+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Castrol RS 2T Racing ÖL


  1. #17
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Ottersleben
    Beiträge
    63

    Standard

    Auf der Seite bei Polo und Hein Gericke ist zu lesen:

    Motorenhersteller empfehlen oft keine modernen Öle aktueller API-Klassen. Denn für den
    Motorradbereich sind sie nicht geeignet, für viele Motorradmotoren unter Umständen
    sogar schädlich. POLO Schrauber-Tipps: Motoröl
    Wurde ein älteres Motorrad, in der Regel vor Baujahr 1990, ausschließlich mit
    mineralischen Ölen betrieben, sollten Sie von einer Umstellung auf synthetisches Öl
    absehen...

    Bei Nachfrage wurde mit gesagt wenn ich einen Motor vor 1990 habe und länger freude haben möchte nur einfach mildes mineralisches Öl nehmen, alles andere greift Dichtungen an und der Verschleiß steigt enorm.
    Angeblich seien die Metalle nicht für diese Art von Ölen geeignet.

    Was denn nun? Die sagen billig Öle und einige schreiben hier wir sollen Hochleistungsöle fahren. Ich fahre das Addinol 405 ohne Probleme qualmt auch nicht.

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    der grösste Unterschied zwischen dem teuren und billigen Öl ist meist der Inhalt des Geldbeutels und wie stark das Öl qualmt. Dem Kolben ist der im Serienmotor egal.

    Ich hab jahrelang das billige Marktkauf/Kaufland Öl für 3,xx€ den Liter gefahren. Das geht gut, aber qualmt auch stark. Da musste man öfters mal eine längere Strecke fahren, damit der Auspuff wieder frei wurde.

    zwischenzeitlich hatte ich mal Öl von Shell von der Tanke für einen horrenden Preis gekauft, weil ich unterweges nix dabei hatte. Das ist qualmt wesentlich weniger, aber sonst kein Unterschied.

    Momentan verfahre ich das 405 Addinol, das ist auch okay qualmt aber noch. Danach probiere ich mal das 406 LOWSMOKE von addinol aus. Das soll raucharm sein.

    Prinzipiell kann man in die Simme alles an 2T-ÖL reinkippen, nur das eine raucht weniger, das andere mehr.

    MfG

    Tobias, der Öl-Diskussionen, genau wie Blinker-Diskussionen mag

  3. #19
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Prinzipiell kann man in die Simme alles an 2T-ÖL reinkippen, nur das eine raucht weniger, das andere mehr.
    so seh ich das auch.
    ich fahre "alpine-hochleistungsöl" --> blanke ironie bei 3 bis 4€ pro liter
    aber es raucht NICHT und hält den motor am leben :)

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    27.04.2008
    Ort
    88212
    Beiträge
    489

    Standard

    Zitat Zitat von totoking Beitrag anzeigen

    @honoyama: das castrol 747 ist auch auf esterbasis wie das motul800, darum riehen die auch so lecker ;-)

    gruß sirko
    Ich weiß, wir verstehen uns. Hammergeiles Zeugs!

    Und zu dem Polo-Gefassel mit vor BJ. 1990 nur teilmineralisch. Schon komisch, warum dann in meinen ganzen Crosshandbüchern schon anno 1979 nur hochwertiges Castrol A747 empfohlen wird...

    Okay, dabei handelt es sich um hochleistungs 2-Takter.

    Egal, jeder soll fahren, was er für richtig hält, aber kümmert euch einfach um die Motoren, dann ist alles andere egal.

    Gruß hony

  5. #21
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    Zitat Zitat von honyama Beitrag anzeigen
    Egal, jeder soll fahren, was er für richtig hält, aber kümmert euch einfach um die Motoren, dann ist alles andere egal.
    gu, dann muss sich keiner um irgendwas sinnloses streiten.
    _________
    @honyama:
    und warum ist öl auf esterbasis nicht im straßenverkehr erlaubt, weißt du das?
    Geändert von Dr. Akrapovic (03.05.2010 um 13:27 Uhr)

  6. #22
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard

    Hallo,

    eben. es ist völlig egal welches 2T Öl man reinkippt.
    Das ADDINOL MZ 405 SUPER MIX, mineralisch kostet im 1Litergebinde 5.30€ (low smoke, teilsyntetisch:7.04€) . Und im 5L Kanister 24.95(1l/4.99€).
    Und ist genau DAS Öl für die Simson. (Bin bis jetzt auch immer das günstige Marktkauföl gefahren ohne Probleme, aber bei dem geringen Preis Unterschied kann man ja auch das Addinol fahren)

    Addinol entwickelt und produziert Hochleistung-Schmierstoffe seit 1936 in Deutschland

    Mit der 2007 neu gebauten High-Tech Produktionsanlage ist gleichbleibende, höchste Qualität gewährleistet. Freigaben fast aller namenhaften Motorrad, Scooter und PKW Hersteller sprechen für sich!

    TIPP: Vergleichen Sie Preis und Leistung der Produkte mit anderen Herstellern

    Produktbeschreibung:

    ADDINOL SUPER MIX MZ 405 ist ein mineralölbasisches, selbstmischendes Hochleistungs -Zweitakt-Motorenöl.

    Hochwertige Mineralölraffinate legiert mit einem leistungsstarken Additivpaket gewährleisten hohe

    Motorsauberkeit, Ringfreiheit und einem dem Leistungsniveau entsprechenden Verschleiß- und Korrosionsschutz.

    Es enthält eine Vormischkomponente zur optimalen Gemischbildung. ADDINOL SUPER MIX MZ 405 kann mit Normal- und Superkraftstoffen gemischt werden. Farbe: rot.

    Einsatz:

    in thermisch hochbelasteten luft- und wassergekühlten

    Zweitaktmotoren mit Gemisch- und Getrenntschmierung

    (Frischölautomatik), wie z.B Motorroller, Mopeds, PKW und

    Motorräder.

    auch für luftgekühlte Zweitaktmotoren von Kleingeräten,

    z. B. Kettensägen, Rasenmäher, Heckenscheren u. a.

    Entspricht den hohene Anforderungen der Spezifikationen:

    API TC

    JASO FB

    ISO-L-EGB

    MZ 405 erfüllt die hohen Anforderungen an den Sägekettentestvon Husquarna 266

  7. #23
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    ISO und JASO Klasse B, das ist absolut unterste Schublade bei den Öleigenschaften ... raucharm wird's ab C, richtig toll bei D - und Öle der Klasse D gibt's durchaus auch schon für das Geld, das Addinol für das 405er aufruft.

    Die JASO veröffentlicht auch eine Liste der aktuell geprüften Öle.

    http://www.jalos.or.jp/onfile/pdf/2T_EV_LIST.pdf
    Geändert von Schwarzer_Peter (03.05.2010 um 13:30 Uhr)

  8. #24
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    ich denke diese Öldiskussion führt genau wie die 10 anderen zu nix. In den Simsonmotor gehört 2T-Öl rein, egal welches. Der Unterschied ist nur der Preis und der "Russfaktor".

    MfG

    Tobias

  9. #25
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Hab bis jetzt das Castrol Actevo, das Kaufland-Öl und besagtes Addinol ausprobiert und geraucht hats bei keinem. Im Moment fahre ich meinen Motor ein und somit 1:33 mit Addinol. Kein Qualm, kein unangenehmer Gestank.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Warnung vor Noz - Racing
    Von Lowtech im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 23:08
  2. NOZ Racing
    Von XJR-Jens im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 22:38
  3. Tkm racing Erfahrungen...
    Von T.I._King im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 22:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.