+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Dumm Gelaufen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Dude
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    83

    Standard Dumm Gelaufen

    Hey Folks ,

    ich habe mir vor ca einer Woche eine Schwalbe zugelegt, da ich die Vögel irgendwie immer schon toll fand uns mit auch die Zulassung auf 60km/h mit Führerscheinklasse M gut gefallen hat.

    Ich habe dann meine Schwalbe ca. 100 km von mir entfernt in Hessen gekauft über einen Sofortkauf bei ebay und der derzeitige Besitzer hat mir versichert ,dass die Schwalbe fahrbereit ist und er immer gut zur Arbeit gekommen ist und sie bis vor kurzem gefahren ist.
    Bin die Schwalbe dann Probe gefahren und für mich hat sie einen recht guten Eindruck gemacht . (KR51/2L , Orange, ca.6000km gelaufen , Bj. 1980 )
    Jedoch muss ich hinzu sagen , dass ich nicht wirklich den Zustand beurteilen konnte, da ich ein völliger Neuling im Thema Simson bin.

    Nachdem ich sie dann zuhause hatte fing es an , dass nurnoch in den 1. und Leerlauf schalten konnte (was man aber schnell beheben konnte).
    Dann ist der Gasgriff aus der Führung gesprungen.
    Dann hat sie Probleme mit der E-Zündung und man kann keine langen Strecken fahren.
    Ich habe sie von den ungefär gefahrenen 20km schon ca. 2 geschoben , da sie entweder zu heiß war oder die Schaltung gesponnen hat.
    Und zu guter letzt wollte ich mich am Sonntag mal and die reperatur der E-Zündung begeben und habe sie kurz angelassen , worauf ein wahrscheinlicher Kolbenklemmer folgte ! ! !


    Das kann doch nicht sein , oder ? ? ? ?
    Könnt ihr mir evtl. sagen,wie ich rechtlich vorgehen kann ?
    Auf dem Kaufvertrag steht als einziger Mängel ein paar Lackschäden ....

    Bitte gebt mir einen Rat !

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Denke eher garnicht, und die Probleme kann man bestimmt beheben ohne nen riesen aufstand zumachen.
    Eigentlich muss einem auch klar sein das die dinger schon 20-30 jahre alt sind und jeder zeit was kaputt gehen kann.
    Er hat sie dir in laufenden zustand über geben du dhast sie sogar probegefahren.
    da wär der letzte einwand denke ich möglich gewesen aber jetzt!?!?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Dude
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    83

    Standard

    Er hat mir z.B. nichts von dem Problem mit der Schaltung gesagt , das definitiv vorher vorgekommen sein muss...
    Genau so das Wärmeproblem...

    Aber das nur zum Beispiel !

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wieviel hast du denn dafür bezahlt?
    Und stand da bei Ebay vielleicht irgendwas von Gewährleistungsausschluß?

    Airhead hat Recht. Ein 26 Jahre altes Moped ist nun mal nicht neu oder fehlerfrei und so schlimm kanns doch auch nicht sein, daß du das nicht irgendwie selber repariert kriegst. Dein Problem ist wahrscheinlich, daß dir noch ein bissel der Durchblick in Sachen Simson fehlt. Das gibt sich aber, wenn du dir die Probleme eins nach dem anderen durchnimmst und abarbeitest. Dazu bist du hier ja auch im richtigen Forum und dir wird geholfen.

    Fang mit irgend was an und wenn das dann wieder o.k. ist, dann mach das nächste.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Dude
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    83

    Standard

    Ja , ich denke auch , dass ich das wieder hinbekomme .

    Ich hab sie für 300 € gekauft ... Das ist ja auch die Sache ! Dann hätte ich mir diorekt eine richtig gut erhaltene für 400 oder 500 kaufen können oder ne kaputte für 100€ und sie dann reparieren !

    Ich denke ich bräuchte ne neue Zündung und der Zylinder dürfte hin seien , da der kickstarter klemmt und es ein sehr seltsames Geräusch gab als der Motor zuvor ausgegangen ist ! Das dürften dann auch schonwieder über 100 €sein (und ich bin Schüler)

    Aber ich finde es gut , dass einem hier so gut und kompetent geholfen wird ! :wink:

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Was soll ich sagen...
    Habe mir ´ne Emme geholt, die nicht läft für 250 Euronen. jetzt schaue ich erst einmal nach günstigen Teilen, bevor ich sie zerrupfe.

    Da werden auch noch einmal 150 Euro über den Deich gehen, ohne Vape.

    Zuerst wird aber noch mein Schwalben - Motor neu gelagert...

    Trag´s mit Fassung und sei später stolz auf Dich, wenn die Simme später läuft.

    Greetz

    Icehand

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Dude
    Ja , ich denke auch , dass ich das wieder hinbekomme .

    Ich hab sie für 300 € gekauft ... Das ist ja auch die Sache ! Dann hätte ich mir diorekt eine richtig gut erhaltene für 400 oder 500 kaufen können oder ne kaputte für 100€ und sie dann reparieren !

    Ich denke ich bräuchte ne neue Zündung und der Zylinder dürfte hin seien , da der kickstarter klemmt und es ein sehr seltsames Geräusch gab als der Motor zuvor ausgegangen ist ! Das dürften dann auch schonwieder über 100 €sein (und ich bin Schüler)

    Aber ich finde es gut , dass einem hier so gut und kompetent geholfen wird ! :wink:
    Hi,

    ich denke das Problem wird nicht schwerwiegend sein, sooooo schnell klemmen die Zylinder auch nicht. Sollte es trotzdem der Fall sein, so teuer sind die Zylinder und Kolben auch nicht.

