+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Dickschiffe (war: "s50...")


  1. #1
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Hast du es gut. Ich würde auch gerne mal wieder ein richtiges Motorrad fahren. So was richtig ballerndes. Mein Onkel hat mir mal was von einem Motorrad mit 800ccm vorgeschwärmt, was er zu Kriegszeiten gefahren hat. Wenn ich mich recht erinnere (der Gutste ist schon seit 10 Jahren nicht mehr unter uns) war das eine Zündapp. Kann das sein???

  2. #2
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    ja, ein monster! 4 zylinder boxermotor (daher gabs immer probleme mit der kühlung der beiden hinten liegenden). wäre nach der ks 750 meine 2. wahl bei zündapp


  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ein Traum. Er sagte, dass das Ding weit über 130 Spitze lief und eigentlich erst mit drei Mann richtig Straßenlage hatte. Wenn ich mir das Bild anschaue, kann ich das gut glauben.

  4. #4
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    mit 22 PS glaub ich das nicht....in der erinnerung der älteren mitbürger verwischen manchmal die realitäten mit den wünschen, merke ich mit der BK und kuckenden leuten immer wieder...

    ps: die ks 750 mit 26PS schaffte auch nur runde 100. gut, sie war bestimmt ein bissel schwerer noch, aber trotzdem....

  5. #5
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    upps: http://www.fen-net.de/joachim.fritz/z/k800.htm ! solo ok (wiegt ja nur 193kg), aber mit SW nicht mehr die 130

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Da hat der alte Herr gar nicht mal soweit daneben gelegen. Das Drehmoment dürfte auch beachtlich sein. Ein feines Teil. Aber man braucht schon eine gesunde Wirbelsäule, wenn man ohne Hinterradfederung durchs Land fährt, trotz Federsattel.

  7. #7
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    OT ist nichts gegen uns

    ich denke mal, das der schwingsattel ähnlich komfortabel ist wie der der BK. ich kann nicht nach voll ziehen, warum sie ab der ES dann sitzbänke verbaut haben...

    ich mach mit der Bk nächsten freitag ne tour von 500 km am stück, nach 400km wirds zwar langsam ungemütlich, aber bei ner sitzbank ist das meiner meinung nach noch schlimmer....

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Stimmt, bin mit meiner 150er ES mal 350km an einem Tag gefahren, da war mein Hinterteil am Ende. Der breite Sattel der RT 125 hat mir immer gefallen.

  9. #9
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Ohhh jaaaa, RT 125 ein traum. Hab hier ein schönes foto gefunden, ich hätte auch gerne eine aber soweit ist es leider noch nicht gekommen...vielleicht irgendwann....

  10. #10
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    * Röhnrohr * Test *

  11. #11
    Moderator Simsonfreund
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    1.568

    Standard

    seh ich mit gemischten gefühlen, die west dkw sind in meinen augen keine richtigen dkw...die richtigen haben aus zschopau zu kommen...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.