+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: choke seilzug zu lang


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Beitrag choke seilzug zu lang

    ich habe bei meiner kr51-2
    den Seilzug für den Chocke gewechselt
    aber habe nun das Problem das er zu lang ist.
    Am chocke seilzug sind so komische konter-
    muttern ..ich peil nicht wofür!? Kann mir das mal jemand
    erklären.
    möge deine Schwalbe ewig fliegen

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Hast Du da vielleicht einen Gaszug statt Startvergaserzug?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.550

    Standard

    Wahrscheinlich ist's einfach der falsche Seilzug, für den alten, großen Bedienhebel. Dieser Zug hat sehr viel mehr freies Ende als der richtige für den kurzen Plasthebel der /2.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Und da sind Muttern dran?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    15.015

    Standard

    Und warum klärt mal wieder keiner einer den Thread-Ersteller auf, dass sein und alle anderen KR51/2 gar keinen Choke haben?

    Muss ich das alles wieder selber erledigen und schreiben, dass da ein Startvergaser vorhanden ist?

    Wie soll die Jugend heutzutage bloss was Richtiges lernen, wenn man das Falsche nie korrigiert?

    Peter
    Selbsthilfe: 1. DAS BUCH 2. Best of the Nest 3. das Wiki 4. lesen

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    @ Peter
    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Startvergaserzug


    Der Zug hat doch diesen Längen-Ausgleichsdingens dran, die bei den alten nicht dran sind. Das ist sicher mit Muttern gemeint oder? Waren die alten kürzer?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von schwalbenreiter
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    155

    Standard

    Also so richtig die Länge kann man mit diesen metallischen"ummatelungen " des einen Zugendes,an dessen
    beiden enden 6-8kantmuttern sitzen nicht einstellen.
    Kann sein das es der falsche Zug ist,muss eigentlich so sein.Aber Vergaserseits passt er und
    der dicke Zylindernippel auf der anderen Seite für den "schalter" ist auch vorhanden.
    Ich ziehe zum starten immer am kompletten Zug aber das kommt irgenwie schräg auf
    dauer.Cooler wäre es mit Hebel.
    möge deine Schwalbe ewig fliegen

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Custom-S51
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard

    Meiner ist auch viiiiiel zu lang, aber selbst die "alte Version" von Chokezug ist zu lang, sogar noch länger als die jetzige mit dem Einstellding.

    Ich habe einfach zwischen Hülle und den Choke (am Gaser direkt) paar Muttern zwischengelegt damit ich oben die richtige Länge habe zum Hebelziehen. Sieht aber verdammt dumm aus wenn man mal die Haube abnimmt.

    Wo gibts also die Kurzen für die Kr51/1?
    Homepage: www.custom-s51.de.vu -> Schönen Gruß aus Berlin

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.760

    Standard

    Hi,

    mal die Länge messen, laut meiner Liste:

    Starterzug KR51/1: Gesamtlänge 840mm, Funktionslänge: 92mm

    Starterzug KR51/2: Gesamtlänge 835mm, Funktionslänge: 40mm

    Danach ist der /1 Zug sogar länger, sowohl in der funktionslänge als auch in der Gesamtlänge.
    Das hängt aber mit dem Metallstarterhebel der /1 zusammen.

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Custom-S51
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard

    Super! Danke für die Maße. Ich werde mir das anschauen, endlich mal einer der auch den Hub angeben konnte :)
    Homepage: www.custom-s51.de.vu -> Schönen Gruß aus Berlin

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.760

    Standard

    Zitat Zitat von Custom-S51 Beitrag anzeigen
    Super! Danke für die Maße. Ich werde mir das anschauen, endlich mal einer der auch den Hub angeben konnte :)
    im grunde ist das ganz einfach.. langer Hub Metallstarterhebel der /1, kurzer Hub Plastikstarterhebel der /2.

    Doof ist, wenn man eine /1 schwalbe mit Plastikstarterhebel hat, dann brauch man trotzdem den /2 Zug.

    Ich denke da liegt dein Problem......

    MfG

    Tobias

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Custom-S51
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard

    Genau da liegt es. Habe den komplett langen in alter Ausführung bestellt (stehen ja nirgendswo Maße und Händler wollen ja auch keinen Support leisten, geschweige denn davon das die meisten da selber nicht durchblicken) und den normalen der /1er.

    Natürlich habe ich Plastehebel, denn die Metallhebel gibts ja nirgendswo (wenn jmd. was sieht bitte melden bei mir!), dann weiss ich nun bescheid.

    Wenn ich mir die Maße anschaue und sehe das die Funktionslänge bei der /2er um 52mm geringer ist, dann passt das sehr gut zu der Distanz die ich bei meinem Choke einbauen musste damit der Hub stimmt.

    Wiedermal großen Dank - es gibt echt kein besseres Forum für die Schwalben als das!
    Homepage: www.custom-s51.de.vu -> Schönen Gruß aus Berlin

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.760

    Standard

    Hi,

    es gab das Starterzugwiderlager für KR51/1, SR4 mal als Nachbau, aber ich finde den in keinen shops mehr.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Custom-S51
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard

    Das Widerlager ist ja kein Problem, das gibt es oft genug aus Metall, solch eines habe ich ja auch, ich rede nur vom Starterhebel
    Homepage: www.custom-s51.de.vu -> Schönen Gruß aus Berlin

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.760

    Standard

    Zitat Zitat von Custom-S51 Beitrag anzeigen
    Das Widerlager ist ja kein Problem, das gibt es oft genug aus Metall, solch eines habe ich ja auch, ich rede nur vom Starterhebel
    Das ist ja ein Teil, der Hebel und das Widerlager.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.550

    Standard

    Der Plasthebel war ab ca. 1977 an der /1 schon serienmäßig dran.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gaszug --> Wie Lang???
    Von RUDI-TERROR im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 08:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.