    Sei einfach froh, dass du dir kein Plasteroller gekauft hast, da sind die Teile 3-4x so teuer.

    Wo kommst du denn genau her? Ggf gibt es da ein Simsontreff oder jemand der sich das ding mal anschaut.

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Dude
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    83

    Standard

    Komme aus Siegen/NRW .... Falls das jemandem etwas sagt ...

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    in Siegen und Umgebung gibt es einige Schwalbefahrer.

    Schau mal auf die Landkarte vom Swallowking:

    www.swallowking.de.vu


    MfG

    Tobias

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also zunächst mal hoffe ich, daß du an der Tankstelle Zweitaktgemisch getankt hast und es somit nicht an fehlendem Öl für den Motor liegt.

    Hast du den Gasgriff wieder richtig dranbekommen und zwar so, daß er durch den Blinker fest ist. Da sollte nan möglichst nicht dran ziehen. Wenn er schon mal ab ist, dann alles gleich richtig schön und kräftig fetten. Den Griff innen und den Gas-Schieber im Lenker bzw. dessen Führungsbahn. Dann dreht der Griff später leichter.

    Springt der Motor denn an? Ist der Zündfunke da?
    Ich glaube, so schnell braucht man noch keine neue Zündung. Besorg dir als erstes eine neue passende Zündkerze. Es sollte unbedingt eine Isolator Spezial ZM14x260 von BERU sein. Mit anderen Modellen hast du höchstwahrscheinlich immer Probleme. Versuchs z.B. mal hier bei Ebay oder Bei einem Online-Händler, der Simsonteile verticken will.
    Als nächstes wechselst du dann den Kerzenstecker mal aus, wenn die neue Kerze nichts gebracht hat.


  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Dude
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    83

    Standard

    @Dummschwaetzer:

    - Ich habe mir das Benzin mit einer Guten 1:50 Mischung gemischt mit vollsynthetischem Öl , keine Angst !

    - Gasgriff ist wieder komplett dran , auch kein Problem ....

    - Habe den ZK-Stecker gewechselt (Louis-Beru 1kOm).

    -Die Zündkerze ist relativ neu : Isolator .....

    Und der Motor springt leider nichtmehr an, da es nach einem Kolbenklemmer aussieht -> Kicker lässt sich nichtmehr treten (nurnoch mit gezogener Kupplung) und der Motor hat sich davor mit einem unschönen Geräusch beim warmlaufen verabschiedet .....

    Das kann doch nicht sein ? ? ? ?

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    hey,
    ich hab meine für 350gekauft!
    kurbelwelle im arsch, lager kaputt, elektrik zerruppft, kolben kaputt!!
    mach sie ganz und danach hast du ahnung, und der stolz iberrennt dich jedesmal wenn du mit ihr fährst!

    also, schwalbe buch kaufen und ran an den feind!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  13. #13
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hypnotiseur
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    57

    Standard

    ich hatte letztes jahr bis auf den kolbenklemmer (den hatte ich heuer - aber das war mein fehler) die allergleichen probleme wie du nach einem kauf.

    ich habe mich dann einfach nochmal an den käufer gewandt und ganz normal mit ihm unterhalten, es lag ihm auch sehr viel daran dass die simme läuft (man hängt ja auch an den teilen, und auch wenn man sie verkauft will man ja eigentlich das sie läuft).
    betrüger oder leute die einen um jeden preis übers ohr hauen wollen gibts natürlich immer wieder

    ich bin damals auch probe gefahren und meinte das ding sei in ordung.

    zu hause und in aller ruhe merkte ich dann z. b. dass sich die gänge nicht immer richtig schalten lassen und ich fuhr nochmal hin. nach ein paar tagen lief die simme dann auch nicht mehr wenn sie warm war und der verkäufer (tummelt sich auch hier im forum) kam dann sogar mit jede menge ersatzeile zu mir und reparierte sie, zugleich klärte er mich über dies und jenes auf.

    also, einfach nochmal anfrufen und normal alles abklären, wenn er nicht selbst beim reparieren helfen will, dann könnte er dir ja wenigstens ein paar tips geben was und wie du es machen sollst.
    glaub mir: es gibt mehr nette leute als man denkt 8)
    michael
    Beste Grüße,
    Michael

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Schwalbenkind
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    Bad Segeberg und bei Leipzig
    Beiträge
    32

    Standard

    Genau...
    so nette Menschen wie mein Verkäufer.
    Als ich meine Schwalbe zwei Tage hatte, ging sie dauernd aus, wenn sie heiß war.
    Da hab ich ne Email geschrieben und nachgefragt, was da denn los sei.
    Zurück bekam ich zuerst nur eine Zeile: "Schau mal ob sie Sprit bekommen tut" (ja, auch in diesem Deutsch)

    Und die zweite Email, weil ich immer noch nicht wußte, was Sache war, lautete "Gekauft ist gekauft. basta"

    Heute repariere ich dem Typen das ganze Ding blind durch. So eine Pfeife... X( X(

    cheerio
    You can call me everything, but don't call me a taxi !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. dumm gelaufen...
    Von vogelfänger im Forum Smalltalk
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 17:57
  2. 3 Jahre nicht gelaufen!!!
    Von dillinger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2005, 21:14

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.