+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 36 von 36

Thema: Bruchstellen am Rahmen


  1. #33
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das es für reibungsgedämpfte Stoßis noch Ersatzteile gibt, glaube ich nicht.
    Reibungsgedämpfte Federbeine sind in ihrer Funktion nicht schlechter als hydraulische. Allerdings quietschen sie etwas und halten bloß etwa 10000 km. Dann sind die Reibsegmente verschlissen und der Dämpfer dämpft nicht mehr richtig, sondern das Federbein federt oft nur noch.
    An sich sind die Stoßdämpfer alle wartungsfrei, aber es gibt Leute, die fetten regelmäßig die Tragfeder. Ich halte das für überflüssig.

    Ich kenn mich aus!

  2. #34
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    An sich sind die Stoßdämpfer alle wartungsfrei, aber es gibt Leute, die fetten regelmäßig die Tragfeder. Ich halte das für überflüssig.
    ich fette meine tragfedern,weil sie dannn icht mehr quietschen...ich hasse quitschende federbeine..! X(

    einfach mit sprühöl(wd40) oderso einsprühen und "abtrocknen" dann is das quitschen weg.

    Ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  3. #35
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    58453, Witten
    Beiträge
    46

    Standard

    moin

    ich hab nen ähnliches problem an meiner alltags KR 51/2 L. wahrscheinlich normaler verschleiß, hab mich eigentlich nie so schlimm gemault.
    der rahmen ist soweit ich sehen kann im bereich der motoraufhängung angebrochen (siehe fotos).

    ist es sinnvoll die enden der bruchstellen mit einem 2mm bohrer auszubohren um das weitere reißen provisorisch zu stoppen.

    ich brauch den vogel täglich und bis der andere mal restauriert ist kann's noch einiges dauern.

    mein vater kann zwar schweißen, aber ob er's gut genug kann? (den rahmen von seiner bmw (r26 bj 58) gibt er zum schweißen auch weg.)

    wenn ich's vom fachman schweißen ließe übersteigt es wahrscheinlich die ca.30€ die ich für nen gebrauchten rahmen aufbringen müsste, oder ist diese einschätzung falsch?

    den ersatzrahmen könnte ich dann auch schön machen und dann mal in einer wochenendaktion die komplette schwalbe umschrauben. dass hätte dann den vorteil, dass sie nicht im alltag ausfiele.

    oder würdet ihr den gebrochenen rahmen, weil auf 60km/h zugelassen unter allen umständen am leben halten?

    wie läuft das offiziel bei nem tauschrahmen? typenschild austauschen und rahmennummer umschlagen? oder die nummer des tauschrahmens umtragen lassen (nen ddr pappbrief und ne abe besitze ich zu dem vogel eh nicht, geht mit mehr um den versicherungsschein).

    hat noch jmd günstig nen /2 rahmen mit aufnahmen für die hydraulischen federbeine ( E oder L) günstig abzugeben?

  4. #36
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    "der rahmen ist soweit ich sehen kann im bereich der motoraufhängung angebrochen (siehe fotos). "

    Welche Fotos???

    "ist es sinnvoll die enden der bruchstellen mit einem 2mm bohrer auszubohren um das weitere reißen provisorisch zu stoppen. "

    Erst mal ja, aber eine Garantie ist das nicht,es wird durch die Belastung weitergehen.

    "mein vater kann zwar schweißen, aber ob er's gut genug kann? (den rahmen von seiner bmw (r26 bj 5 gibt er zum schweißen auch weg.) "

    Das solltest du auch tun, Kontakte gibt es da ja schon :wink:

    "wenn ich's vom fachman schweißen ließe übersteigt es wahrscheinlich die ca.30€ die ich für nen gebrauchten rahmen aufbringen müsste, oder ist diese einschätzung falsch? "

    Das kommt darauf an, wie gut die Kontakte sind. Bei mehr als 30€ ist das irgendwie nicht mehr so ganz rentabel, dafür gibt es schon gute Rahmen bei iiiibähhh....

    "den ersatzrahmen könnte ich dann auch schön machen und dann mal in einer wochenendaktion die komplette schwalbe umschrauben. dass hätte dann den vorteil, dass sie nicht im alltag ausfiele. "

    Nun, das ist dein Problem, das mußt du selber für dich entscheiden. Machbar ist das auf alle Fälle, wenn du es gut vorbereitest und Verschleisteile bei dieser Gelegenheit gleich mit tauschst.

    "oder würdet ihr den gebrochenen rahmen, weil auf 60km/h zugelassen unter allen umständen am leben halten? "

    Je nach Beschädigung würde ich das auf alle Fälle versuchen. Kommt halt auf die Beshädigung an. Bilder sind ja keine da.....

    "wie läuft das offiziel bei nem tauschrahmen? typenschild austauschen und rahmennummer umschlagen? oder die nummer des tauschrahmens umtragen lassen (nen ddr pappbrief und ne abe besitze ich zu dem vogel eh nicht, geht mit mehr um den versicherungsschein). "

    Gar nichts davon. Rahmen mit Papieren kaufen, oder welche vom KBA ausstellen lassen. Ist die einfachste und auch billigste Lösung.

    "hat noch jmd günstig nen /2 rahmen mit aufnahmen für die hydraulischen federbeine ( E oder L) günstig abzugeben?"

    Wenn du mehr als einen findest, sag mir Bescheid :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. /1er auf /2er Rahmen?
    Von Bummipol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 20:00
  2. Rahmen
    Von katermurks im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 15:34
  3. Rahmen Kr 51/1
    Von Friese im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 02:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.