+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: chokezug


  1. #1
    Flugschüler Avatar von arminhh
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    299

    Standard

    hallo Leute durch mitlesen hier im Forum habe ich nun meiner Schwalbe zum Flug verholfen . Nun kommt doch noch eine Frage auf, die ich auch durch die Suchfunktion nicht lösen konnte. Habe im Versand neue Züge gekauft. Beim Chokezug habe ich das Gefühl das der Zug kürzer als der Alte ist. Die Feder im Kolben im Vergaser ist strammer, wenn der Chok aus ist. Wie kann ich kontrollieren ob der Zug bzw. der Kolben (im Vergaser) verschliesst wenn der Choke ausgeschaltet ist.
    mfg Armin:)

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    Es gibt doch unterm Lenker kurz vor dem Choke-Hebel eine Einstellschraube im Bowdenzug, mit der Du die Länge korrigieren kannst (wie auch beim Gaszug)....

    Die Hülse sollte man am Vergaser ca. 2mm bewegen können. Wenn die Hülse sich bewegen lässt, ist auch der Starterkolben ganz unten.

    Ansonsten gibt es aucch an der Kappe für den Chokekolben eine Schraube, die man raus/reindrehen kann um damit nachzuregulieren (jedenfalls bei vielen Schwalben)

    Also: Hülse bewegen --> Wenn nix läuft, unterm Lenker oder direkt am Vergaser die Seilzuglänge nachregulieren....

    Konnes

  3. #3
    Flugschüler Avatar von arminhh
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    299

    Standard

    moin moin aus hamburg,

    der Zug ist schon mit der Einstellschraube auf das längste eingestellt. ISt es denn allgemein besser sich orginalzüge zu beschaffen ?
    mfg armin

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    179

    Standard

    Moin!

    Jo wat hassu denn für Züje ?!?
    Etwo die vonne Fohrrod? Odä die vonnä Nachbau?

    Die richtige Länge sollten die Züge schon haben! Und wenn bei maximaler Längeneinstellung (das ist ja eh nur max. 2 cm Spiel) Dein Zug immer noch zu kurz ist --> ist der Zug wohl zu kurz...

    Ich weis jetzt die genaue Länge eines Choke-Zuges auch nicht, aber da wissen die anderen sicher weiter....
    Und "Originale" brauchst Du nicht - nur die richtige Länge....

    Konnes

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Chokezug+ Bestellungsproblem
    Von hermann1967 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 19:00
  2. chokezug - zug von kr 51/2 an hebel von kr51/1?
    Von Franz-F im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 16:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.