+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Was denken sich manche Leute dabei?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Fischer73
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    54

    Standard Was denken sich manche Leute dabei?

    Heute muste mal wieder ich feststellen das manche Leute einfach mal das Hirn einschalten sollten bevor sie nur Müll produzieren.

    Kurz zur Erklärung: Ich bin im Augenblick da bei eine KR51/2 wieder Fit zu machen. Alle Blechteile sind Gesandstrahlt und neu Lackiert, der Rahmen Pulverbeschichtet. Heute muste ich festtellen das der Vorbesitzer (das alte Rindvieh ) auch die Felgen Lackiert hat und zwar so schlecht das mir nichts anderes übrig bleibt als die Felgen kommplett abzuschleifen und neu zu versiegeln. Ich hab ja sonst nichts zu tun und weiß vor lauter zeit nicht wo hin X( .Ich hätte an die Decke gehen können als ich das gesehen habe. Geht es euch genau so wenn ihr solch einen schwachsinn seht?
    Gruß
    Andreas

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Andi
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.068

    Standard

    Ja sicher.Voll blöd. Kauf Dir neue Felgen.
    2 Chromfelgen inclusive Bereifung kosten so um die 100 Tacken.
    Und die alten verscheuerste für nen 10er pro Stück oder Container...
    Was solls denn auch? Reg Dich ab, die Dummen wachsen leider immer nach.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Bin auch für neue Felgen!
    Da haste dann auch ne neue Trommel drinn und mit neuen bremsen und
    gut eingebremst macht das ding gleich doppelt soviel spaß.
    Natülich die neuen felgen gleich behandeln, damit du länger was von dem
    schönen glanz hast.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    das kenn ich auch nur zu gut...
    manchen leuten könnte ich echt manchmal...
    aber so gehts mir auch im strassenverkehr,was da einige fabrizieren...ich hab ja nichts gegen leute,die nicht so toll auto/moped fahren.jeder fährt eben anders und hat mehr oder weniger übung und praxis.aber was mich extrem ankotzt sind zb leute,die mich ohne ersichtlichen grund anhupen!
    ein beispiel:ich fahr schon irgendwas um 65/70 kmh (auto) - und das in der stadt,da fährt mir einer extrem nah hinten auf und anstelle die nächste gelegenheit zum überholen abzuwarten schaltet der das volle programm mit hupe und lichthupe!und wo seh ich ihn 10 minuten später?aufm supermarktparkplatz!wollte da eigentlich garnich hin,da bin ich dann aber doch angehalten,ausgestiegen und wollte dem ma richtig die meinung sagen,denn sowas ist ja nicht nur unfreundlich,sondern richtiggehend gefährlich!
    hatte aber meine freundin und nen kumpel im auto,die gleich rausgesprungen sind und mich zurück in die karre gedrückt haben,weil die wohl schiss hatten,dass ich mal wieder über die strenge schlage...
    naja,was ich damit sagen will ist,dass man sich manchmal wirklich nur über seine mitmenschen ärgern kann.

    bei dir ist das natürlich ziemlich dämlich von dem idioten und auch ärgerlich,weil zeitkostend.
    ich wünsch dir auf jeden fall viel spass beim weiteren schrauben!
    grüsse
    pitti

    ps.:das hatte jetzt alles zwar nicht viel mit deinen felgen zu tun,aber das ist mir grade wieder eingefallen und hat mich wieder so geärgert,da musste ich das einfach hier reinschreiben...tschuldigung

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Zuendaussetzer
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    142

    Standard

    @Fischer73

    Hallo,
    ich kann mich nur zu gut in deine Lage versetzen.
    Bin gerade dabei eine verbastelte S51 aufzubauen, habe zwar erst angefangen, aber schon ein paar tolle dinge entdeckt, wobei ich mich auch frage wie doof kann man sein ?
    ein paar Beispiele:
    Reifen aufgezogen die nur bis 50 km/h zugelassen sind.
    Auspuff leer geräumt (ist wirklich gar nichts mehr drin)
    Versucht eine Strebe dran zu schweißen. aber schweißen ist zu viel gesagt, sagen wir besser kleben.
    Anstatt des Gewindebolzen am Gasgriff ist eine vollig falsche Schraube rein gewürgt.
    einige Kabel durch Lautsprecherkabel erstetzt.

    es gibt eben eine menge geistige Kleingärtner die die armen Simsons verbasteln, aber mich freut es um so mehr wenn ich so ein Moped wieder in den Orginalzustand gebracht habe .

    mfg Zuendaussetzer

  6. #6
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Zitat Zitat von Zuendaussetzer
    Anstatt des Gewindebolzen am Gasgriff ist eine vollig falsche Schraube rein gewürgt.
    einige Kabel durch Lautsprecherkabel erstetzt.
    Man darf nicht vergessen, wo die Simsons herkommen. Es gab manchmal einfach keine Alternative zu Lautsprecherkabel, Klebeband,Holzschrauben un Co.
    Die Mopeds mußten laufen, und zwar immer, da hat man das genommen, was da war.

