+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: DDR-Helm


  1. #17
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    stimmt, ich finds auch affig und hab deshalb auch die DDR - Halbschale auf (paßt ja auch farblich einwandferei!)

    Außerdem hat man mit der Halbschale ne bessere Rundumsicht, dad teil ist klein und leicht und außerdem zeitgenössisch.

    PS: ich glaub so bis anfang der 80er mußte man garkeinen Helm für die Simsons haben (in der DDR), für den Sozius war er glaubich überhaupt nicht vorgeschrieben.

    klar, sicher ist dad Teil echt übehaupt nicht. Es ist einfach en stück Kunststoff, daß man aufhat, damit einen die Bullen nicht sofort anhalten.

  2. #18
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich weiss ja nicht, was ihr an einem Integralhelm "affig" findet, aber meine Gesundheit ist mir das schon wert. Zu Showzwecken kannman ja mal die Eierschale aufsetzen, aber im Alltag ist mir ein anständiger Helm um einiges lieber...

    MfG
    Ralf

  3. #19
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    ich sehe ehrlichgesagt auch fast nie Schwalbefahrer mit Integralhelm, weil es echt nicht zusammenpasst

    is vielleicht sowas wie wenn jemand nen altes DDR-Omarad fährt und nen Cross-Fahrradhelm aufhat.

    aber letzdendlich sollte die Sicherheit wirklich vorgehen, aber dafür bin ich momentan noch zu blöd, das zu verstehn, ich muß wahrcheinlich erstmal ordentlich auf die Fresse fliegen.

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    Original von Sputnik:
    aber letzdendlich sollte die Sicherheit wirklich vorgehen, aber dafür bin ich momentan noch zu blöd, das zu verstehn, ich muß wahrcheinlich erstmal ordentlich auf die Fresse fliegen.
    Da reichen 10 Km/h auf `m Bauch, Nase und Kinn auf Asphalt.
    Ob Schale oder Jet, beides Mist.

    Gruss
    Alexander (auch oft unvernuenftig)

  5. #21
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Hallöchen,

    also ick kann die DDR-Helmchen nicht empfehlen, wie grad an anderer Stelle geschrieben, hatte ick mal nen asbachuralthelm von meinem Opa, der war von Pneumant (stand anna Seite drauf), der war nur mit Leder und etwas Plasteelaste ausgefüllt, naja, ne Kastanie hat gereicht um das Ding zum bersten zu bringen.

    Ich bevorzuge da heute lieber nen anständigen Helm, bin nun schon bisschen älter, und ich hab da doch zwecks Ungeziefer Angst um meine Sehkraft.

    Gruss Moe

  6. #22
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    250

    Standard

    Hallo,

    also ich fahre auch mit einem DDR Helm, das ist auch nur Plaste und kein Schaumstoff oder sonstwas drinne, nur ein bisschen Stoff damit man den Helm nicht direkt aufm Kopf hat.
    Den hatte mir mein Vater zur Schwalbe dazugegeben und eine Brille.

    Die Brille trage ich schon alleine zum Schutz des gesunden Auges, denn eines ist schon kaputt (aber nicht durch einen Unfall), aber da ich jetzt schon einige Threads zum Thema Helm gelesen habe, bin ich mir langsam nicht mehr so sicher ob ich mit dem Helm noch fahren mag oder ob ich mir nicht einen neuen kaufen sollte (wenn die mal nicht so teuer wären :().

    Hatte auch schon einen Sturz mit dem Helm, aber da ist zum Glück nix passiert.

  7. #23
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Original von Pflaume:
    Hatte auch schon einen Sturz mit dem Helm, aber da ist zum Glück nix passiert.
    Spätestens dann is Zeit für nen neuen...

    MfG
    Ralf

  8. #24
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    moin
    ich denke mal man sollte ein gesundes mittelmaß finden,
    damit mein ich für ne schwalbe nen helm für mehr als 200 euro
    auszugeben ist etwas viel aber auch nen helm von ebay wegen dem Kult ist verkehrt, ich hab nen helm für ca 90 euro, der reicht denke ich aus, weil so schnell sind wir ja nicht unterwegs.

    MFG Bastian

  9. #25
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Hallo,

    also, zum helme kaufen hab ich bei ebay eigentlich nur gute efahrungen gemacht!
    da hab ich diesen kultigen ddr-helm in rot her (4,50EUR)! und noch 2 "anständige" integralhelme(je ca 15EUR). die waren zwar gebraucht aber so spott günstig. sind beide perfekt erhalten.
    das die so günstig sind liegt wohl dadran dass die leute keine gebrauchten haben wollen, mir wars egal. innenstoff rausnehmen und ab in die waschmaschine und gut iss.

    der ddr-nusschale möchte ich aber keinerlei sützende maßnahmen zuprechen, aber mal so fürn sommer die luftige freiheit genießen ist mal ganz gut! zur zeit frierts mir schon im integralhelm,....

    mfg
    lebowsk

  10. #26
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    ich hab die Halbschale auch zur schwalbe dazubekommen. Dadurch war ie verführung freilich besonders groß....

  11. #27
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    @Lebowski
    Vielleicht wollen die Leute keinen gebrauchten Helm ... nicht, weil er müffelt, sondern weil er unter Umständen schon älter ist und jeder Helm sowieso nach spätestens 10 Jahren ausgetauscht werden sollte, ob mit oder ohne Unfall, da das Material mit der Zeit an Elastizität verliert!

    Meiner ist mittlerweile locker 10 Jahre alt und ich habe einen - oh Schade! - Integralhelm, aber warum sollte ich nur für's coolere Outfit zusätzlich Geld ausgeben. Außerdem bin ich ein wenig schissig veranlagt, was die vielen chinin-gepanzerten Flügeltierchen betrifft ... ich glaube, ich würde von der Schwalbe kippen, wenn mir so ein Teil ins Gesicht klatscht!

    Und außerdem halte ich an ihm fest, weil ...
    @Schwalbe51-2 ... 90 EUR meines Erachtens zwar auch vollkommen ausreichen für einen Helm, der liebe Gott mir aber leider einen Kopf beschert hat, der sich unter einem 300-EUR-Helm von Schuberth mit nix zufrieden gibt! Die preisgünstigeren Helme sind leider in der Regel für den Durchschnittskopf konzipiert.

    Gruß
    Kerstin

  12. #28
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    ... äh ... Chitin

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Helm?
    Von TomTeddy87 im Forum Recht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 12:40
  2. Helm Bei Plus
    Von schwalbenkuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 13:21
  3. DDR-Helm
    Von DDR-Helm-Sucherin im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 03:06

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.