+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 55

Thema: Chrom patinieren/mattieren


  1. #1
    RobinNRW
    Gast

    Standard Chrom patinieren/mattieren

    Hallo zusammen,

    ich war heute beim Lederspezialisten, und er meinte man könnte Chrom matt bekommen. Dann siehts wohl aus wie altes Aluguss und ich würde gerne mal wissen wie sowas geht. Mein Spiegel gefällt mir nicht mehr so ganz. Gibts da eine Möglichkeit?

    Schwefelsäure? oder irgendwas, was man so ggf. im Haushalt hat?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Sicher das er nicht vernickeln meinte statt chromen?

  3. #3
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Ja. Er hat die Verchromung nachbearbeitet. Sieht jetzt besser aus. Ich habs bei nem Chopper gesehen. Sah richtig cool aus.

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Also mit 15%iger HCl (Salzsäure) hab ich unsere Badamatur ruiniert, die war danach matt,stummpf rostet aber bis heute nicht.
    Ich glaube Schwefelsäure ist zu agresiv, Batteriesäure hat mir die Edelstahlschneide meines Taschenmessers ebenfalls mattiert, stumpf gemacht.

    Sei aber vorsichtig im Umgang mit beiden Säure (säurefeste Handschuhe (z.B. Camatril von KCL) und eine Schutzbrille)

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  5. #5
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    naja das ist doof. vielleicht geht auch einfache batteriesäure. Ich bin ja net zu dumm um mit der Säure umzugehen. Ist halt nur die Sache. Muss einfach sein, aber effektiv. Der Spiegel ist nur aus Plaste und der ist verchromt. Das passt aber bald net mehr zum bike. Die Federn von den Endurostoßdämpfern kann man gleich mitmachen.

    Ich fand das so cool wie das aussah. Jetzt will ich das auch.

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Muss du halt morgen in die Aphoteke gehen und sagen:
    "guten Tag ich hätte gerne 200ml 15%ige Salzsäure"
    dann wird die Aphotekerin im Lager verschwinden, nach 2-3 min. wieder kommen und sagen:
    "bitte schön, kostet 1,8€ und seinse vorsichtig mit"
    dann schnapste dir zuhause Waschbenzin entfettest alles und pinselst dann mehermals die Salzsäure drauf.
    Falls du noch nich 18 bist musst du u. U. ein Elternteil mitnehmen.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Nichts für ungut aber ein Plastespiegel da würde ich mir ne Sprühdose im Baumarkt kaufen in Silber und gut ist.
    Oder lackier in schwarz und nimm dieses Möchtegerne chromspray hat den selben Effekt .

  8. #8
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Ich will doch kein Chrom mehr. Und ja es ist nur Plaste. Naja ansonsten einfach dreckig werden lassen.

    Lackieren fällt aber flach. Schwarzmatt sieht billig aus. Der Spiegel hat halt ne gute Form und sieht auch recht gut aus, vorallem sieht man was da drin. Aber das verchromte nervt mich langsam etwas.

    Die Befestigungart ist aber Top. Inbusschraube rein, Federring durch und fertig.
    Ist halt plaste.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Kleb den mit Pannini Stickern zu ,hat auch etwas Stil

  10. #10
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    naja das ist keine Lösung. Salzsäure ok. Ich probiere das mal.

  11. #11
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Salzsäure am Plaste-Spiegle ???
    OK ;-)

    Bitte Fotos vorher und nachher erstellen und einsenden senden :-)


    Gruß
    too-onebee


    P.S. Vermutlich kommt Hammerschlagoptik besser ... aber bitte einen kleinen Hammer verwenden !
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  12. #12
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    also eher net. Ok. Ich suche noch sinnvolle alternativen. Gedacht habe ich auch schon, dass es schlecht ist.

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Das Plastik müsste dem standhalten, bei oxidierenden Säuren wie Salpetersäure wäre ich da vorsichtiger.
    Und die Flasche die Robin bekommen wird ist auch aus Plaste (PE oder PET wenns mich nicht täuscht....)

    Die Säure aber nur auf das Chrom und nicht auf die Glasfläche, nach dem aufragen etwas warten und dann gut nachspülen.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  14. #14
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    das ist klar. also dann mit wasser abspülen? soll aber dann auch net rosten?

    Ist ja net nur plaste. aber ob das Plastik hält?

  15. #15
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Plaste kann nicht herkömmlich verchromt werden !!!

    Auf Plaste kann nur ein Chrom-Spray / -Schicht aufgetragen werden, welcher auch aus Kunststoff besteht.

    Diesen Chrombelag kann man nicht mit Säure altern !


    Gruß
    too-onebee


    P.S. Warte auf die Fotos mit den Ergebnissen :-)
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Plastikspiegel und Patina...

    so langsam driftet's ab.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. chrom pflegen
    Von vogelfänger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 19:12
  2. Chrom Ochsenaugen
    Von Tärminätor im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 13:05
  3. Felgen chrom
    Von spn-mj im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 17:40
  4. Matter Chrom
    Von Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2003, 14:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.