+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 63

Thema: Datenausführungsverhinderung unter Windows XP SP2


  1. #17
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Berlinska
    DOS-Startdiskette und Copy Befehl nutzen 8)
    Wer hat denn heutzutage noch sowas?


    @gonzzo

    Nimm eine x-beliebige Linux Live-CD und kopiere alles auf ein anderes Laufwerk, egal ob intern, extern, Stick oder gebrannte Scheiben. Ich hab das Drama auch durch, hatte ebenfalls einen massiv verseuchten Rechner von einer Bekannten, wo ebenfalls die explorer.exe gesponnen hat. Die ist normal dafür da, alles zu starten. Am Ende bootete der Computer nicht mal mehr. Und auch da waren selbstverständlich rund 40GB an unverzichtbaren Daten auf Laufwerk c: Bei mir war noch das Problem, dass meine USB-Platte nicht von Knoppix erkannt wurde und ich alles Schritt für Schritt mit einem USB-Stick kopieren musste.

  2. #18
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Also langsam:

    Ich starte den Rechner unter der nun vorhandenen Linux-Live-CD.

    Unter diesem (Betriebs?)-System kann ich auf die unter Windows gespeicherten Daten zugreifen?

    Wenn ich dann meine ex. Festplatte anstecke, kann ich die Daten darauf kopieren?

    Wennn das System von einem Virus verseucht sein sollte, befällt der nicht auch die ex. Festplatte?

    Habe mir dieses Programm runtergeladen,so wie Matthias1 schreibt, basiert dieses auch auf Linux, bzw. funktioniert es damit.....

    Hoffe, das der Abend noch zu retten ist...

    Nur so am Rande, hatte heute nen freien Tag, den habe ich zur Hälfte an meinem schrottreifen Rechner verbracht, den Rest im I-Cafe

  3. #19
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Nicht weinen Gonzzo. Solange es nur ein freier Tag ist, den man zur Datenrettung verliert, ist es noch glimpflich ausgegangen.

    Es gibt viele Wege, die zur Rettung deiner Daten führen. Die Frage ist, ob tatsächlich ein Virus ein anderer Schädling an dem Unglück schuld ist. Kann ja auch sein, dass Windows Schaden genommen hat. Passiert oft genug.

    Wenn es ein Virus ist, könnte dieses Avira-teil schon die Lösung sein. Schön Windows damit auf Viren und Rootkids prüfen lassen. Mit etwas Glück wird die Malware gefunden und etsorgt. Damit könntest du dann fröhlich mit deinem System weiterarbeiten. Als erstes solltest du dann aber die Daten sichern, die Platte partitionieren bzw. Daten von der Systempartition wegnehmen, dir Gedanken über eine gute Firewall und einen besseren Virenwächter machen, wenige Pornositen besuchen, Festplatte defragmentieren, etc..

    Wenn AVIRA nichts ausrichten kann (was ich befürchte), dann machste halt mit Ubuntu oder Knoppix weiter.

    Wenn das nicht praktikabel ist, tja...dann...dann solltest du vielleicht einen Experten aus deiner Umgebung um Hilfe bitten.

  4. #20
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @gonzzo,

    STOP!

    Bevor Du Dir weiter Gedanken machst - kontrolliere Deine´Tastatur, welche Taste klemmt - zum Beispiel <STRG>.

    Ich hatte letztlich nen Fall - typischer Freß- und Saufarbeitsplatz - da war die rechte Steuerungstaste durch Zuckerkrümel ständig gedrückt.

    Qdä

  5. #21
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Kann mir nicht vorstellen, dass in Gonzzos Fall eine klemmende Taste alle Zugriffe auf das System verhindern soll. Aber es könnte wirklich was völlig harmloses auch sein. Muss nicht unbedigt Malware sein, die den PC verseucht hat. Da kann man viel spekulieren. Fehlerquellen gibt es einfach zu viele in einem PC.

