+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: DDR-Mark


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Es gab auch noch Briefmarken von 1990, sogar gestempelt

  2. #18
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    Und nach der Wende stand das neue Westfahrzeug vor der Tür...

    Gruß Harald
    So war das ja nun leider nicht!
    Die Ossis haben erstmal euer Altmetall aufgekauft, weil alle der Meinung waren, das die Mühlen besser mahlen als Trabbi und co....
    Zu nem Neufahrzeug hatte es bei den wenigsten gereicht!

  3. #19
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    ...Zu nem Neufahrzeug hatte es bei den wenigsten gereicht!
    ...dann habe ich wohl einen der Wenigen gekannt... :wink:
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #20
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich kann mich noch sehr gut erinnern, das die Straßen nach 1-2 Jahren mit Altmetall und nem Kuckuck auf der Front-Scheibe gefüllt waren. Die meisten haben wohl die Tüv-Prüfung nicht überstanden.
    Vor der Wende wäre keinem in den Sinn gekommen, die Karren zu verschrotten, aber es war ja das Zeitalter der WegWerfMentalität angebrochen.

  5. #21
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    In der Planwirtschaft gibts immer einen Plan.

    Mir fällt ein, ich las eben auch bei Wiki, dass zur Währungsreform nicht genug Westgeld in Münzen für alle vorhanden war. Das könnte die Erklärung sein.
    Genau so siehts aus. Die Münzen bis 50Pf. waren im Osten noch für eine Übergangszeit gültig ganz normal neben dem bundesdeutschen Kleingeld. Frag mich jetzt aber nicht, bis wann genau das war.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. S 51 für 2075 (Ost)-Mark- wieviel wäre das heute ?
    Von schwalbenstar im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 16:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.