Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei wählt ihr?

Teilnehmer
44. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU

    7 15,91%
  • SPD

    5 11,36%
  • Bündnis 90/Grüne

    3 6,82%
  • FDP

    1 2,27%
  • Die Linke

    8 18,18%
  • Piraten

    16 36,36%
  • NPD

    4 9,09%
  • sonstige

    0 0%
+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 50

Thema: Wenn jetzt Bundestagswahl wäre...


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard Wenn jetzt Bundestagswahl wäre...

    ...wie würde das Schwalbennest wählen? Es wird NICHT angezigt, wer wen wählt!
    Wie komm ich drauf? Bis zur nächsten Wahl sind es zwar noch 1,5 Jahre, aber in Eisenach steht gerade die Bürgermeisterwahl an, hat mit den meisten nicht direkt was zu tun, aber mich würde es dennoch interessieren.
    Vielen Dank für eure Wahlbeteiligung

    mfg
    Albi

    Edit: Mir ist bewusst, dass ich nicht alle Parteien aufgezählt habe, aber die häufigsten schon .

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ganz klar die Piraten, einfach schon deswegen, weil man den ganzen Rest in der Pfeife rauchen kann .
    Die Grünen sind auch nicht mehr, was sie mal waren. Die waren noch cool als sie in Jeans und Turnschuhen auf die Bühne traten, doch jetzt gehören sie genauso zu den Politiker Schweinen, wie auch so ziemlich der ganze Rest.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.860

    Standard

    Mir fällt da ein Spruch vom Frau ein:

    Ansich kann man nur noch NPD wählen die setzen wenigstens durch was se versprechen

    Bitte nicht Falsch verstehen aber irgendwie hat sie ja recht.

    Wählen ja hmmm

    Alle irgendwie nix halbes und Ganzes.
    Grün?
    Links?
    Piraten?

    man weis es nicht
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Das was die NPD durchsetzen würde wäre allerdings schlecht . Es geht ja nicht darum, dass die Parteien irgendwas durchsetzen, was sie idealerweise auch noch versprochen haben, sondern dass sie das durchsetzen, was im Interesse aller ist (was nie möglich sein wird). Es geht halt nicht um das Durchsetzen des Wahlprograms um des Durchsetzens willen.

    mfg
    Albi

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Extremismus nach Links/Rechts/ÖKO lehne ich ab. CDU und SPD eiern nur rum. FDP kann ich nicht ernst nehmen. Daher Protestwahl, Piraten. (Oder was anderes, wenn noch was interessantes zur Wahl steht)

    Ich schätze mal jeder hat für sich die gleichen Ziele: Arbeit die sich noch lohnt, Sprit der bezahlbar ist, gesicherte Rente und bis dahin ein entspanntes Leben ohne das einem ständig jemand mit Formularen/Vorschriften etc. auf die Nüsse geht. Mehr verlange ich von den Herren und Damen da oben garnicht.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Offenbar wählen hier fast nur Protestwähler .

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich werde hier mal verschiedene Ergebnisse festhalten.
    Sonntag, 18.03.2012, 00:24
    CDU 10,00%
    SPD 5,00%
    Bündnis 90/Grüne 5,00%
    FDP 5,00%
    Die Linke 20,00%
    Piraten 50,00%
    NPD 5,00%
    sonstige 0%

    Im Moment bin ich noch sehr überrascht, aber nicht positiv. Naja, mal gucken...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Stellt Euch mal vor die Linke würde gewinnen

    Das sind doch genauso Gestrige wie die Naziblödmänner
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Was findet ihr an den Piraten? Kein Programm ist bei denen Programm! Freies Internet! Weniger Steuern!

    Aber pragmatische Lösungen oder Realpolitik. Nö.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop99 Beitrag anzeigen
    Was findet ihr an den Piraten? Kein Programm ist bei denen Programm! Freies Internet! Weniger Steuern!

    Aber pragmatische Lösungen oder Realpolitik. Nö.
    Richtig, das ist das Problem. Sie werden nur gewählt, weil die anderen vermeintlich schlechter sind. Die Politik unserer Bundesregierung ist mit Sicherheit nicht die beste, aber es könnte viel schlimmer sein. Man kann es nicht allen recht machen, es braucht Kompromisse mit denen viele nicht einverstanden sind. Viele verstehen nicht welchen Kurs Angela Merkel in der Griechenlandkrise fährt, sie schmeißt denen Geld in den Rachen, aber langfristig ist das für das gesamte Europa von Vorteil. Immer nur meckern kann jeder, aber ich habe Respekt vor dieser Verantwortung.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    06.11.2011
    Ort
    Bergkamen-Weddinghofen
    Beiträge
    73

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Stellt Euch mal vor die Linke würde gewinnen

    Das sind doch genauso Gestrige wie die Naziblödmänner
    Die linken sind gegen Umweltzonen, Vorteil für Trabantfahrer.

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Ich würde Rtl. mit Dieter Bohlen wählen

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Die Linken sind gegen alles, was der Bürger besch***** findet. Nennt sich auch Opposition. Kann man Trabis nicht mit H-Kennzeichen fahren?

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Jetzt mal ganz ehrlich, ich würde immer noch die Horst Schlämmer Partei wählen, damit mal ein bisschen Wind in den Bundesrat/tag kommt.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  15. #15
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Kostet im Jahr etwa 50-100€ mehr, als normal zulassen. Da kann man besser einfach fahren ohne H und hoffen nicht öfter als 2 mal zahlen zu müssen.
    Dazu kommt, das man erstmal einen bekommen muss der schon das H bekommen könnte.

    Ich bin jetzt selber 3 Monate fröhlich durchs Ruhrgebiet geknattert und es ist nichts passiert..von daher
    Aktuell leider Motor hinüber.. :(

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Die Linken sind gegen alles, was der Bürger besch***** findet. Nennt sich auch Opposition. Kann man Trabis nicht mit H-Kennzeichen fahren?
    klar geht das aber mit z.b. bj.86 noch nicht.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bundestagswahl 2009
    Von Alfred im Forum Smalltalk
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 12:30
  2. neuer Nicks... was wäre wenn
    Von votum im Forum Smalltalk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 19:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.