+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Dichtring an Hohlschaltwelle M53/2


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Fabimoped
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    378

    Standard Dichtring an Hohlschaltwelle M53/2

    Hallo,
    Ich bin gerade dabei, den Dichtring an der Hohlschaltwelle des Motors M53/2 herauszupfrimeln. Irgendwie gibt es auf der Innenseite des Kupplungsdeckels eine Metallscheibe, die verhindert, dass ich Teile des Dichtrings herausbekomme. Gehört diese innere Begrenzung zum Motorblock, oder kann ich die irgendwie herausbekommen?
    Wenn ja, wie?
    Vielen Dank, was würde ich nur ohne Euch machen!
    Gruß Fabian

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Fabimoped
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    378

    Standard

    Hallo,

    meine Frage besteht leider immernoch...
    Ist bei einem Standardwellendichtringset dieser Dichtring enthalten? Den alten kann ich jedenfalls nichtmehr verwenden.

    Gruß Fabian

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ich weiss da jetzt nicht so genau...... Glaskugel-Blocksberg-Kalibrierung und so... Kannst du mal ein Bild einstellen?? Ich würde dir ja gerne helfen, aber diesen Motor kenne ich nicht wie meine Hosentasche und so richtig vorstellen kann ich es mir auch gerade nicht.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das Blech wird wohl zu deinem alten Simmerring gehören. Das muß raus. Fahr vorsichtig mit einem kleinen Schraubenzieher von außen durch das Loch im Kupplungsdeckel zwischen das Gehäuse und dieses Blech und hebel es vorsichtig raus. Schieb den Schraubenzieher aber nicht so weit dazwischen, daß du aus Versehen mit dem Schraubenzieher den Sitz des Dichtrings im Kupplungsdeckel zerkratzt. Dann wird es nämlich undicht.
    Neuer Simmerring mißt glaube ich 20x30x7.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Fabimoped
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    378

    Standard

    Danke Dummschwätzer, ich werds mal so probieren.
    @H.J. wenns nicht klappt stelle ich ein Bild ein

    Gruß Fabian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Dichtring Auspuff
    Von Kradfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 10:27
  2. wie dichtring entfernen?
    Von schwalbenpunk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 21:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.