+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: BVF 16 N3-3 in 51/2L


  1. #1
    Tankentroster Avatar von DerLutz
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    München Pasing Obermenzing
    Beiträge
    163

    Standard BVF 16 N3-3 in 51/2L

    Hallo,

    heute hat meine Schwalbe auf einmal kein Gas mehr angenommen, fahren war nicht mehr möglich, da sie nur ganz niedrige Drehzahlen trotz viel Gas erreichte.

    Zu Hause dann nach einigen anderen Sachen den Vergaser auseinander genommen: Da kam mir eine Schraube entgegen, die komplett lose in der Schwimmerkammer lag.

    Auf dem Bild ist sie schon wieder reingeschraubt, die Schraube ganz rechts, die silberne. Ich habe diese als Schraube über der Leerlaufdüse identifiziert, bin mir aber nicht hundertprozentig sicher, da ich so einen Sparvergaser noch nie vorher in der Hand hatte.

    Wie muss diese Schraube sitzen? Als ich sie ganz fest schraubte, drehte die Schwalbe im Standgas superhoch; Schraube 50-75% raus war der Leerlauf besser aber das Gas wurde nur verzögert angenommen und drehte dann unkontrolliert hoch, dh: Gas gedreht-1 Sek. nichts-dann dreht der Motor superhoch-Gas weg-1 Sek noch superhoch, dann Leerlauf.

    Suche im Forum war ergebnislos, Gasschieber hängt nicht, Nadel ist 3. Loch von Oben, Choke schließt gut, Zündfunke super, Auspuff okay, Kerze neu, hab keine Änderungen an den Einstellschrauben des Vergasers vorgenommen, ausgenommen das oben beschriebene und dass ich die Schraube daneben, auf dem Bild die Linke, auch etwas fester gedreht habe, die war ebenfalls fast lose.

    Was mach ich falsch bzw. hab ich falsch gemacht??

    Danke schonmal
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sargent
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    57

    Standard Re: BVF 16 N3-3 in 51/2L

    Zitat Zitat von DerLutz
    Hallo,

    heute hat meine Schwalbe auf einmal kein Gas mehr angenommen, fahren war nicht mehr möglich, da sie nur ganz niedrige Drehzahlen trotz viel Gas erreichte.

    Zu Hause dann nach einigen anderen Sachen den Vergaser auseinander genommen: Da kam mir eine Schraube entgegen, die komplett lose in der Schwimmerkammer lag.

    Auf dem Bild ist sie schon wieder reingeschraubt, die Schraube ganz rechts, die silberne. Ich habe diese als Schraube über der Leerlaufdüse identifiziert, bin mir aber nicht hundertprozentig sicher, da ich so einen Sparvergaser noch nie vorher in der Hand hatte.

    Welches Bild meinst du den

  3. #3
    Tankentroster Avatar von DerLutz
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    München Pasing Obermenzing
    Beiträge
    163

    Standard

    ist jetzt angehängt hoffe ich- also ich kann's sehen

  4. #4
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    ah der spaßvergaser aus einigen erfahrungen, nicht nur von mir , ist einmal ein problem da dann immer , würde ich sagen bau dir den orginalen 16 n1-12 runter komste besser bei weg und so teuer ist der auch nicht neu.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard

    Das hab ich ja noch nie gesehen^^

    Das is bestimmt nicht orischinool

  6. #6
    Tankentroster Avatar von DerLutz
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    München Pasing Obermenzing
    Beiträge
    163

    Standard

    jaja ich weiß schon...aber die lief mit dem hier super bis die Schraube sich verabschiedet hat. Ich will die nur so wieder dranhauen, dass es wieder läuft, und dann irgendwann mal günstig nen 1-12er bei Ebay mitnehmen.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    ca 37 euro für nen neuen sind wirklich nicht viel , dafür bist auf der sicheren seite das die düsen korekt sind der schwimmer hinhaut und nix ausgelutscht ist

    neu

    gebraucht

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    19.06.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    61

    Standard

    lol hat einer bei ebay 70 euro dafür ausgegeben... wie dumm

  9. #9
    Tankentroster Avatar von DerLutz
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    München Pasing Obermenzing
    Beiträge
    163

    Standard

    jo danke sind wir uns ja einig, hatte das schon gefunden, hilft mir aber nicht bei meinem jetzigen Problem.
    also kennt sich einer aus mit dem Vergaser?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.