+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Defekte ELBA gekauft?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Luckscher
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Jena
    Beiträge
    127

    Standard Defekte ELBA gekauft?

    Hallo an alle.

    Ich besitze seit kurzem einen SR80/1 B, Baujahr 1995, 12V mit EWR und ELBA 12V 2x21W.
    Da die Blinker nicht funktionieren hab ich mich an die Fehlersuche gemacht und habe die ELBA als Schuldigen ausgemacht. Die Blinker ansich leuchten wenn man die Kabel 49 und 49a zusammenhält und den Blinkerschalter betätigt. Die Batterie wird über Klemme 49 geladen.
    Heute hab ich eine neue ELBA (8872.10) gekauft und angeschlossen. Die Blinker blinken nun doppelt so schnell und an 49 geht keine Spannung zur Batterie bzw. Leerlaufkontrolle.

    Es gibt zwar im Nest viele Themen zur ELBA, aber meinen Fehler hab ich nicht gefunden.

    Ist es möglich das die neue ELBA defekt ist? Hat sich die Funktionsweise des Bauteil in 20 Jahren geändert? Oder liegt der Fehler bei mir?

    Grüße, Sören.
    Simson KR51/2 E

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.408

    Standard

    Bei mir war die elba auch kaputt. Sie blinkte aber sie lud die Batterie nicht mehr.
    SR50 1C (Halogen) Habe dann den EWR überprüft(ob er Gleichstrom zur ELBA schickt(wandelt ja den Wechselstrom in Gleichstrom um ----richtung ELBA)
    Neue ELBA gekauft für 2x21 Watt mit 5 Ampere.Bauform !!Gibt es auch in 2,5 Ampere ! Seid dem klappt alles bestens.
    Bei Dir! Prüfe mal die Batteriekontrollleuchte (Messe die Birne auf Durchgang!).Dann den Verteiler im Mittelteil! Einfach mal die Kabeln druchklingeln ob sie leiten. Dann sehe bitte die Masseleitungen deiner Blinker nach! Wenn da was im argen ist geht es auch nicht! Und wenn die Masseleitung an der ELBA nicht richtig sitzt geht auch nichts. Es reicht nicht wenn der Kablschuh sitzt,das Kabel daqrf auch nicht gebrochen sein! (was im Alter häufiger vorkommt.! Deshlab das Durchklingeln der Leitungen vom Schuh bis Schuh!
    Und wenn die ELBA Weschselstrom abbekommt dann geht sie defekt! Sie läuft aussschlißlich im Gleichstrom kreis!(Batterie,Blinker,Hupe,Blinkanzeige,)
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    was für Blinker hast du denn verbaut? Die kleineren 10W oder noch die älteren 21W?

    Für mich hört sich das fast so an, als wenn du eine 2x21W an 10W Blinker angeschlossen hast.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Luckscher
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Jena
    Beiträge
    127

    Standard

    Moin.

    21W Glühobst ist verbaut. Auch die alte ELBA ist die originale von 1995. Der Roller war ein Neukauf meines Vaters. Die ELBA wurde nie gewechselt.

    Grüße Sören.
    Simson KR51/2 E

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Luckscher Beitrag anzeigen
    Moin.

    21W Glühobst ist verbaut. Auch die alte ELBA ist die originale von 1995. Der Roller war ein Neukauf meines Vaters. Die ELBA wurde nie gewechselt.

    Grüße Sören.
    Aber mit der neu gekauften 12V Elba blinkt es zu schnell? Das ist meist ein Zeichen, dass ein Blinker kaputt, die Last nicht stimmt, oder die Elba für die Last nicht ausgelegt ist.

    Sowohl Blinker gibt es in 10 und 21W, und die Elba passand dafür.

    Da ist irgendwo der Wurm drin.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Luckscher
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Jena
    Beiträge
    127

    Standard

    Problem gelöst.

    Nachdem eine dritte Elba verbaut hatte und es immernoch nicht funzte, riet mir mein Simson Händler zum Batterietausch. Mit der Begründung, dass das Bauteil keine Spannungsschwankungen mag.
    Also neue Batterie rein und siehe da alles geht.
    Auch wird die Batterie jetzt geladen. Mit ca. 1 Ampere im Standgas.

    Danke für eure Tipps.
    Simson KR51/2 E

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Defekte 6V Hupen
    Von SimsonMarv im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.06.2015, 01:19
  2. Defekte Elektrik
    Von hendiman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 21:23
  3. defekte blinkanlage??? plz help
    Von krischi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.12.2003, 18:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.