+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Defektes Krümmergewinde


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard Defektes Krümmergewinde

    So Leute,

    bei meiner s50 ist das Krümmergewinde schon nicht mehr das Beste, sodass sich die Mutter trotz des Knickbleches gerne mal löst und ich die ständig nachziehen muss.
    Wollt daher mal wissen, ob diese Reparaturmuttern was taugen oder nicht. Hat jemand damit schonmal Erfahrungen gemacht???
    Weil ein neuer Zylinder muss ja nicht sein, denn der alte ist sonst noch top.
    Freue mich über jede Antwort.

    Gruß Muetze

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard

    Moin Mütze,

    ich hatte das gleiche Problem: die alte Überwurfmutter wollte nicht halten, der Motor und der Krümmer waren schwarz vor Dreck. Eine neue Mutter hat das Problem nicht lösen können. Eigentlich war es ganz einfach:

    Ich habe das Aussengewinde am Zylinder mit eine Messingdrahtbürste gereinigt (KEIN STAHLDAHT !!!!), zwei neue Auspuffdichtringe eingesetzt, 1 x zwischen Krümmer und Zylinder, 1 x in die Überwurfmutter eingelegt. Weil das Gewinde nicht genügend "Zug" entwickelte habe ich wenige! Lagen Fittingtape aus Teflon (Baumarkt, Installationsbedarf, ca. € 0,20/Rolle) aufgewickelt. Das sichert die Mutter, die neuen Dichtringe halten den Motor sauber, so klappts.

    Viele Grüße aus Wuppertal, Uli

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Sein krümmergewinde ist hin, so wie ich das das letzte mal gesehen hab.

    Aber es gibt ja diese klanoten oder wie die dinger heißen... die auf das alte
    gewinde drauf gedreht werden, und dann mit na übermaß mama fest
    gedreht werden.
    Muetze fahr mal zu Heuer . Heuer ist zwar teuer aber der weiß schon wie
    das wieder fest und dicht wird.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Jo, wollt morgen eh mal zum Heuer, weil da kann er mich dann auch mal beraten. Preise sind zwar der Knaller, aber nen Tipp hat er immer mal parat.
    Aber hoffentlich hält das dann irgendwie, denn es ist nervig, dass dann alles immer klappert und klirrt, wenn sich alles löst.
    Mal schauen was morgen dabei rumkommt.

    @ Highwaystar, das klingt natürlich auich nicht schlecht, komme ich eventuell drauf zurück, wenn alles nichts hilft.

    Gruß Muetze

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Hatte das gleiche prob.Mutter falsch aufgedreht und die hat sich immer gelockert.Also:Auspuffdichtmasse reinschmieren und die Mutter endgültig anpramen.Anschließend mit 3 Schlauchschellen gesichert.Hält bisd heute wie Bombe!

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Klingt auch nicht schlecht, ahb mir aber nun eine Reparaturmutter geholt und die erstmal mit Mutternsicherung ordentlich festgeknallt und dann darauf die normale Krümmermutter geschraubt, das geht echt gut. Also defektes Gewinde ist nicht gleich ein Problem.

    Gruß Muetze

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Leistungsabfall durch defektes Abgasrohr ?
    Von surferphotos im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 20:06
  2. defektes Moped kaufen!
    Von HomerTuning im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 09:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.