+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Der Dummschwätzer empfiehlt heute ...


  1. #1
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard Der Dummschwätzer empfiehlt heute ...

    einfach mal an euren Simson-Vögeln, Mopeds, Mokicks, Rollern, MZ'en oder sonstigen Dum-Dum-Geschossen die Spur zu kontrollieren und erforderlichenfalls neu einzustellen.
    Wer's dieses Jahr schon erledigt hat, der darf sich jetzt 'nen Kaffee brühen, alle Fünfe gerade sein lassen und sich die Eier kraulen (lassen ).
    Der Rest in drei Minuten raustreten und im Stechschritt ab in die Garage, vor das Haus, in den Keller, ins Wohnzimmer auf den Perser oder wo ihr eure öligen Hobel halt so rumstehen habt. Ausführung! Zeit: 10 Minuten!

    Wer nicht weiß, wie das geht, hier unten nachlesen (oder von einem der Lesen kann vorlesen lassen ).

    Dazu nehme man z.B. (Tipp aus Dummschwätzers Trickkiste ) einen langen Bindfaden, binde den vorne links unten am Vorderrad auf etwa "8.00 Uhr" um eine Speiche und wickle ihn dann einmal um Reifen und Felge. Dann zieht man den Bindfaden auf der linken Fahrzeugseite (etwa 12 cm über dem Boden) straff nach hinten und richte dabei den Lenker so ein, dass der Bindfaden dann an drei Stellen gleichzeitig seitlich an den Reifen anliegt (2x am Vorderrad und 1x am Hinterrad). Dann stellt man mit den Kettenspannern (bei gelockerter Steckachse) das Hinterrad so ein, bis auch noch die zweite Seite des Hinterreifens seitlich Kontakt mit dem straff gehaltenen Bindfaden hat.
    Wenn der straffe Bindfaden dann also gleichzeitig an vier Punkten in einer Linie seitlich an den Reifen anliegt, dann stimmt die Spur perfekt. Dabei aber aufpassen, dass der so gehaltene Bindfaden nicht den Ständer oder andere Teile berührt und dadurch für Irritationen oder Ablenkung sorgt!
    Die richtige Kettenspannung dabei beachten!
    Falls eine lange und vor allen Dingen gerade Holzlatte zur Verfügung steht, dann kann man auch diese seitlich an die Räder anlegen, und die Kettenspanner nachjustieren bis die Latte an vier Punkten gleichzeitig Kontakt hat. Spannung der Kette beachten! Beim Hoch- bzw- Runterdrücken des Kettenschlauches soll sich dessen obere Kante in der Mitte nur etwa 2 - 3 cm nach oben und unten bewegen.

    Fragt ruhig, ihr sollt ja was lernen.
    Geändert von Dummschwätzer (20.08.2010 um 15:50 Uhr)

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard

    very nice.. keep dem comin'!

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Eines möchte ich noch hinzufügen :

    Nach dem anziehen der Hinterradachse die Spur noch einmal kontrollieren. Oft ändert sich die Einstellung noch ein bisschen. Beim Anziehen der Achse auch darauf achten, dass die Mutter des Kettenspanners hinten an der Schwinge aufliegt. Sonst kann die Einstellung nicht stimmen.

    Noch besser als eine vermeindlich gerade Holzlatte ist ein L-Profil aus Alu. Gibt's in 1.5m oder 2m Ausführung im Baumarkt für weniger als 5€. Das ist immer gerade, egal ob es warm oder kalt, feucht oder trocken ist.

    mfg

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    und die 2-3 cm sind der gesamt weg ohne kraft.

    also net so weit spannen dsa mit reißen die 2-3 cm da sind
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von JJFlash
    Registriert seit
    26.09.2005
    Ort
    Kastorf
    Beiträge
    66

    Standard

    Hi

    Hab´ das Thema zufällig heut´ entdeckt, als ich grad´ meine Hinterradbremse erneuert hab´ - klappt gut mit dem Faden .

    Danke

    Gruß JJ 8)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Der Dummschwätzer empfiehlt heute ...
    Von Dummschwätzer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 17:44
  2. Der Dummschwätzer empfiehlt heute ...
    Von Dummschwätzer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 20:29
  3. Der Dummschwätzer empfiehlt heute ...
    Von Dummschwätzer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 14:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.