+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Colortune gläserne Zündkerze


  1. #1
    Flugschüler Avatar von schwalbenanfaenger
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    62

    Standard Colortune gläserne Zündkerze

    Moinsens,

    ich bin am überlegen ob ich mir eine Colortune holen soll. Hab sie bei Ebay gesehen. Colortune Ebay Der Preis ist jetzt erstmal Nebensache. Bei Louis kostet das gute Stück 80 Euro.

    Hat schon jemand von euch Erfahrung damit? Kann ich sie überhaupt für eine Simson benutzen? Soweit ich weiss hat sie ein 14mm Gewinde.

    Danke

    Bis denn

    Gruss Gerd

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Die denke die Warscheinlichkeit damit den Vergaser und Zündung richtig
    einzustellen ist geringer als wenn man einfach mal sich die Normale
    Zündkerze anschaut und seinen Kopf mal einschaltet.

    Das ist irgendwie genau so sinnvoll als würde man sich zum einstellen einer
    Simson ein AU-Tester hinstellen, nur damit man entsprechnede Werte erreicht.

    also....... nicht kaufen, schwachsinn.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    diese dinger sind für hochleistungsmotoren, die schwer einzustellen sind...
    eine simme profitiert von einem gut eingestellten vergaser zwar genauso aber das geld investierste in nen neuen unterbrecher, kondensator, holst dir ne neue zündkerze und stecker sowie das kable dazu und von dem rest gehste einen heben!

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard Colortune

    Hallo Leute,

    ich habe einmal mit einer Colortune gearbeitet, das Ding ist schon klasse! Durch den Glaskörper kann man sehen, mit welcher Farbe das Gemisch im Zylinder verbrennt und aus der Änderung der Farbe nach einer geänderten Einstellung lässt sich ablesen ob der Motor zu viel Luft oder zu wenig Benzin oder sonstwas bekommt. Ohne die Anleitung ist man als Laie aber völlig aufgeschmissen, was nützt das beste Orakel wenn man es nicht deuten kann?

    Wenn man die Anschaffungskosten bedenkt, ist der Spaß für Gelegenheitsschrauber schlicht zu teuer, wenn ein Club oder Stammtisch so ein Ding im Fundus hat, umso besser.

    Ich hab so ein Ding nicht, meine Schwalbe fliegt trotzdem!

    Bis bald, Uli

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerze
    Von Golondrina im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 22:14
  2. SR2 zündkerze
    Von Pitch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.2005, 22:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.