwar von nem Fachmann, welcher die Schwalben in Suhl gefertigt hat aber die Bremse blockiert trotz eingedrehter Feststellschraube am Lenker.
    Ich habe den Zug auch erst oben eingehängt, da es anders gar nicht ging.

    Macht es Sinn die kleine "Unterlagscheibe weg zu machen so dass der Zug n bissle weiter am Bremsschild reingeht?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruss

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    die züge gibts in den verschiedensten längen. such mal ob du nicht einen passenden bestellen kannst.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #3

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    ja ich habe schon mal einen anderen gehabt, und bin dann zu dem Typen in die Werkstatt, aber es scheint wohl der richtige zu sein.

    Dachte erst dass ich die falschen Bremsbacken gekauft habe, aber die haben im lockeren Zustand ganz leicht Spiel, kann also auch nicht sein.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Melbeck
    Beiträge
    41

    Standard

    nimm mal an den Bremsbacken die Distanzscheiben raus...wenn da keine drin sind, falscher Bowdenzug! Die müssen da nicht zwangsläufig rein. Damit gehen dann die Backen weiter zusammen und es sollte passen!

  5. #5

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    nee die habe ich beim wechseln rausgemacht...mhmmm aber die Züge die sonst so ausgeschrieben sind sind total identisch...

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Melbeck
    Beiträge
    41

    Standard

    hast du denn zufällig noch den alten zum Vewrgleich?

  7. #7

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    ja den habe ich noch...habe ihn nicht direkt verglichen, aber der scheint auch so zu sein...mal schauen ob dem so ist...kann leider erst am We wieder ran...das ist das nervige an der Sache...wenn was nicht weitergeht und man nur am We Zeit hat...

    Für weitere Tipps bin ich gerne offen, aber danke erstmal...

    Wie schmiert man denn am besten den Zug?

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Melbeck
    Beiträge
    41

    Standard

    von oben... dann kanns bergab

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Bau den Zug nochmal komplett aus, und prüfe ob Der Mantel UND die Seele des Bowdenzuges genau gleich lang sind.

    Zum schmieren: ordentlich Kriechöl oben rein. Am besten, bis unten ein tropfen wieder rauskommt.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Melbeck
    Beiträge
    41

    Standard

    und so´n bisschen Fett am Ein und Ausgang ist auch nicht verkehrt!

  11. #11

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    Zur Antwort Kettenblattschleifer:

    Wie meinst du das mit Mantel und Seele gleich lang? dann würde er doch gar nicht passen? Ich habe eher das Gefühl dass der Mantel zu lang ist...sonst würde ich ihn ja oben rein bekommen...

  12. #12
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Der Mantel des alten und neuen Zuges müssen gleich lang sein.
    Die Seele des alten und neuen Zuges müssen ebenfalls gleich lang sein.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Montage Bremsbacken Hebel innenliegend
    Von clem im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 21:18
  2. Zündspule innenliegend verbinden?
    Von hanswurstbiken im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 16:19
  3. Zündung innenliegend
    Von effjottbiker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 17:17

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.