+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: defekter Schwingenträger?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Frage defekter Schwingenträger?

    Hallo ich bräuchte mal eure Hilfe,

    ich habe die Vermutung das an meiner KR51/1 Bj.73 der Schwingenträger verbogen ist .
    Könnte mal jemand der ebenfalls eine KR51/1 besitzt bitte den Abstand vom Trittblechträger (unterm Motor Kettenantriebsseite) zum Schwingenträger (mittig Steckachse Voderradschwinge) messen?
    Wäre nett von euch!
    Bei meiner Kr51/2 komm ich da auf 36,5cm. Bei der KR51/1 nur 35,5cm .

    DANKE.

    Markus

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Da sollte man aber nicht vom Trittblechträger messen. Der kann doch auch verbogen sein.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    gibts außer deiner messung irgendwelche Anzeichen, dass was nicht stimmen könnte? Außerdem sind das zwei verschiedene Modelle, ob da die Trittblechträger genau gleich sind, keine Ahnung!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Standard

    Hi,

    ja Anzeichen gibt es noch, der Abstand Krümmer - Schutzblech ist zu gering.
    Ist nur minimal Platz. Ich habe allerdings um den Motor zu testen einen neuen Krümmer + Auspuff verbaut der mir vom Vorbesitzer mitgegeben wurde. Habe die Rechnung der Teile da, ist explizit für ne KR51/1 bestellt worden.
    Eventuell ist ja auch der Krümmer falsch.
    Ich weiß das es zwei verschiedene Modelle sind, dehalb ja die Frage nach dem Abstand beim KR51/1'er Rahmen.
    Der Trittblechhalter sitzt unterm Motor doch bündig am Rest vom Rahmen an und da ist nichts vebogen.
    Was würdest du denn zu messen vorschlagen?

    Markus

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Wenn du sicher gehen willst, könntest du nur mal den von der /2 bei der /1 einbauen. Ist eben etwas arbeit, aber nicht so wild. Könnte auch sein, dass der Rahmen von der /1 einen ab hat, evtl. mal ein kleiner Auffahrunfall.
    Aber wenn ich drandenk, mess ich mal morgen.

    Wieviel Platz hast zwischen Schutzblech und Krümmer?

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Standard

    meine /2 er werd ich jetzt nicht noch mal zerlegen :)
    Hmm.. der Rahmen ist jetzt komplett demontiert kann es nicht mehr so genau sagen mit dem Abstand.
    Denke mal es waren so ca. 1,5 cm vom Schutzblech zum Krümmer und das ist wohl definitiv zu wenig.

    Markus

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Standard

    keiner zeit mal kurz zu messen ? :(

    Markus

  8. #8
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Könnte mal jemand der ebenfalls eine KR51/1 besitzt bitte den Abstand vom Trittblechträger (unterm Motor Kettenantriebsseite) zum Schwingenträger (mittig Steckachse Voderradschwinge) messen?
    Jetzt weiß ich, wie Du das gemeint hast. Die Messung ist in Ordnung. Aber mit "mal schnell messen" ist es doch nicht getan, oder? Da muss doch mindestens das Vorderrad raus, wennn nicht sogar das Schutzblech ab. Oder meinst Du seitlich messen? Aber woher weisst Du dann, ob der Lenker gerade steht?

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Standard

    Ja seitlich vorbei habe ich es gemessen.
    Habe das Vorderrad so ausgerichtet das es optisch gerade steht.
    Ich weiß das die Messung nicht 100% genau ist, aber einen Anhaltspunkt ob das Teil nun verzogen ist oder nicht ist es meiner Meinung nach trotzdem.
    Wenn das Rad gerade steht und ich z.b. 5cm Abweichung habe zum meiner Messung dann ist auf alle Fälle was faul.

    Markus

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    wenn er gestaucht ist kann man es evtl. sehen wenn du unten reinguckst. bei mir war es deutlich zu sehen das sich sich am träger ein spalt gebildet hat.
    Punkte Frei in den Mai :)

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    so, jetzt bin ich nur für dich in die erschreckend kalte garage gewandert um meine SchätzMessung abzuliefern
    Bei mir sind es etwa 36,3cm

    Wenn du keine Beschädigungen feststellen kannst, komisches Fahrverhalten etc, würde ich mir jetzt da nicht allzu sehr einen Kopf machen

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von madie
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Dieburg
    Beiträge
    94

    Standard

    @southpole

    das ist mal ein Wort .
    Also hat das Teil doch was auf die Nase bekommen.
    Mein Maß bei der KR51/2 war dann wohl gar nicht so falsch.

    DANKE.

    Markus

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Defekter RWDR - Zusammenhang mit trockener Kerze?
    Von koni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 16:44
  2. Simson Schwalbe Kr51/2 L mit defekter Elektronik ! ! !
    Von Soweto im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 19:34
  3. Schwingenträger
    Von RKP-Revolutionsführer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 15:53
  4. Schwingenträger
    Von Moz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 21:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.