+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 28

Thema: Duo 4/1 - Gänge springen - HILFE


  1. #1
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard Duo 4/1 - Gänge springen - HILFE

    Hallo,

    ich weiß, bestimmt alles schon besprochen und ich muss nur suchen, aber das habe ich jetzt bereits ne ganze Weile versucht - ohne Erfolg.

    Problem ist folgendes:

    Erster Gang geht gut rein.
    Schalte ich in den zweiten klappt das wesentlich schlechter. Erfolg habe ich mit zweimal hoch- und einmal runterschalten - meistens.
    Ansonsten lande ich im Leerlauf.

    Der Dritte springt manchmal direkt nach dem Schalten raus, geht meist nur wenn ich über 48 Km bin. Sonst lande ich auch im Leerlauf.


    Das Problem besteht seit Anfang an.
    Habe beim Zusammenbau des Duos die Kupplungsbeläge gewchselt, vielleicht liegt da irgendwo der Fehler?
    Gänge einstellen versuche ich seit Monaten, das dürfte das Problem nicht sein.
    Kupplung einstellen: Klappt nicht so wies soll.
    Ich kann die Einstellschraube ganz reindrehen, ohne dass da n Widerstand auftaucht, hab jetzt mal soweit drinn wie möglich.

    Vielleicht weiß jemand weiter, hab jetzt seit 3 Monaten mein Duo zusammengebaut, aber diese Gänge bringen mich echt zur Verzweiflung.

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,

    die Kugeln hinter dem Kupplungspaket auf der Kupplungswelle hast Du nicht vergessen ?
    Oder den kurzen Druckstift vergessen, vorn ?

    Wegen den Schaltschwierigkeiten bin ich auch gespannt auf die Antworten, habe dasselbe Prob mit Duo4/1 1 Gang gut, 2. naja und 3. so gut wie nie.
    Schaltung einstellen hat keine Verbesseung gebracht.
    Habe den Motor schon 3mal geöffnet und nichts gefunden und probehalber Teile getauscht, Schaltklaue usw. kein Erfolg.
    Mit erfahrenen Simsonmeister letzten Motor geprüft und wieder zusammengesetzt, hat nichts geholfen.
    Werd wohl jetzt einen guten 3 Gangmotor zum Halbautomatik umbauen, sonst mach ich noch meinen Doktor am Duomotor.

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Hast Du mal das Spiel zwischen den Gangzahnrädern gemessen ,
    das Problem kommt das da etwas zu grosses Spiel im Getriebe ist .
    Auch die Kugeln können verschissen sein , ich habe auch den Motor
    oft auf gehabt , bis ich stärkere Scheiben eingebaut habe ,und auch neue
    Kugeln in den Zugkeil.
    Ja an solchen Sachen kann man verzweifeln
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    Ok, schonmal thanx,

    laut vorbesitzer des motors hätte ich nur die Kupplungsscheiben auswechseln sollen... die sahen aber fast so aus wie die neuen... dam u ebay!

    Und die komische Sache mim Getriebe einstellen ist net schlimm?

    ANsonsten Kugeln sind drin, mit "kurzem Druckstift" ist die Konterschraube gemeint, nehm ich mal an, die is da.

    Arrgh muss ich wohl doch das DIng wieder ufkloppn.
    Aber stärkere Scheiben, woher krieg ich die und woher weiß ich ob ich die brauch? Spiel zwischen den Gangzahnrädern messen, muss ich da den Motor spalten oder so?

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja der muss wohl auseinander ,
    die Werte findest Du in der Reparaturanleitung ,
    die Kugeln nimmst DU einfach alle neu .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    Du meinst schon spalten deutz, oder?

    Wenns geht würd ich das vermeiden.
    Ich wohn hier in der Mainzer Innenstadt und das Babe steht auf der Straße.

    Ma den Motor aufmachen ist kein Ding, aber ne Zerlegung, die ich noch nie gemacht hab, will ich lieber in Ruhe machen ohne dass ständig Leute vorbeilaufen und kleine Kinder übers Duo klettern.

    Für ne längere Aktion würd ich zu meinen Eltern fahren, aber das sind auch wieder 50 Kilometer und wenn ich dann irgendwelche Teile brauch, bringts das nich.
    Simsonteile muss ich bestellen - gibt ja kaum Schwalben hier und erst recht kein Duo.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja dann nim den Motor und fahre zu Deinen Eltern ,
    Du wirst Ihn spalten müssen , dann die Maße ermitteln und
    die Scheiben bestellen müssen .
    Das geht wohl nicht von Heute auf Morgen , es sei denn Du bestellst
    einen Satz vorher .
    Es ist auch ein Gewisses Fachwissen vorrauszusetzen , um diese Arbeit
    auszuführen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    So rumfahren is bestimmt nich gut, oder?

