+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Dumm gelaufen ...


  1. #1
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard Dumm gelaufen ...

    Heute im hiesigen Polizeibericht gefunden:

    Verkehrsüberwachung anlässlich des 13. Internationalen BMW-Treffens in Ilsede
    Am 26.04.2014 fand im Gewerbepark "Ilseder Hütte" in Ilsede ein Tuningtreffen statt. Zu diesem Treffen reisten mehrere hundert Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen aus dem gesamten Bundesgebiet an. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde durch besonders geschulte Polizeibeamte aus der Polizeidirektion Braunschweig eine Kontrollstelle auf der An- und Abfahrtsroute zum Veranstaltungsort eingerichtet.
    Hierbei wurden 79 getunte Kraftfahrzeuge angehalten und einer Überprüfung nach den geltenden Bau- und Betriebsvorschriften unterzogen. "Es ging uns insbesondere darum, die schwarzen Schafe aus dem Verkehr zu ziehen", so Einsatzleiter Polizeikommissar Martin Riede.
    Im Laufe der Kontrolle wurden durch die Beamten 63 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. In 42 Fällen erwartet die betroffenen Autofahrer nun ein Bußgeld zwischen 50 und 135 Euro und jeweils drei Punkte.
    "Leider stellten wir bei 7 Fahrzeugen erhebliche Mängel fest, die zur Untersagung der Weiterfahrt führten", ergänzt Riede. "Weiteren 9 Fahrzeugführern wurde die Weiterfahrt nur noch unter Auflagen gestattet." Zwei getunte PKW waren so tief gelegt, dass die Kotflügel bereits das Gummi der Reifen aufrieben.
    Bei einem Autofahrer konnte der Einfluss von Betäubungsmitteln festgestellt werden. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und ebenfalls die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde gegen zwei weitere Fahrzeugführer ein Strafverfahren wegen eines Vergehens nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz sowie einer Urkundenfälschung eingeleitet.
    Neben den polizeilichen Kontrollen fanden durch den Landkreis Peine auch Maßnahmen zur Geschwindigkeitsüberwachung statt. An zwei Messorten wurden während des Vormittags 99 Geschwindigkeitsverstöße registriert. Der schnellste Verkehrsteilnehmer war bei erlaubten 70 km/h mit einer Geschwindigkeit von 108 km/h gemessen worden.
    Die Polizei kündigt für die nächsten Tuningtreffen weitere Kontrollen an.

    Man muss ja wohl "mit dem Klammerbeutel gepudert" sein oder auch sonst nix mehr merken, wenn man zu einem Tuning-Treffen mit nicht eingetragenen Veränderungen am Fahrzeug fährt.

    Peter

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    ja, manche sollten vielleicht mal ihre Birne tunen. das bei solchen Events entsprechende Kontrollen stattfinden, sollte eigentlich jedem klar sein. ....aber wer nix inner Birne hat, kann da auch nix tunen
    manche kennen mich, manche können mich

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Ich liebe die 5 Tages Kennzeichen

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    Ich liebe die 5 Tages Kennzeichen
    Das erspart Dir nicht, nur mit einem verkehrstauglichen Fahrzeug und unbekifft unterwegs sein zu dürfen.

    Peter

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Das erspart Dir nicht, nur mit einem verkehrstauglichen Fahrzeug und unbekifft unterwegs sein zu dürfen.

    Peter
    Kiffen und saufen und noch fahren geht wohl nur mit Diplomatenkennzeichen ) ob des ratsam ist weiß ich nicht.
    Fakt ist aber das ich noch nie mit "Sonderumbauten" ärger bekommen habe.
    Und zum Thema blitzen kann ich auch nicht viel sagen weil ich als ortsfremder mich dann schon anpassen kann meine Fotos sind immer ohne Punkte so soll dass auch bleiben...

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    da sollte man aber auch eine gute Antwort haben, wenn mam mit einem Kurzzeitkennzeichen zum Tuningtreffen gondelt.

    Fahrzeuge dürfen, wenn sie nicht zugelassen sind, auch ohne eine EG-Typgenehmigung, nationale Typgenehmigung oder Einzelgenehmigung, zu Prüfungs-, Probe- oder Überführungsfahrten in Betrieb gesetzt werden, wenn sie ein Kurzzeitkennzeichen oder ein Kennzeichen mit roter Beschriftung auf weißem rot gerandetem Grund (rotes Kennzeichen) führen. § 31 Absatz 2 der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung bleibt unberührt.
    Keine Fahrten zu Oldtimer oder Tuningtreffen, da sollte man das gut begründen können. Und DUMM ist die Rennleitung nicht.

    Da kann das Eis auch glatt werden, wenn man da was falsches sagt.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    da sollte man aber auch eine gute Antwort haben, wenn mam mit einem Kurzzeitkennzeichen zum Tuningtreffen gondelt.



    Keine Fahrten zu Oldtimer oder Tuningtreffen, da sollte man das gut begründen können. Und DUMM ist die Rennleitung nicht.

    Da kann das Eis auch glatt werden, wenn man da was falsches sagt.

    MfG

    Tobias
    Hmmmm. So gesehen gehöre ich auch zu den Dummen,lese dass zum ersten mal

  8. #8
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Na,dann ist es eine Überführungsfahrt zum Tuning Treffen,zwecks Verkaufsabsichten. ;-)
    Oder um sich fackundigen Rat zwecks Restaurierung zu holen. ;-)
    A.
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von andi-dussel Beitrag anzeigen
    Na,dann ist es eine Überführungsfahrt zum Tuning Treffen,zwecks Verkaufsabsichten. ;-)
    Oder um sich fackundigen Rat zwecks Restaurierung zu holen. ;-)
    A.
    Ja, das ist klar. Man sollte sich aber nicht verplappern. Dood ist die Rennleitung auch nicht.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. dumm gelaufen...
    Von vogelfänger im Forum Smalltalk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 17:57
  2. Dumm Gelaufen
    Von Dude im Forum Recht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 16:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.