+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 37

Thema: ca. 30 Volt ???????


  1. #17
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Das hatten wir schon mal....Problem und Lösung.....
    look: http://www.schwalbennest.de/index.ph...ht=s50+brennen

    Gruß
    schrauberwelt

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hmm...

    Das ist der Beweiss, dass das Steuerteil erstmal primär nix mit dem Rücklicht zu tun hat...

    Ich bitte mal um mehr infos für die Elektrik.

    E-Zündung und Elba? oder Ladeanlage mit Drossel?

    Wenn kann es sein, dass auch die Drossel in der Ladeanlage eine weg hat.

    MfG

    Tobias

  3. #19
    Tankentroster Avatar von quarterback
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    114

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Ich bitte mal um mehr infos für die Elektrik.

    E-Zündung und Elba? oder Ladeanlage mit Drossel?


    E-Zündung ( Schwarzes Polrad ) mit Ladeanlage mit Drossel ( Original )

    Gruss Basti

  4. #20
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Rücklicht ???

    Nicht zufällig Bremslicht ??? ( Unterschied. Neben der Bremslichtlampe sind 2 Kontakte währens das Rücklicht nur einen kontakt hat )

    Anosnten wie gesagt wenns ne 6 V Lima ist kann die es schon schaffen 12 V 21 Watt zu killen

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    stimmt.. das Rücklicht hat ja nur 5W.

    Sicher das alles richtig verkabelt ist und alle Spulen richtig sind?

    MfG

    Tobias

  6. #22
    Tankentroster Avatar von quarterback
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    114

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    alle Spulen richtig sind?

    MfG

    Tobias

    Wie kann ich das messen ?


    Gruss Basti

  7. #23
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin Basti,
    Die Spule mit der Anzapfung für die Ladeanlage (Diode ) ist die 21W Brems/Rücklichtspule - die sollte bei einer Last von 21W eine Spannung zwischen 6 und 7V haben. Eine hinter der Rücklichtdrossel geschaltete 5W Rücklichtlampe nebst 1,2W Tachobeleuchtung sollte an ihren Klemmen eine ähnlich Spannung aufweisen - bei allen Drehzahlen.
    Und die Spule fürs Frontlicht kannste durch Versuch ausmessen: Bei der Lampenleistung, bei der sie zwischen 6 und 7V hat, hat sie ihre Nennleistung - einfach mehrere Lampen von 35-25-15W probieren...und verwende nur 6V-Lampen.
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  8. #24
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    E-Zündung wird entweder 35 oder 42 Watt haben

  9. #25
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von schrauberwelt
    Das hatten wir schon mal....Problem und Lösung.....
    look: http://www.schwalbennest.de/index.ph...ht=s50+brennen

    Gruß
    schrauberwelt
    Nochmal zum mitlesen......

  10. #26
    Kettenblattschleifer Avatar von duohh
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    Porta mundis
    Beiträge
    577

    Standard

    Zitat Zitat von quarterback
    Zitat Zitat von duohh
    Und wo ist der Unterschied zwischen einem Motor und einem Generator ?
    Ein Motor wandelt den strom in bewegung und wärme um. Ein sogenanter Verbrauer ( obwohl das auch nicht ganz richtig ist mit dem Verbraucher )

    Ein Generator wandelt die bewegung in strom um. Also ein Erzeuger !

    Gruss Basti
    Na denn, Motor und Generator sind das Gleiche, nur die Art der Energieumwandlung ist anders. Wenn Du also Dich mit Motoren auskennst, solltest Du elemetar mit Generatoren umgehen können.

    Ich meine das jetzt nicht böse, aber wenn Du vom Fach bist, sollte Dir das weniger Schwieirigkeiten machen.

    Ich würde Dir bei Problemen raten, eine Art Regelung einzubauen, das beugt allen Problemen probat vor. Eine einfache Spg-Regelung sollte schon reichen.

    Etwa in der Art 7806, nur mit ausreichender Leistung eben.

  11. #27
    Tankentroster Avatar von quarterback
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    114

    Standard

    @duohh

    Warum streiten wir uns hier eigentlich darum, was ein Motor und ein Generator ist ?
    Ich weiß ja nicht ob man ein Azubi der im 2ten Lehrjahr ist, Fachmann nennen kann ? Schau mal in mein Profil !

    Komisch in deinem Profil steht ja garnichts im sinne Beruf/ Fachkenntnisse

    Nim dir mal lieber ein Beispiel an net-harry, der geht richtig aufs Problem ein und Veranstaltet hier kein Wissenwettbewerb


    Gruss Basti

  12. #28
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Quarterback: Verrätst Du mal, um was für eine S 51 es genau geht? 6 V oder 12 V? Meines Wissens gab es die Elektronik in beiden Ausführungen. Und hast Du schon mal die Spannung am Rücklicht mit Birne gemessen ? Und ist die Tachobeleuchtung ganz? Sehr dürftig, Deine Angaben.

  13. #29
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn 12 V 21 Watt hinten durchbrennen...

    ( Sei mal dahingestellt obs Rück oder Bremslicht war ) gibts 2 Möglichkeiten

    a.) ne 6 V Lima
    b.) Spulen vertauscht

  14. #30
    Tankentroster Avatar von quarterback
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    114

    Standard

    @ Matthias 1


    Es ist laut Typenschild eine S 50 B oder B 1, sie hat aber einen S51 4 Gang Motor verbaut, mit Schwarzem Polrad !
    Ja wenn ich das wüsste ob es 12 oder 6 Volt währen !
    Ich habe noch nicht mit Birne gemessen, weil das Wetter hier in den Letzten tagen nicht sehr Schrauberfreundlich war !
    Tachobeleuchtung ist nicht vorhanden !

    Gruss Basti

  15. #31
    Tankentroster Avatar von quarterback
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    114

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Wenn 12 V 21 Watt hinten durchbrennen...

    ( Sei mal dahingestellt obs Rück oder Bremslicht war ) gibts 2 Möglichkeiten

    a.) ne 6 V Lima
    b.) Spulen vertauscht

    a.) Wenns ne 6 V Lima schafft warum dann nicht ne 12 V ?

    b.) Woran kann ich erkennen ob die Spulen vertauscht sind ?


    Gruss Basti

  16. #32
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von quarterback
    weil das Wetter hier in den Letzten tagen nicht sehr Schrauberfreundlich war !
    !

    Gruss Basti
    lad ein das teil und komm her. meine garage ist beheizbar.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage 6 Volt - 12 Volt Lichtspule
    Von vossbote62 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 16:54
  2. 12 volt batterie, 6 volt lampen etc.
    Von hjuli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 16:18
  3. Umbau bei Schwalbe KR51/2E von 6 Volt auf 12 Volt
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 12:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.