+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 85

Thema: meine brüder und schwestern...


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard meine brüder und schwestern...

    ...ich bin halbwegs ratlos. mei schwälbchen schluck wie der specht, obwohl sie ne schwalbe is...
    die kerze is bei der üblichen einstellung schwarz wie sau. hab etzt mal um wenigstens sdas stndgas einstellen zu können mal in die oberste kerbe. aber die kerze is bestenfalls dunkelbraun geworden. was hab ich falsch gemacht? vergaser is sauber. luffi auch.

    mfg leo

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zja wenn dein gaser und Ansauganlage in Ordnung ist tippe ich auf die Simmerringe...

    Riechts Getriebeöl nach Benzin ???

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Stimmt der Schwimmerstand,
    sind die düsen die richtigen.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    Choke in Ordung? Gummi noch fest drin und nicht verhärtet?
    Und eigentlich wird das Gemisch fetter wenn man die Nadel höher hängt^^

    Gruß, J-O
    We`re the sultans of swing!

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    schwimmer passt.
    @robustfetischist: genau lesen, hab geschriebn, das ich die oberste kerbe genommen hab, d.h. nadel hängt tiefer.

    hmm simmeringe kenn ich mich net aus, was sind die? wie geh ich da vor?

    danke leo

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Simson-Fan-Leo
    ...hab geschriebn, das ich die oberste kerbe genommen hab, d.h. nadel hängt tiefer.
    ...
    Hi,
    Au Mann...geht die Diskussion schon wieder los - aber wo er Recht hat, hat er Recht:

    Nadel höher hängen heißt mehr Sprit, tiefer hängen weniger Sprit. Dabei müssen die Plättchen beim "höher hängen" in die Kerben weiter nach rechts, beim "tiefer hängen" weiter nach links...

    Das Problem wird sein, dass der Begriff "höher" und "tiefer" einmal auf die Nadel und ein anderes Mal auf die Plättchen bezogen verwendet wird und so zu Irritationen führt...


    Gruß aus Braunschweig

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    ja, stimmt.. ich hab versucht es deutlich zu machen. hab ja gesagt, in eine obere kerbe. also kerbe tiefer. aber jetzt, wer kann mir mit simmering weiter helfen? ich hab da keine ahnung.

    danke leo

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Die Simmeringe heißen eigentlich Wellendichtdringe und werden wie schon der name sagt dort eingesetzt wo Bereiche zwischen einer Welle und dem gehäuse abgedichtet werden müssen. Das ist auch bei der Kurbelwelle der Fall, um das Kurbelgehäuse zum getriebe hin abzudichten. Diese Ringe sind aus Gummi mit eingegossenem metall und verhärten mit der Zeit und werden somit spröde und undicht. Ist das bei den Kurbelwellenringen der Fall hat das zur Folge, dass auf der linken Seite zum einen Benzin vom Kurbelgehäuse in das Getriebe gelangt (daher ist nach Benzin riechendes Getriebeöl ein Indiz für einen defekten Ring) zum anderen Getriebeöl vom Motor mit angesogen und verbrannt wird. Dieses hat einen verschlechterten Motorlauf, Leistungsverlust und andere Probleme zur Folge. Eine schwarze Zündkerze ist ebenso ein Indiz für einen defekten Simmering, dieser muß aber nicht die Ursache sein. Ist der rechte Kurbelwellendichtring kaputt so saugt der Motor dort Fremdluft an, was ebenfalls einen Leistungsverlust und schlechten Motorlauf zur Folge hat.

    Von deinem Avatar her gehe ich mal davon aus, dass du eine /1 Schwalbe hast. Sollten dort die Wellendichtringe defekt sein muß der Motor leider gespalten und komplett zerlegt werden. Dann empfiehlt es sich auch gleich die Lager etc. zu erneuern.

    Ich hoffe du konntest mir folgen :wink: Und nicht gleich den Mut verlieren, nich is ja nich erwiesen, dass die Ringe die Bösen sind :)

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    ok, vielen dank erst mal.
    werd mal ans getriebeöl ran riechen^^wie mach ich das, um sicher zu gehn, das ichs auch mitkriege wenns der fall is?
    wie kann ichs noch prüfen? und wie "spalte" ich den motor, denn die ausm avatar is momentan das problemkind...?

    mfg leo

  10. #10
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    die frage auf den benzintest im öl bezogen ?
    du kannst das ganze versuchen anzuzünden (vorsichtig).
    wenns brennt ist benzin mit drin, brennts nicht oder schlecht dann eher nicht

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    ja auf getriebeöl bezogen, wie kann ichs noch testen?

    leo

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    94

    Standard

    Dran riechen Aber ne kleine menge anzapfen und n streichholz dranhalten hab ich auch erst gemacht.

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Kaputte WDR haben auch den Effekt das man Getriebeölverlust hat. Außerdem ist das Öl recht dünnflüssig wenn es mit Benzin vermischt ist. Sieht man schon wenns abläuft.

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    WDR? kenn ich nicht...
    bitte nahe bringen, sagt mir nix.

    mfg leo

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Suchfunktion

    Gruß
    Robert

    Edit: Na Gut. WDR=Wellendichtring=Simmerring
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    wo lasse ich das getriebe öl ab? und welches brauche ich dann, wenn ich sie wieder füllen will?

    mfg leo

+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. sobald meine meine schwalbe läuft spinnt sie hilfe!"!
    Von luebby im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 18:14
  2. KLEINER BRUDER VOM MUSCHIWÄRMER
    Von Stones im Forum Smalltalk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2003, 21:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.