+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: ein bis drei Kolbenringe in der Kurbelwelle?


  1. #1
    a
    a ist offline
    Tankentroster Avatar von a
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    128

    Standard ein bis drei Kolbenringe in der Kurbelwelle?

    nabend Simsonfreunde
    der Vorbesitzer meiner s51 hat ein paar Stücke der Kolbenringe ins Kurbelwellenlager fallen lassen X( . So nun ist die welle fest, ich kann ein stück eines Ringes sehen, derligt frei also müssen mehr drin sein gibt es einen weg drumherum diesen motor zu spalten????? Was soll ich nun tun?

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    wo sitz der ring in der welle oder an der gehäuseseite.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    a
    a ist offline
    Tankentroster Avatar von a
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    128

    Standard

    ich weiß nicht genau der dem man sehen kann mönnte man so herasnehem müssen aber mehr din sein

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Mach das Ding auf. Bei jeder anderen Methode kannst du nicht sicher sein, ob da nicht doch noch irgendwo was ist. Und dann gibts ganz schnell Probleme. Guck dir auch die Kurbelwelle und die Lage genau an, ob da irgendwo Schäden erkennbar sind.

    MfG
    Ralf

  5. #5
    a
    a ist offline
    Tankentroster Avatar von a
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    128

    Standard

    Wie bekomme ich am besen mein s51 motor auseinander? Habt ihr seiten und Tipps habe kolbinringe im Kurbelwellengehäuse

  6. #6
    Tankentroster Avatar von simsonfahrer3001
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Zwenkau
    Beiträge
    194

    Standard

    ich habe das bei einem s51 motor benutzt, ging wunderbar.

    mfg

    http://cgi.ebay.de/SIMSON-Motor-Tren...QQcmdZViewItem

  7. #7
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    kannst es auch billieger haben





    MfG Bohne
    Angehängte Grafiken

  8. #8
    a
    a ist offline
    Tankentroster Avatar von a
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    128

    Standard

    ok ringe sind raus, motor gespalten. wie kommen die zwei stangen im motor die am kupplugshebel sind wieder richtig zum einsatz liegt ne menge zeit zwischen

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    das sind 2 stangen und eine kleine zylinderolle die einfach abwechselnd in die kupplungswelle geschoben werden

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Genau wie unser Opi dat sagt. ABer hier mal ein Bild, somit errinnerst du dich vielleicht besser :wink:



    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    Nur mal als versuch ! Evtl. hilft das Bild ja !
    Link zu einem großen Bild

    Hab ich dir das mit den großen Bildern nicht schonmal gesagt? Demnächst lösch ich sowas einfach kommentarlos... MfG, Ralf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gab es die KR 51/2 L auch mit drei Gängen?
    Von Comandante im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 20:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.