    Also bevor ich mim Motor unterm Arm mit Zug und Bus fahr, bau ich den lieber aus und machs hier in der Küche.

    Ja Fachwissen, das wärs.

    Also Kupplungsbeläge wechseln war schon haarig, weil ich diese abgewinkelte Zange nicht hatte...
    ANsonsten gibts ja genug Anleitungen.

    Hab auch das Video, blöderweise ist das aber der neue Motor und nicht der 53er...

    Ich bräucht mal jemand in der Gegend, der sich damit auskennt.
    Aber wo gibts hier Duos?

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Keine Ahnung , gibt es bei Dir keine Simsonfahrer , Die Dir helfen können,
    da braucht man schon ein paar Werkzeuge Messgerete und Fachwissen ,
    ich glaube ich wohne zuweit weg :wink:
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    Naja deswegen bin ich ja im Forum.
    In der Gegend gibts kaum SImsonfahrer und wenn dann isses garantiert der neue Motor und nicht meiner.

    Vielleicht isses ja auch was anderes. Vielleicht hab ich was falsch zusammengebaut- nur was?

    Zu den Fachkentnissen:

    Ich habe nie jemanden beim reparieren zugeguckt, ich hab mir immer alles selbst beigebracht.
    Gibt ja Bücher und das Schwalbennest...

    Klar zur Not muss ich dann doch mal professionelle Hilfe in ANspruch nehmen, aber ich würds gern auch so hinkriegen.

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Besorge Dir das Buch hier , da sind die meisten Daten enthalten .
    http://cgi.ebay.de/Reparaturanleitun...QQcmdZViewItem
    Du brauchst aber noch etwas Werkzeug , Spaltgeret und gute Schraubendreher , und zumindest eine Schublehre ,aber eine gute , am besten eine mit Digitalanzeige , und bei dem Problem was Du hast , leider auch Erfahrung , da das Problemselbst mir Kopfzerbrechen gemacht hat und ich meinen Motor bestimmt dreimal gemacht habe , bis Er einwandfrei lief.
    Aber wir machen es Schritt für Schritt , wenn der Motor gespalten ist , mache ein Bild der Zahnräder , der Schaltung , der Klaue ,
    Dann sehen wir weiter .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    Hab mir mal das hier gekauft, aber manches ist schon ziemlich grob, anderes wird garnicht beschrieben:

    http://cgi.ebay.de/Simson-Das-Schwal...QQcmdZViewItem

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich kenne das Buch nicht , sind da Toleranzen der Zahnradspiele, Einstellmaße vorgegeben ?
    Wenn ja dann ist gut , und Du kannst loslegen .
    Aber bleibe ganz friedlich , ich denke das sich Airhad noch meldet , der Junge
    ist auch supergut , eventuell weiss Er noch ein odder zwei Möglichkeiten , die
    ich eventuell übersehen habe, wenn nicht bekommen wir das auf jedenfall
    gebacken .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    Ich denk mal da brauch ich das richtige Buch, das was ich hab ist nich so wirklich für Profis.

    Danke für dein ANgebot, kann mir gut vorstellen, dass ich drauf zurückkomm, aber erst mal lass ich den Motor noch drin und check die Kupplungsgeschichte. Wenn ich da nicht weiterkomm, mach ich mal n paar Fotos.

    Und ansonsten nehm ich den Motor in die Wohnung.
    Allerdings hab ich hier auch noch die Fensterahmen zum Lackieren, die sollten auch mal fertig werden, damit das Dach drauf kann.

    .

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja , mach langsam , ich habe mir die Sache nochmal btrachtet , eventuell
    ist auch nur die Schaltklaue locker , da musst Du den Motor zwar auch spalten ,aber die Reparatur ist einfach .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Tankentroster Avatar von SilberSurfer
    Registriert seit
    16.09.2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    139

    Standard

    nochma danke!

    aber sag mal, meinst du es ist sehr schädlich so rumzufahren?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gänge springen raus
    Von masuwolf im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 20:42
  2. Gänge springen
    Von Luddi19 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 16:53
  3. gänge springen raus
    Von dyk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 15:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.