+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 30

Thema: Div. Fragen zur star


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard Div. Fragen zur star

    Moin mein name is ben und ich fahre seit donnerstag eine star sr4-2/1 bj71...

    1.wie bekomme ich das hinterrad mittig ist ca. 2-3cm nach rechts versetzt...

    2.ich habe das hintere schutzblech nach unten versetzt/gedreht und habe jetzt nur noch 5mm bis zum reifen dieser musste aber nach vorne rutschen damit das passt...gibts da ne bessere möglichkeit

    3.es ist eine 12v unterbrecherzündung verbaut wie bekomme ich dort das lüfterrad montiert. Und kan man damit led lampen betreiben.

    4.kan man den star auf bremsstange umbauen wen ja wie

    5.was gibt es noch für fussrasten optionen...

    6.wie kan ich bilder einfügen

    Mehr fällt mir momentan nicht ein...danke schonmal für eure hielfen

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.570

    Standard

    Moin Ben
    und wilkommen im Nest.

    zu 1. : Schwingenbuchsen kontrollieren, ggf. erneuern. Ich empfehle PU
    zu 2. : Am besten das Schutzblech in der Originalposition montieren.
    zu 3. : Sicher, das es ne 12V Unterbrecherzündung ist?
    Für die Montage des Lüfterrades braucht das Polrad Löcher mit Gewinde.
    Zugelassene LED-Leuchtmittel sollten über einen Regler betrieben werden.
    Fragen 4 und 5 verstehe ich nicht. Was soll das?
    zu 6. : Im Beitragsfenster ist oben links eine Leiste mit Icons, da ist auch "Grafik einfügen" dabei.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Hey erstmal danke für die antwort...
    Zu 4 ob man andere fussrasten montieren kan bzw was man umbauen muss da mir die orginalen nicht gefallen...
    Zu5 mir wurde gesagt das die bremse mit bremsstange besser greifen soll als die orguinale...
    Zu2 ne das muss so finde ich optisch schöner...
    Zu3 so wurde es mir zumindest vom vorbesitzer gesagt und auch die leuchtmittel sind schon gegen 12v getauscht worden.....
    Zu 6 ist das dieser bilderrahmen zwischen der erdkugel und dem filmband...

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    5.570

    Standard

    Moin Ben

    zu 2 : Wenn Du so nen Pfusch zurechtfriemelst,
    musst Du wohl mit dem Mangel leben.
    Grundsätzlich habe ich nichts gegen solche Umbauten -
    es muss halt nur passen.
    zu 3 : Wie gesagt, nen Regler vorschalten.
    Je nach Einsatzstromkreis für Gleich- oder Wechselspannung.
    zu 4 : Fußrasten gibts in den Tuningbereichen der einschlägigen Shops.
    zu 5 : Das stimmt schon, ich weiß aber nicht, ob das am Star so hinzukriegen ist. Mir ist zumindest kein Umbausatz bekannt
    zu 6 : Genau der.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    752

    Standard

    Moin,

    Umbau auf Bremsstange ist einfach. Du musst lediglich die Aufnahme für den Bowdenzug etwas zusammenbiegen, damit du die Bremsstange da einhängen kannst. Der Bremsstange musst du einen kleinen Knick verpassen, damit diese nirgends aneckt. Und du brauchst natürlich die Ankerplatte mit dem außenliegendem Bremshebel (weiß nicht mehr, wie das original ist, beim Star).
    Tipp: Bremsstange montieren geht nur, wenn der Auspuff demontiert ist.

    Welche Fußrasten meinst du überhaupt? Fahrer oder Sozius? Beifahrerfußrasten sind schnell getauscht. Bei den Fahrerrasten sieht das anders aus. Da würd ich die Finger von lassen. Höchstens andere Gummis aufstecken.

    Das Rad kannst du weiter nach vorne bringen, indem du die Kette kürzt. Bringt aber auch nur bedingt etwas.
    Ansonsten evtl. längere Stoßdämpfer verbauen. Ob man das aber einfach so darf, weiß ich nicht...

    Ich persönlich finde den Star klasse, so wie er ist. Hab bei meinem auch nur auf Bremsgestänge und VAPE umgerüstet.

    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Moim erstmal danke für die antwort...
    Hast du bilder für mich mit dem bremsstangen umbau...
    Ja meine die vorderenfussrasten...
    12v vape is es leider nicht nur ne unterbrecherzündung...
    Ist meine erste simson aber den star find ich von der vormgebung einfach geil...die s51 und s50 fahren hier alle im dorf...aber mit mir jetzt der 2 star...

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    752

    Standard

    Bilder kann ich bei Gelegenheit liefern. Bin aber grad nicht zu Hause, um welche zu machen.
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    503

    Standard

    Zitat Zitat von Sturmkraehe Beitrag anzeigen
    Bilder kann ich bei Gelegenheit liefern. Bin aber grad nicht zu Hause, um welche zu machen.
    +1
    Bin am Bremsstangenumbau _sehr_ interessiert.


