+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Chromteile versiegeln?


  1. #1
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin zusammen,

    dank Elsterglanz hab ich grad mein Auspuff wieder zum Spiegel gemacht.
    Das Zeuchs ist immer wiedwer erstaunlich.

    Nur nun will ich natürlich auch das das Ergebniss von dauer ist. Grad jetzt wo man auch schon mal durch Regen und Matsch fährt, geht das doch recht schnell das wider alles verdreckt.

    Kann man die Chromteile irgendwie versiegeln, so das Wasser abperlt? Ich stell mir das so ähnlich wie wachsen vor. Nur muss das ganze ja hitzebeständig sein.

    Habt ihr ne Idee wie man da machen kann, oder auch andere Pflegetips fürn bevorstehenden Winter?

    mfg
    Lebowski

  2. #2
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    hab ich mal im tv gesehn: da hat einer von seinem oldtimer die chromteile übern winter mit handcreme eingecremt. wenn du also nich fährst, und es nur rumzustehen hast, geht das sicher.(mmh, könnt ich auch mal probieren)

    ich hab meine beiden jetz erstmal wieder eingewachst, das hat sicher auch schon einen versiegeleffekt.

    da war ja hier vor kurzem n fred zum winterfest machen und so:
    fred


    emkay

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    tach,
    was fürn wachs hast du denn genommen?
    ganz normales autowachs?

    ich kann mir vorstellen das es durch die hitze nicht lang hält, da es verdampft oder ähnliches,....

    mfg
    Lebowski

  4. #4
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    ja so stinknormales autowachs ausm baumarkt..und der findernageltest uzeigt, dass es zumindest für den leihen erkennbar wirkt...
    achso, du wolltest das aufn auspuff machen...oh, das könnte schwierig sein. aber auf jeden fall den lack kann man somit schützen...--->weitere freaks sind gefragt

    emkay

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    ja mir gings eigentlich um die chromteile, speziell der Pöff
    da der nu so schick ist und bleiben soll ;-)

    Lack ist mir eher schnurz egal, da der eh hin ist!

    mfg
    Lebowski

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    Hallo,

    es gibt da so Silikonspray, das versiegelt auch denke ich ... zumindest habe ich das auf meinen Felgen damit sie nicht rosten.

    Dann habe ich mir einen Habicht ersteigert der 14 Jahre gefahren ist (20000 km) und dann 16 Jahre nur in der Garage gestanden hat und der Pöff von dem schaut einfach nur super aus, das Chrom ist kaum beschädigt und er hat nur ganz wenige Roststellen ... während der Pöff von meiner Schwalbe, die 4 Jahre jünger ist vom Baujahr und nur 5000 km drauf hatte (stand auch ca. 10 Jahre im Schuppen), total verrostet und das ganze Chrom im Arsch.

    Also irgendwo ein Phänomen, mein Vater meinte das den schonmal jemand versiegelt haben muss, denn sonst würde der nach sovielen Jahren nicht mehr so gut aussehen ... ich frage gleich heute mal ob er vielleicht weiß womit man so nen Pöff versiegeln könnte.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Auspufflack! Hitzebeständiger Klarlack!
    Sowas gibt es speziell für Auspuffanlagen zu kaufen.
    Schau mal bei Hein-Gericke oder Louis oder Polo rein.
    Mit etwas Glück gibt es sowas sogar im Baumarkt oder Kaufland oder so.

    Lödeldödelööö ... macht dich wieder fröh ! :)


  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.09.2004
    Beiträge
    10

    Standard

    Aja dann hast du sicher keine erfahrung mit den zeug normal wird das auf automotoren gesprüht ist bei mir am auto auch drauf aber wenn das auf chromteile sprüht wird der chrom dadurch matt und glänzt weniger !!!! das einzige ist eigentlich beim einmotten wachs wer aber über winter fährt den kann ich nur empfehlen den nach jeder fahrt oder nach einer gewissen zeit immer mal zu reinigen da das salz auf den strassen chromteile enorm belastet so hoffe konnte helfen ! !!

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    hat jemand schon mal solch ein lotus-effekt zeug verwendet?
    zum beispiel sowas: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...sPageName=WDVW


    ich weiss nicht so recht ob man dem trauen kann, und nur mal so zum testen ist es entschieden zu teuer!

    mfg
    Lebowski

  10. #10
    Flugschüler Avatar von bratwurst
    Registriert seit
    24.10.2004
    Beiträge
    405

    Standard

    ICh würd einfach gucken ob ich nen alten topf ersteigern kann den dann ansprühen oder nicht und über den winter mit dem schrotttopf fahren und im sommer dann wieder den schön eingelagerten chrom topf draufmachen

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Richtig.
    Über die Wintermonate hab ich auch immer so eine alte Dreckflöte hinten dran, um den Chrom meines guten Püffs zu schonen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tank versiegeln
    Von Harlekin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 14:09
  2. Wer kennt ein der viele Chromteile verkauft?
    Von Dede im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2004, 20:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.