+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Dichtung ALU Lüfterrad KR 51/1


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard Dichtung ALU Lüfterrad KR 51/1

    Nabend allerseits,

    hat jemand eine Ahnung, wie dick die Dichtung hinter dem ALU Lüfterrad ist ?

    MFG Andi

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Andi


    Nimm doch einfach ein Kunststoff-Lüfterrad, das ist selbstdichtend.
    Mal Spaß beiseite;
    die Unterlage bei der Aluversion soll wohl nur Vibrationen abfangen
    und damit das der Vergangenheit angehörende "singen" verringern.
    Zu dichten gibt es zwischen Polrad und Lüfterrad nix.


    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Hallo Kai,

    ja "Dichtung" is wohl der falsche Begriff dafür. Was soll da auch abgedichtet werden, soll ja zirkulieren die Luft . Also würde da ne Materialstärke von 1-1,5 mm als Isolierung ausreichen ?

    MFG Andi

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Ja, wahrscheinlich reicht schon 1mm dicker Karton.
    Oder Linoleum oder Mopedschlauch ...
    Passend zurecht schneiden, fertig.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Ja, wahrscheinlich reicht schon 1mm dicker Karton.
    Oder Linoleum oder Mopedschlauch ...
    Passend zurecht schneiden, fertig.
    Ich will nich Pfuschen oder Improvisieren ! Die Zeiten sind glaub ich vorbei !

    Trotzdem Danke

    Gruß Andi

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von MyRessort Beitrag anzeigen
    Ich will nich Pfuschen oder Improvisieren ! Die Zeiten sind glaub ich vorbei !

    Trotzdem Danke

    Gruß Andi
    Ehrlich, die Dichtung kostet ~2,50€ neu, passend aus gescheitem Dichtpapier. Das selber ausschneiden und Dichtpapier kaufen ist genausoteuer.

    Aber ich müsste ggf zu hause so eine Dichtung haben und kann dir anfang nächster Woche die Maße sagen. Momentan bin ich auf Dienstreise im Odenwald, hab also kein Zugriff auf meine Teilesammlung.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2015
    Beiträge
    329

    Standard

    Hallo Tobias,

    ich hab ja passendes Dichtpapier in unterschiedlichen Stärken verfügbar (ABIL). 2,5 Euro neu hört sich gut an, nur kommen nochmal je nach Anbieter 1,7 - 4,90 Euro Versand dazu !
    Da fertige ich mir die "Dichtung) doch lieber selber !

    Gruß Andi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SRA Lüfterrad in KR51/
    Von Schorsch_HH im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 20:55
  2. Frage zum Lüfterrad
    Von Wanderduene im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 17:27
  3. Lüfterrad
    Von MOD im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 21:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.