+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 55

Thema: Chrom patinieren/mattieren


  1. #33
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Kann ja auch nicht rosten, Sanitärarmaturen sind aus Messing(guss).
    Sehr gut, wenn rosten anfangen würde müsste ich einen neue Amatur kaufen (180€)

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    15% Schwefelsäure kann man sich auch mit ungefähr 2:1 mit destilliertem Wasser aus 37% Batteriesäure eben selber mischen.
    Es kommt aber auf die Säure an, die man verwendet.
    Salz- und Schwefelsäure unterscheiden sich sehr stark, konz. Schwefelsäure verkohlt Zucker während HCl ihn nur spaltet (sieht man aber nicht).
    http://de.wikipedia.org/wiki/Salzs%C3%A4ure
    http://de.wikipedia.org/wiki/Schwefels%C3%A4ure
    man könnte es aber mit Schwfelsäure auch versuchen, mit HCl fuktioniert es aber sicher.

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Ich warte noch auf den Eintrag im Smalltalk:"Meine Mama war böse, ich hab den Wasserhahn mit Säure kaputt gemacht...".
    Wird nicht kommen, das war vor 2 Jahren, und ich musste die Amatur wieder mit Elsterglaz polieren


    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  2. #34
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    Batteriesäure ist 37% Schwefelsäure. 2 zu 1 mit destilliertem Wasser gemischt gibt 15% Schwefelsäure.

    Was möchtest du mir mitteilen?

    MfG

    Tobias

  3. #35
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ich möchte dir mitteilen das es nicht nur auf die Prozente ankommt sondern auch auf die verwendete Säure.
    Das man aus Battriesäure verdünnte Schwefelsäure machen kann ist mir bekannt.

    Viele Grüße

    Bremsbacke

    EDIT 1:@ Rossi:
    Es kommt nicht nur auf die Dichte das Mischungesverhältnis oder sowas an sondern auf den Stoff aus der die Säure besteht (Sazsäure Chlorwasserstoff; Schwefelsäure Schwefeltrioxid)
    Das reagiert anderst (Bei HCl entsteht Chrom(II/III)chlorid bei Schwefelsäure Chromsulfat (alles drei XN))

    Geändert von Bremsbacke (23.04.2014 um 10:24 Uhr)
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  4. #36
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen
    Ich möchte dir mitteilen das es nicht nur auf die Prozente ankommt sondern auch auf die verwendete Säure.
    Das man aus Battriesäure verdünnte Schwefelsäure machen kann ist mir bekannt.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Okay ja, das ist klar. Ich hab überlesen, dass ihr den Chrom mit Salzsäure bespielen wollt. Dann hast du Recht, dann stimmt auch mein Mischungsverhältnis nicht mehr. Dann muss man bischen mit Mischungsverhältnis und Dichten sich Gedanken machen.

    MfG

    Tobias

  5. #37
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Warum so kompliziert. 2000er Schleifpapier und fertig. Alles ohne Chemie und ohne Säure. Völlig kostenlos und effizient. Sponsored by der netten Lackiererrei um die Ecke.

    Bilsche hier

  6. #38
    Kettenblattschleifer Avatar von klausausafrika
    Registriert seit
    27.01.2009
    Ort
    Düsseldorf benrath
    Beiträge
    690

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    ..... bespielen .....
    Ein nettes Wort für den Käse, den die Kollegen da vor haben...... Ich fall gleich vom Sofa.

  7. #39
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von klausausafrika Beitrag anzeigen
    Ein nettes Wort für den Käse, den die Kollegen da vor haben...... Ich fall gleich vom Sofa.
    das tun hier gerade einige. Ich warte nach der 2000er Schleifpapieraktion in 4-6 Wochen auf den Flugrost und das Geweine.

    MfG

    Tobias

  8. #40
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Öl hilft. Der spiegel ist eh nur Plaste. Besser als die Säure.

  9. #41
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von RobinNRW Beitrag anzeigen
    Öl hilft.
    Ja ne ist klar, Den Korrosionsschutz runterschleifen um die Kiste dann mit Öl zu beschmieren?

    Ich muss das nicht verstehen oder?

    MfG

    Tobias

  10. #42
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Bitte vorher und nachher Bilder erstellen !


    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  11. #43
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Zu spät. Außerdem ist der chrom nur angeschliffen und nicht runtergeschliffen. Ansonsten kommt matter klarlack drauf und gut ist. Warum sollte ich das Ganze blank schleifen? Darunter kommt erst mal kupferfarbe. Auch beim Plaste.

    Besser als Säure. Ihr könnt es mögen oder hassen. Ich find das passt so besser zum Möped.

  12. #44
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    ist jetzt einige Zeit her, und auch ohne Pflege ist kein Rost drauf....

  13. #45
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von too-onebee Beitrag anzeigen
    Plaste kann nicht herkömmlich verchromt werden !!!

    Auf Plaste kann nur ein Chrom-Spray / -Schicht aufgetragen werden, welcher auch aus Kunststoff besteht.
    Nur der Vollständigkeit halber:

    Dem ist ganz und gar nicht zuzustimmen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  14. #46

    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Nur der Vollständigkeit halber:

    Dem ist ganz und gar nicht zuzustimmen.
    Bingo Bongo

  15. #47
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Jo. Da ist eine Kupferschicht drunter.

    Aber hat vielleicht schon jemand mal mit der Säure gearbeitet? Ist ja doch was anderes als schleifen.

  16. #48
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Und der Spiegel lebt immer noch...

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. chrom pflegen
    Von vogelfänger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 19:12
  2. Chrom Ochsenaugen
    Von Tärminätor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 13:05
  3. Felgen chrom
    Von spn-mj im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 17:40
  4. Matter Chrom
    Von Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2003, 14:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.