    Gruß,
    Richard

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Aber es gibt auch durchaus sinnvolle umbauten!
    Ich hätte an meiner Rattenschwalbe vor den Beinen zwei getränkehalter
    drann.
    Einen hab ich ab gegeben, so beier Ausfahrt ist das schon nicht schlecht,
    anstatt immer ne rucksack mit schleppen zumüssen.
    Zu unterstedt war natürlich nen Bier drin.

    http://img226.imageshack.us/my.php?image=bier5ss.jpg
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Zuendaussetzer
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    142

    Standard

    Zitat Zitat von Richy

    Man darf nicht vergessen, wo die Simsons herkommen. Es gab manchmal einfach keine Alternative zu Lautsprecherkabel, Klebeband,Holzschrauben un Co.
    Die Mopeds mußten laufen, und zwar immer, da hat man das genommen, was da war.

    Gruß,
    Richard
    Hallo,
    da hast du natürlich Recht, aber ich glaube kaum das jemand in der DDR dafür verzinkte Schrauben und selbstsicherne Muttern genommen hat.

    mfg Zuendaussetzer

  9. #9
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Zitat Zitat von Zuendaussetzer

    Hallo,
    da hast du natürlich Recht, aber ich glaube kaum das jemand in der DDR dafür verzinkte Schrauben und selbstsicherne Muttern genommen hat.

    mfg Zuendaussetzer
    Ganz ausschließen kann mans aber nicht.. :wink:

    Gruß,
    Richard

  10. #10
    Flugschüler Avatar von kr51
    Registriert seit
    29.06.2003
    Ort
    Hotzenwald
    Beiträge
    389

    Standard

    verbastelt an neinem Moped hatte ich bis jetzt noch nichts
    ausser heruntergekommen
    aber fragt mich besser nicht was ich als Elektriker zu sehen
    bekomme ,wo Leute selber rumgebastelt haben
    (ich weiss gar nicht was sie haben,Funktioniert doch)
    wie lange es dann noch funktioniert ist dann halt eine
    andere Frage
    wäre mal eine Frage an alle Auto-oder Zweiradmachaniker
    hier im Nest ,was die so alles zu sehen bekommen
    so wie:
    mit em Stückchen Schweissdraht festtüdeln

  11. #11
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Och, da gibts so einiges:
    Von Lüsterklemmen und Stromdieben zur Versorgung der Nebelschlußleuchte meines Polos über in einen Benzinschlauch gelegte Klingeldrähte als Zündkabel an einer MZ, bis hin zu lustigen Kurzschlußschleifen im Moped hab ich schon so einiges gesehen.


    Gruß,
    Richard

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.01.2004
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    288

    Standard

    Das schärfste, was ich gesehen hab, wie einer seine Magnesium-Felgen mit der Zopfbürste von Farbe befreite.

    Sah nicht schlecht aus!

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Magnesiumfelge? AUa teuer spaß.......
    ich hab auch vormschöne versteifungen am panzer, weil hinten durchgerostet
    zur stabilitäts erhaltung
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Die lustigsten Sachen sieht man eigentlich bei Fahrrädern, weil sich da jeder Idiot traut dran rumzubasteln. Sehr beliebt ist z.b. das schmieren der Kette mit der guten Deutschen Markenbutter (TM), dann wickeln wir 300 meter kabel um den gesamten rahmen um der rücklicht anzuschließen (diese im Anschluß komplett mit 15 Lagen Isoband ummanteln), bauen dann aber kein Rücklicht an das Fahrrad. Vom Zustand der Bremsen ganz zu schweigen.

    Ich repariere oft alte gammelige Fhrräder komplett durch für bis zu 200€ , dabei könnten die Leute für 75 n viel besseres gebrauchtes bei uns kaufen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. manche PLASTIKROLLER-FAHRER sind richtig assi!
    Von panzer-paul im Forum Smalltalk
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 19:10
  2. Schlachtfeld Straße; manche Autofahrer sind so Assis !
    Von Basti_Menden im Forum Smalltalk
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 18:44
  3. Manche Käufer bei eBay sind doch verrückt oder...
    Von dervomschloss im Forum Smalltalk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 20:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.