    Wichtig ist nur, dass er seine Daten auf die Seite schaffen kann, bevor er das Windowsrettungsexperiment beginnt.

  6. #22
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Kann man doch ganz einfach testen. Sollte das kopieren von Dateien und Linux laufen, liegts nicht an der Tatstatur.

  7. #23
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Blöde Frage von mir, als NIcht-Linux-User,

    werden dort Funktions- und Sondertasten nicht abgefragt?

    ICH WEISS ES NICHT!

    Qdä

    PS: Ich wollte nur 'nen Gedankenanstoß geben. Nicht immer ist alles so kompliziert, wie mir meine tägliche Erfahrung im Umgang mit PC-Technik immer wieder beweist. Manchmal ist wirklich das das Einfache, Naheliegende das, was als erstes übersehen wird.

  8. #24
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    eine gute Firewall und einen besseren Virenwächter machen, wenige Pornositen besuchen, Festplatte defragmentieren, etc..

    Wenn AVIRA nichts ausrichten kann (was ich befürchte), dann machste halt mit Ubuntu oder Knoppix weiter.

    Wenn das nicht praktikabel ist, tja...dann...dann solltest du vielleicht einen Experten aus deiner Umgebung um Hilfe bitten.
    Nutze diesen Rechner überhaupt nicht am Netz.....
    Der Typ hier im I-Cafe´ ist auch vom Fach, aber er kann ja heute und jetzt nicht weg, versuche es erstmal so, wenn nix hilft, dann das hier...
    cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=370100449786

  9. #25
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @QdÄ

    Doch, die werden dort auch abgefragt. Deshalb müsste es, wenn deine Vermutung zutrifft, zu den gleichen oder ähnlichen Problemen kommen. Treten die nicht auf, liegts am Windows.

  10. #26
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Die Tastatur ist clean!!!

  11. #27
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Zitat Zitat von Berlinska
    DOS-Startdiskette und Copy Befehl nutzen 8)
    Wer hat denn heutzutage noch sowas?
    Ich habe so etwas noch und hüte es wie einen Augapfel

    Aber mal ganz nebenbei kann DOS micht auf NTFS Partitionen zugreifen, nützt also wohl nichts. :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #28
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Naja, sei es wie es ist, ich werde jetzt das I-Cafe´ verlassen, und hoffe auf dem Heimweg inständig, das mir Ubunto und Antivir helfen werden, wenn nicht, geht´s morgen in die 2. Instanz......

  13. #29
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Halt uns auf dem Laufenden! Und nicht verzagen. Immer ganz ruhig bleiben und besonnen handeln! Wird schon schiefgehen, keine Sorge!

  14. #30
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Zitat Zitat von Baumschubser
    Zitat Zitat von Berlinska
    DOS-Startdiskette und Copy Befehl nutzen 8)
    Wer hat denn heutzutage noch sowas?
    Ich habe so etwas noch und hüte es wie einen Augapfel

    Aber mal ganz nebenbei kann DOS micht auf NTFS Partitionen zugreifen, nützt also wohl nichts. :wink:
    Deshalb darf die Frage nach dem Sinn an dieser Stelle mal gefragt sein.

  15. #31
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Du glaubst gar nicht wieviele alte Kisten mit Spezialsoftware und/oder ISA Karten noch irgendwo ihren Dienst tun. :wink: :wink:
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  16. #32
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Also bei uns wurde dieser Tage der letzte Rechner mit Diskettenlaufwerk beerdigt. Irgendwann wird man wohl auch die Festplatten im Heimbereich nicht mehr brauchen, im Prinzip kann man jetzt schon mit Flash-Speicherkarten das gleiche machen, eine gewisse Beschränkung vorausgesetzt (Stichwort Eee-PC). Der Rest wird dann halt wie bei einem Serversystem aus dem Netz nachgeladen.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. An die Windows-Experten
    Von Richy im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.2004, 08:15
  2. Windows XP, Expertenwissen...
    Von FlyingStar im Forum Smalltalk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.11.2003, 10:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.