    DonStulle: Zum Lüfterradumbau an den moderneren Zündungen, du musst im Polrad zwei der vorhandenen Löcher mit 4,2mm durchbohren und ein M5 Gewinde reinschneiden. Versuch es garnicht erst ohne eine ordentliche Standbohrmaschine


    Da der Lochabstand bei den neueren Polrädern jedoch größer ist als bei den älteren und die Nieten eine andere Position haben, musst du zusätzlich entweder
    a) dein altes Lüfterrad an den Löchern der Befestigungsschrauben nach aussen hin erweitern und entsprechende Einsenkungen für die Form der Nieten anbringen
    b) dir eins der späten schwarzen kunststoff Lüfterräder angeln. Die haben die korrekten Aussparungen für die Nieten und korrekte Langlöcher um das Lüfterrad am Polrad zu befestigen

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    752

    Standard

    So, dann wollen wir mal.

    Bilder sind gemacht, mal schauen, ob ich das hier eingebettet bekomme.

    Hab zufällig grad nen Star vom Kollegen da, da ist die Bremse mit Bowdenzug:



    Nach dem Umbau:
    Die erwähnte gebogene "Nase" der Bowdenzug-Aufnahme:



    Der besagte Knick:


    Nochmal von hinten:


    Gruß
    Carl

    Kacke, das hat jetzt nicht funktioniert....
    Also nochmal bearbeiten, das wird schon irgendwann
    Ahhh jetzt..., aber das muss doch auch größer gehen... Moment
    Haha, guck mal, jetzt der Rest!
    Na also.
    Geändert von Sturmkraehe (01.08.2016 um 17:42 Uhr) Grund: Edit hatte so ihre Probleme mit dem Hochladen der Bilder.
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.586

    Standard

    ... und nach der ganzen Bohrerei nicht vergessen, auch das allerletzte Metallspänchen sorgfältigst von den Magneten zu entfernen. Sonst macht (insbesondere die Unterbrecher-)Zündung keinen Spaß mehr.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Wen ich den kabelbaum erneuern will brauche ich dan wegen meiner zündung eine 12v oder is das wurst...was brauche ich noch das ding is elktrisch komplett nackt bis aufs zündschloss und die zündspule

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    752

    Standard

    So, weiter oben habe ich die versprochenen Bilder vom Umbau (mit Mühe und Not) geposted.
    Ein Hinweis noch dazu: Die Bremse packt jetzt wahnsinnig gut, man muss dosiert bremsen, sonst blockiert das recht schnell.

    Gruß
    Carl
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    503

    Standard

    Ja cool, danke für die Fotos vom Bremsstangenumbau. Passendes Bremsschild mit Kontakt + Hebel hab ich da. Bremsstange selber lieber in der 48cm (S51) oder 50cm (KR51/2) Variante?

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Bilder gehen nicht aufn smartphone...werde später mal den lappi anschmeissen

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    31.07.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Zitat Zitat von Sturmkraehe Beitrag anzeigen
    So, weiter oben habe ich die versprochenen Bilder vom Umbau (mit Mühe und Not) geposted.
    Ein Hinweis noch dazu: Die Bremse packt jetzt wahnsinnig gut, man muss dosiert bremsen, sonst blockiert das recht schnell.

    Gruß
    Carl
    Geil so einfach is das...na das liegt glaube ich alles noch hier irgentwo vom kumpel rum...vorne brauche ich nur die platte mit dem arm stimmts...

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    752

    Standard

    Moin,

    ich hab mir schon gedacht, dass die Frage kommt und wollte die Länge eigentlich gemessen haben, weil ich mir nicht 100%ig sicher bin... Hab dann in der Garage aber natürlich vergessen zu messen.
    Ich bin mir aber recht sicher, dass es die Stange der Schwalbe ist, und wenn man sieht, wie weit die auf dem letzten Bild nach hinten rausguckt, sollte die der S51 auch passen.
    Ich werd aber zur Sicherheit nochmal nachmessen, nachher.


    Gruß
    Carl


    Edit: @Stulle: Du hast ja mit einer 12V Unterbrecherzündung eine außenliegende Zündspule! Du brauchst also den entsprechendem Kabelbaum, z.B.:
    http://www.simso-shop.de/Elektrik/Ka...4-3-SR4-4.html
    Was du sonst noch brauchst kannst du dem Moser Schaltplänen entnehmen:
    http://www.a-k-f.de/moser/kr51-1s.pdf


    Gruß
    Carl
    Geändert von Sturmkraehe (02.08.2016 um 07:37 Uhr) Grund: Edit hat erst Müll geschrieben, es dann aber richtig gestellt..., immer dieses Umdenken so früh morgens.
    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Star (SR4-2/1 von 1970)
    Von K.P. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 18:57
  2. Einige Fragen zum Star SR 4-2/1
    Von Affenboss im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 23:34
  3. Fragen zum Star SR 4-2/1
    Von Zman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 21:49
  4. 2 Fragen zur Star-Technik
    Von EikeKaefer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 20:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.