Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: dezentes Tuning KR 51/1???


  1. #1

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo!
    Meine KR 51/1 Bj. 76 laüft etwa 65 Sachen, wie wir alle hätte ich aber gerne noch ein bißchen mehr möchte aber nicht gleich Kolben und Zylinder wechseln oder ähnliches. Gibt es ein paar einfache Tricks?

    PS. Fahre ohne Luftfilter, geht seit Ewigkeiten gut. Was könnte schlimmstenfalls passieren?

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @feile,

    Tuning (auch dezentes) wird hier im Schwalbennest, aus den allen bereits bekannten Gründen -> wie ABE-Verlust, gar nicht so gern gesehen!

    Quacks der ältere

  3. #3
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Fahren ohne Luftfilter führt höchstens dazu, das durch den mitangesaugten Staub und Dreck du dir den Zylinder zum Iltis machst...ist aber eher unwahrscheinlich!
    Tuning ist hier nicht, wie schon gesagt. Ausserdem sind 65 km/h schon ausgezeichnet!

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    340

    Standard

    Vorne ein 13er Ritzelund Vergaser richtig einstellen. Vielleicht noch den Einlass in den Zylinder von oval ind rund feilen oder schleifen. Oder den Kolben...
    [ich weiß, ich hör schon auf....]

    MfG
    .

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Größtes legales ausschleifmaß rein, Zylinderkopf anpassen, neue Lager neue welle neue Simmerringe ...alles fein einfahren.
    Dann Neue Radlager und Kette und den ganzen ramsch, das alles ordentlich läuft.

    Motor optimal einstellen (evtl. Bing). Dann rennt dein Mopped echte 70 aufer graden minimum.

    Ach ja, die Tolleranzen bei den Zylindern (Kanten zwischen buchse und Zylinder und so) sind recht groß, nehm nen Zylinder, der möglichst gut passt.Ich denke, wenn man die übergänge mit nem Dremel glättet (ich mein glättet, nicht auffräst!) sagt auch kein ordnungshüter was dazu.
    Die Papierdichung am Zylinderfuß ist auch nicht 100%ig passgenau, die kann man mit nem teppichmesser so anpassen, das die nicht die Überströmer zusetzt. Das Gleiche gilt für die Dichtung am vergaserflansch. Der vergaserflansch passt vom loch her auch nicht immer ganz an den vergaser, hier kann man auch noch was glätten.
    Der auspuff und der Krümmer sollten auch immer fein frei sein.

    Bis hierher sollte alles mehr oder minder vom gesetz geduldet werden.

    Des weiterens kann man noch andere Dinge machen, die aber nun wirklich illegal sind ...dazu siehe Tuningforen...

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    340

    Standard

    also meine fährt auch ohne Bing mehr als 75...

  7. #7
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    *ohneWorte*

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Vielleicht sollte schitzu sich mal nen neuen tacho kaufen

  9. #9
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Ja, nen 100er damit die Geschwindigkeit noch angezeigt werden kann!

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich habe nen 100er Tacho, wenn ich das größte Pendelmaß nehme, läuft mein Roller das auch.

    Nee, nee, bin vor kurzem über so eine Messschleife gefahren. Die Anzeige stand bei knapp über 60 und das ist ok.

  11. #11
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    Fahren ohne Luftfilter ist wirklich eine schlechte Tuning-Maßnahme... erstmal wird dein Bock um einiges lauter (...und wer will mit einem getunten Moped schon Aufmerksamkeit auf sich ziehen), dann zieht er sich, wie schon gesagt wurde, da schön lecker Staub und Schmutz rein und zudem magert dein Gemisch ab; daraus resultiert die "fühlbare" Leistungssteigerung, es führt aber eben auch zu einer höheren Verbrennungs- sprich Motortemperatur...

    Was verstehst du unter "einfache Tricks" so Sache wie Schalldämfer entfernen und Shell V-Power einfüllen ? ...oder darfs schon etwas mehr sein, sprich Fräsen, Drehen usw. ?

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    340

    Standard

    Original von FlyingStar:
    Ja, nen 100er damit die Geschwindigkeit noch angezeigt werden kann!
    Ich hab mir nen Faradtacho drangemacht, den ich bei Louis gekauft habe...

    MfG
    .

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2003
    Ort
    Freising
    Beiträge
    87

    Standard

    Hi Schitzu, vielleicht sind deine 75 oder mehr kmH ja der Grund, warum deine Schwalbe liegenbleibt?! Ist doch keine Rennmaschine..

  14. #14

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    6

    Standard

    Original von IWL:
    Fahren ohne Luftfilter ist wirklich eine schlechte Tuning-Maßnahme... erstmal wird dein Bock um einiges lauter (...und wer will mit einem getunten Moped schon Aufmerksamkeit auf sich ziehen), dann zieht er sich, wie schon gesagt wurde, da schön lecker Staub und Schmutz rein und zudem magert dein Gemisch ab; daraus resultiert die "fühlbare" Leistungssteigerung, es führt aber eben auch zu einer höheren Verbrennungs- sprich Motortemperatur...

    Was verstehst du unter "einfache Tricks" so Sache wie Schalldämfer entfernen und Shell V-Power einfüllen ? ...oder darfs schon etwas mehr sein, sprich Fräsen, Drehen usw. ?

    Wenn der Vergaser ordentlich eingestellt ist kommt es nicht zur Gemischabmagerung. Meine Zündkerze ist jedenfalls "rehbraun", wie's sein soll. Hab dat Ding ohne Luftfilter gekriegt also keine ahnung ob sie lauter ist als normal.

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von waldii88
    Registriert seit
    17.06.2012
    Ort
    Wurzen
    Beiträge
    80

    Standard

    also hab bei mir den luftberuhigungskasten bei meiner schwalbe unfreiwillig ab ,hab den luftfilter dann einfach in den gummischnorchel reingesteckt und festgeschraubt,klingt sportlich ansonsten alles stino bis auf meinen zylinder aber das bleibt staatgeheimnis =)

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Ja warum hat denn hier noch keiner zugemacht?
    Und Deinen Staatsgeheimniszylinder werden wir nicht vergessen, wenn Du hier Hilfe haben möchtest.

    Peter

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. tuning
    Von echter-deutscher im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2004, 20:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.