+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: BVF-Vergaser Düsen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    31

    Standard BVF-Vergaser Düsen

    Moin ich hab eine KR51/1 mit nem BVF-16n1-12 Vergaser und damit läuft die schwalbe sogut wie gar nicht und jetzt hab ich mir gedacht der Vergaser ansich ist ja der selbe man müsste doch theoretisch nur die Düsen wechseln und evtl die Teilastnadel. Und jetzt wollte ich fragen ist denn der aussen durchmesser von den Düsen der selbe oder muss ich mir jetzt zwingend nen neuen -5 kaufen ich dachte diese düsen zu verwenden: D

    mfg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Du brauchst nur die Leerlaufdüse durch wechseln , da sollte nun eine 40 rein


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    Und dann hab ich sozusagen einen -5? Das Problem ist nähmlich das der vergaser beim starten mit kickstarter kein benzin zum motor leitet aber wenn ich benzin in die brennkammer gebe und den motor starte zieht sich der motor benzin und das kann doch eigendlich nur am vergaser liegen wenn genug benzin aus dem hahn kommt oder?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hast Du den Vergaser schon gereinigt , ist das Nadelventil sauber , kommt Sprit in den Vergaser ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    Jo sprit ist im Vergaser und Düsen Gereinigt...Im "BUCH" steht auch das in die 1er schwalbe der -5 gehört deshalb dachte ich das es an dem liegen wird oder denke ich da denn falsch`?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das wird wohl noch an etwas Anderem liegen

    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    Nur an was denn komplette motor ist Regeneriert, Sie bekommt keine Nebenluft, Zündung ist eingestellt woran solls liegen?

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    -5 und -12 unterscheiden sich nur in leerlaufdüse und schwimmerstand. mit der aktuellen konfiguration wird sie vll nicht optimal laufen und im standgas ausgehen, aber laufen (mit ein wenig gas) muss sie. tut sie das nicht, liegt was im argen.
    ..shift happens

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    Woran kann es denn liegen das sie sich beim kicken keinen sprit saugt?

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    irgendwas ist nicht so wie es soll. entweder sitzt irgendwas zu, der starterzug ist zu straff, der starterkolbengummi ist undicht oder heruntergefallen, nadel fällt aus dem kolbenschieber oder irgendwas anderes. deinen vergaser auseinanderbauen und nachschauen musst du schon selbst.
    ..shift happens

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Saugt der Motor wirklich keinen Sprit?
    Hilfstank bauen: 20ml Spritze von Junkie Deines Vertrauens oder aus der Apotheke besorgen, Nadel entsorgen, Schlauch draufstecken, anderes Ende an Vergaser, Kopfüber oberhalb vom Vergaser aufhängen, Sprit rein und leer kicken.
    Wird's nicht weniger, dann öffnet das Schwimmernadelventil nicht oder etwas anderes ist nicht i.O.
    Wird's weniger, dann kommt der angesaugte Sprit nicht oben um Brennraum an. Falscher Wedi rechts auf der Kurbelwelle, denn die gibt es mit 20 und 22mm Innendurchmesser. Habe lange suchen müssen, bis ich darauf kam.

    Peter

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    /1er schwalbe, peter. da ist die sache mit den wedis ein wenig aufwändiger...
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. vergaser düsen kr51/1?
    Von Schwalbinorio im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 18:51
  2. Vergaser-Düsen für meinen Motor
    Von schwalbenkuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 19:46
  3. Amal vergaser düsen
    Von Simsonheizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 14:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.