+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: BVF 16 N 1-1 und SR 4-2


  1. #1
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard BVF 16 N 1-1 und SR 4-2

    Ahoi!

    An meinem Star (SR 4-2) ist der Vergaser 16 N 1-1 mit der Gummi-T-Muffe verbaut. Er hat die vorgeschriebene Bedüsung, Teillastnadel ist in der richtigen Kerbe. Dennoch geht die Kiste unter Last in die Knie. Der Leerlauf ist wunderbar.

    Ich glaube mal gelesen zu haben, da gings um die frühen KR 51 ohne Strich und Zusatzzahl), das wenn man einen 16 N 1-1 annem M 53/1 ohne den Zwischenflansch betreiben sollte. Hab ich das richtig in Erinnerung? Momentan finde ich nicht allzuviel zu dem Vergasertypen innem SR 4-2. War der 16 N 1-1 Serie bei den Staren von 1966?

    Gruß und Dank Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Hier steht was Möse.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ist nicht so ganz das was ich suche oder wissen wollte, aber schon mal ganz nett. Gibts noch andere Ideen?

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    Also ich habe in mein SR4 - 2 ein 16N1-6 drin und laüft damit echt super.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    42

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    1. Es gibt auch für dich den Editierbutton
    2. Moe hat nicht die normale Ansauganlage, somnndern die T.Muffe. Ob da smit dem 6er klappt weiß ich nicht genau. Die 50er Düse wär dnan wohl zu mager für diese Muffe..

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Jo, an die ersten Spatze (mit M53 ohne Strich) kommt schon - wie an die KR51 - der 16N1-1.

    Meiner Erfahrung nach können das System des M53 (kleiner Ansauganlage, Dreiecksflansch, Krümmer bla, bla) nicht schön mit dem M53/1 kombiniert werden weil die doch individzuell aufeinander abgestimmt wurden.

    Ich kann nur dazu raten: Komplett M53 (original): M53-Zylinder, kurzer Krümmer, kleine Ansauganlage (T-Muffe mit N1-1) bzw. Komplett M53/1 [...]

    Ich stütze mich hier vor allem auf die Erfahrungen mit einer Schwalbe (Bj 67). Ich weiß nicht, ob an deinen Spatz nicht auch die "neue" Ansauganlage (vermutlich ab 1968, für M53/1) passt. Das geht an der Schwalbe halt nicht. Wäre sonst wohl die beste Lösung (leistung, Ersatzteile ...)

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Vielen Dank für die Info´s. Ich werd mal auf die Suche nach nem passenden Ansauggeräuschdämpfer machen, den BVF 16 N 1-6 hab ich noch liegen. Hab ich mir schon fast gedacht, dass das mit dem 1-1 nichts werden kann.

    Gruß und Dank Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  9. #9
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Heute hab ich den passenden Ansauger bekommen, dazu ne Muffe als Gummiflansch (Vergaser-Luftkasten-Verbindungsmuffe vom S 50) und schon rennt der Hobel wie blöde. Der Rest ist nur noch Einstellungssache. Bleibt als Fazit, ohne BVF 16 N 1-6 und passenden Ansauggeräuschdämpfer läuft der M53/1 innem SR 4-2 nicht.

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    den Star hat es nie mit 16N1-1 gegeben!

    Die ersten Stare hatten noch den NKJ 153-6 mit T-Luftfilter, danach wurde der 16N1-6 mit dem Star-Luftfilter eingebaut.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Hi,

    den Star hat es nie mit 16N1-1 gegeben!
    Das glaubst du . Ich (und diverse andere Leute [klick 1 und klick 2]) sind anderer Meinung :wink:

  12. #12
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Is mir jetzt auch egal. Mit dem 1-6er läuft mein Star astrein, zumal ich ja den M53/1 drin hab. Den 1-1ser hab ich nun schön sauber inner Kiste liegen, und da bleibt er auch. Bis ich ihn mal brauche. Oder ein anderer... .

    Ich bin anscheindend zu doof die Suche richtig zu benutzen, Mir hat se immer nur lauter komisches Zeug ausgeworfen. Ich mach es wohl immer zu kompliziert... 8) .

    Gruß Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.