+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: DDR-Zylinder & Nachbaukolben


  1. #17
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Von der MZ kenne ich das, von Simson habe ich bisher nur einmal gelesen, wenn es auch nur ein User im www war.
    Habe ich noch nie gemessen, denke auch, das man sich das getrost verkneifen kann.
    Allenfalls für Tuner relevant, wenn die Laufbuchse draußen war.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #18
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein Nein...

    Der Kolben ist ja bauchig gedreht.

    Oben im Bereich der Kolbenringer ist er "dünner" als auf Höhe des Kolbenbolzens.

    Meine Beigabe nach dem Schleifen war ein Kolben der im Neuzustand obenrum so "dünn" war dass dort merkliches Spiel war und der Kolben im Neuzustand kippte (ohne Kolbenringe ).

    Fragt mich nicht mehr was man da zwischen Kolben und Zylinder stecken konnte... 0,5mm Lehre... Weiß ich nicht mehr.

    Der neue teurere MZA Kolben ( gab da noch mehrere Qualitäten ) war deutlich dicker an den Kolbenringen und kippte kaum (ohne Kolbenringe )

  3. #19
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    der kolben bei den m53/54 modellen muss 0,5mm bis zur oberkante der laufbuchse haben. bei den m5x1 motoren ist es im sollzustand etwas weniger, ich hab da aber je nach fußdichtung 0,5mm bis hin zu nahezu bündigem abschluss gemessen.
    @shadow: dass der kolben nicht zylinderförmig ist liegt darin begründet, dass er durch die verbrennungswärme oben deutlch weiter gedehnt wird im betrieb. kippeln soll er zwar nicht, dass er im gegensatz zum nennmaß jedoch bis zu 2/10 schmaler ist, ist gewollt.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  4. #20
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Deshlab ja... vorm Einbau prüfen...
    Bei mir war damals nen Kolben der imho 0,5 Spiel Spiel...

    Wie gesagt der teurere MZA (gabs mehrere Qualitäten) hatte deutlich weniger Spiel.

    Ich hatte also einen Super Anti Klemmer Kolben...

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kr 51 Öl im Zylinder
    Von 2ndcharly im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 14:39
  2. MZA Zylinder vs. TKM Zylinder?
    Von herr-freizeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 23:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.