+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 45

Thema: Dämpfer Schwalbe kr51


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von 19hank87
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    20

    Standard Dämpfer Schwalbe kr51

    Servus,

    Wo Krieg ich neue Dämpfer für meine Schwalbe her, also welcher Shop, am liebsten Hydraulik, muss aber nicht sein. Hauptsache die Abmaße stimmen mit den originalen überein! Danke!

    Kann mir jemand Bilder von der Montage von einer kr51 bj 67 zukommen lassen?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Mahlzeit !
    Dämpfer bekommst Du z.Bsp. hier:
    KR51 vorn
    zu 2) entweder suchst Du Dir im Netz einen bebilderten Aufbau Thread
    oder liest aufmerksam das Schwalbennest und findest das hier
    schwalbe zusammenbau?!
    oder Du benutzt das hier:
    Ersatzteil-Finder • AKF - Automobile Kraftr

    sei 'mal ein bisschen kreativ und fleißig !

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    bei einer KR51 von 1967 kann es sein, dass der schmale Kotflügel noch montiert ist. Dann müsste der gegen die spätere Version getauscht werden, weil sonst die hydraulischen Dämpfer am Koti scheuern.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von 19hank87
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    Zum Kotflügel sind ca 5mm Luft, das sollte reichen. Welches Teil muss zwischen Kotflügel und schwinge, ca. 10 mm Luft??

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    genau, wenn diese Buchse fehlt, hast du den schmalen Kotflügel. Dann muss der auch getauscht werden.

    Im Zweifel einfach ein Foto machen.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von 19hank87
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    Ja wenn ich 10mm Luft dazwischen habe, kann ich doch nur den neuen Kotflügel haben! Wie wird der Kotflügel befestigt?

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #9
    Schwarzfahrer Avatar von 19hank87
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    Ok, danke, hab dieses Teil bei mir noch nicht gesehn!

  10. #10
    Schwarzfahrer Avatar von 19hank87
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    Soll die Länge der reibungsgedämpften immer der Länge der hydraulischen Federbeine entsprechen damit nichts schief geht?

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Andersherum wird ein Schuh d'raus.
    Damit die Schwalbe nicht "hochhackig" oder Tiefergelegt steht und der Ständer eventuell nicht mehr funktioniert.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von Vodka im Tank
    Registriert seit
    22.01.2013
    Ort
    Thyrow
    Beiträge
    77

    Standard

    Ich habe für mein Star Stoßdämpfer für hinten gebraucht. Habe Hydraulische beim hier genannten Steffen Schwarz bestellt. Hat alles Super geklappt , und der Preis ist auch ok.

  13. #13
    Schwarzfahrer Avatar von 19hank87
    Registriert seit
    16.01.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    Hab jetzt die alten überholt und neu lackiert, is dann wenigstens original und es gibt keine Probleme!

  14. #14
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Von einer neuen Lackierung, werden die Reibungsgedämpften Federbeine auch nicht besser. Das hättest du dir sparen können, und es wäre auch original!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  15. #15
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wenn ich mir das hier so durchlese kommen mir irgendwie doch Zweifel, dass er seine Dämpfer überholt hat...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ich frage mich sowieso, wie jemand die Reibungsdämpfer überholt haben will, wo es doch keine Ersatzteile dafür gibt. Aber für einige ist das Besprühen mit Farbe, schon eine Überholung.........
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hydraulik-Dämpfer in KR51?
    Von 19hank87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 18:33
  2. Hintere Dämpfer KR51/2
    Von carlos100 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 12:47
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 21:37
  4. Duo Dämpfer
    Von Alfred im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 19:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.