+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 24 von 24

Thema: Duo 4/1 springt nicht an.


  1. #17
    4/1
    4/1 ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Königsmoos
    Beiträge
    260

    Standard

    ja wenn du ihn nur 2 meter schiebst wir das nichts bringen du ganz schla....

    ich würde wenn du was redest was sinnvolles reden !!!!

  2. #18
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    jeder Leser möge sich sein eigenes Bild machen.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  3. #19
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wie schon gesagt , neue Kerze ausprobieren
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #20
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Zitat Zitat von 4/1 Beitrag anzeigen
    wenn du zündfunke an metall hast langt das locker!!!
    du kannst vielleicht eine neue zündkerze nehmen das würde reichen!!!
    Ich halte das jetzt mal für ein Gerücht. Angenommen der Elektrodenabstand ist zu groß. Dann siehst du bei ausgebauter Zündkerze zwar einen Zündfunken aber in eingebauten Zustand reichts dann doch nicht

    mfg

  5. #21
    simson-76
    Gast

    Standard

    Also wenn man einen kräftigen! Funken sieht wird auch im eingebauten Zustand dieser vorhanden sein...ist es ein hauch von nichts sollte mann man mal alle Übergänge Prüfen...

    Gerade beim Duo würde ich für den Abstand eher zwischen 0,3 und 0,4 halten als in richtung 0,5 !

  6. #22
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Tausch mal den Kondensator , Er ist oft Schuld wenn unter Druck kein Funke erzeugt werden kann
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #23
    simson-76
    Gast

    Standard

    Meistens ist der Kondensator aber gar nicht kaput, sondern der Kontakt ist schlecht...wenn es ein Originaler ist drinlassen!

  8. #24
    4/1
    4/1 ist offline
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    Königsmoos
    Beiträge
    260

    Standard

    ich würde mit dem vergaser nochmal schauen auch wenn die zündkerze nass ist !! einfach mal sauber machen war bei mir damals das problem das die zündkerze nass war aber sie wollte nicht anspringen!! dann vergaser sauber gemacht und dann lief sie wieder einwandfrei!!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 13:42
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:01
  3. Motor springt warm nicht mehr an: normal oder nicht?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:35
  4. KR51: Springt an, springt nicht, etc.
    Von nilson17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 08:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.